Back
Annapurna Circuit Trek
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Auf dieser unglaublichen Trekking-Erlebnisreise verbringst du 13 herausfordernde Tage damit, Rhododendren-Wälder, abgelegene Ortschaften und winzige Bergdörfer zu durchstreifen. Sechs bis sieben Stunden täglich wanderst du entlang der Wege auf dieser anspruchsvollen Strecke auf und rund um einen der höchsten Berge der Welt und erlebst Tempel, Klöster und atemberaubende Landschaften. Geführt von erfahrenen Guides und unterstützt von den Trekking-Helfern lernst du die Einheimischen kennen und erlebst faszinierende Einblicke in das traditionelle ländliche Leben und majestätische Aussichten, die nur wenige je zu Gesicht bekommen.

  • Reisedauer: 18 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Herausfordernd
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ANTA/199889
  • Reisebeginn: Nepal
  • Reiseende: Nepal
Stationen deiner Reise
  • Kathmandu
  • Jagat
  • Bagarchhāp
  • Chame
  • Pisang
  • Manang
  • Yakkharka
  • Phedi
  • Muktināth
  • Kalopani
  • Tatopani
  • Sikha
  • Ghorepani
  • Pokhara

Reiseverlauf

01

Tag 1: Kathmandu

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Kathmandu/Jagat

Genieße eine kurze Wanderung nach Jagat. Genieße die wunderschönen Thermalquellen auf dem Weg.

03

Tag 3: Jagat/Bagarchhāp

11 Tage anspruchsvolle Wanderung auf einem der höchsten Berge der Welt. Erlebe atemberaubende alpine Weiden, Rhododendron-Wälder, Tempel, ländliche Dörfer und Einheimische, Wasserfälle, Gletscher und eine der spektakulärsten Berglandschaften der Welt.
Für fast 2 Wochen tauchen wir ein in die atemberaubende Bergwelt des Annapurna Himal. Mit 8.091 m ist der Annapurna I einer der höchsten Berge der Welt. Die umliegenden Berge sind gleichermaßen imposant und bieten an jedem Aussichtspunkt ein tolles Panorama. Während der Wanderung stoßen wir auf isolierte Bergdörfer, die jeweils unterschiedliche Stammesbräuche und -traditionen pflegen. So ist nicht nur eine Expedition mit herrlicher Aussicht sondern auch eine facettenreiche kulturelle Erfahrung gewährleistet. Inmitten der zerklüfteten Gebirgslandschaft treffen wir die herzlichen und freundlichen Einheimischen, die Yaks und Ziegen auf Weiden hüten, und besuchen ihre Klöster und Tempel. Unterwegs sehen wir Wasserfälle aus geschmolzenem Schnee, durchqueren eisige Flüsse und breite Ebenen, überwinden Hochgebirgspässe und belohnen und selbst mit einem wohltuenden Bad in natürlichen Thermalquellen (das hast du dir verdient!). Die Wanderung ist anspruchsvoll und dauert durchschnittlich 6 bis 7 Stunden pro Tag, häufig in großer Höhe. Der höchste Punkt, den wir erreichen, ist der 5.416 m hohe Gebirgspass Thorong La.

In Anbetracht der Gefahren der Höhenkrankheit ist es unerlässlich, dass wir uns mindestens 3 Tage Zeit nehmen, um in diese Höhe aufzusteigen. Es sind auch ein paar Tage zur Erholung und Akklimatisierung vorgesehen.

04

Tag 4: Bagarchhāp/Chame

Wanderung von Bagarchhap nach Chame (2.670 m).

05

Tag 5: Chame/Pisang

Wanderung von Chame nach Pisang (3.300 m).

06

Tag 6: Pisang/Manang

Wanderung von Pisang nach Manang (3.540 m).

07

Tag 7: Manang

Genieße einen Ruhetag in Manang.

08

Tag 8: Manang/Yakkharka

Wanderung von Manang nach Yak Kharta (4.018 m).

09

Tag 9: Yakkharka/Phedi

Wanderung von Yak Kharka nach Phedi (4.450 m).

10

Tag 10: Phedi/Muktināth

Wanderung von Phedi nach Muktinath (3.800 m).

11

Tag 11: Muktināth

Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um Muktinath zu erkunden.

12

Tag 12: Muktināth/Kalopani

Fahrt von Muktinath nach Kalopani (2.530 m).

13

Tag 13: Kalopani/Tatopani

Fahrt von Kalopani nach Tatopani (1.160 m).

14

Tag 14: Tatopani/Sikha

Wanderung von Tatopani nach Sikha (3.108 m).

15

Tag 15: Sikha/Ghorepani

Wanderung von Sikha nach Ghorepani (2.785 m).

16

Tag 16: Ghorepani/Pokhara

Genieße einen Tag voller Entspannung in Pokhara.
Enjoy an early morning excursion to Poon Hill. It takes about 8 hrs to Nayapul, where our bus will be waiting to take us to Pokhara. Rest and take a well-deserved shower in this lakeside resort town.

17

Tag 17: Pokhara/Kathmandu

Rückfahrt nach Kathmandu.
We travel back to Kathmandu where the rest of the day is free for shopping, sightseeing, or relaxing in one of the many rooftop cafés.

18

Tag 18: Kathmandu

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Englischsprachiger lokaler Guide und ein umfassendes Team aus Sherpas und Assistenten als Unterstützung beim Trekking am Annapurna-Rundweg zwischen Besi Sahar, Muktinath, Jomson und Pokhara
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels/Pensionen (3 Nächte), Teehäuser (14 Nächte)
    • Keine inbegriffene Mahlzeiten
    Transportmittel
    • Bus, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, Trekking-Helfer
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Genieße atemberaubende Aussichten auf den Himalaya
  • Erlebe hohe Pässe und Gebetsfahnen
  • Übernachte in Teehäusern und winzigen Ortschaften
  • Lerne auf der Wanderung einheimische Yakhirten kennen
  • Besuche heilige Tempel und Klöster