Back
China: Von Xi'an nach Beijing
Spare bis zu 20% auf dieser Reise

Um China wirklich zu verstehen, musst du dem Land auf Augenhöhe begegnen – und genau das wirst du auf dieser achttägigen Reise durch den Norden des Landes tun. Hier siehst du die großen Highlights (die Große Mauer, Xi’an, Beijing) und unbekannte Schätze, die nur die abenteuerlustigsten Reisenden zu Gesicht bekommen: Das Hängende Kloster in Datong, die faszinierenden buddhistischen Höhlentempel in Yungang, die fast 3.000 Jahre alte Stadt Pingyao und sogar eine Kalligrafiestunde, um nur einige zu nennen.

  • Reisedauer: 8 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ACXB/199865
  • Reisebeginn: China
  • Reiseende: China
Stationen deiner Reise
  • Xi’an
  • Pingyao
  • Datong
  • Beijing

Reiseverlauf

01

Tag 1: Xi’an

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Xi’an/Pingyao

Steige in einen Schnellzug nach Pingyao.

03

Tag 3: Pingyao

Versuche dich bei einer inbegriffenen Kalligrafiestunde an dieser uralten Kunst und erkunde in der Zeit zur freien Verfügung die alte Stadt Pingyao.

04

Tag 4: Pingyao/Datong

Genieße einen Vormittag in Pingyao zur freien Verfügung und fahre danach mit dem Zug nach Datong.
Datong ist für seine Tempel, Pagoden und sonstigen buddhistischen Bauwerke in der Gegend berühmt. Das Kloster Huayan und die Neun-Drachen-Wand sind hervorragende Beispiele für die großartigen Sehenswürdigkeiten, die im Stadtzentrum zu finden sind.

05

Tag 5: Datong

Bewundere das prachtvolle Hängende Kloster und besichtige die Yungang-Grotten mit ihren tausenden Buddha-Statuen.
Das Hängende Kloster (bzw. der Hängende Tempel) ist ein vor mehr als 1.500 Jahren in eine Felswand gebautes Holzgebäude am Fuß eines Bergs. Es umfasst Elemente aus dem Buddhismus, dem Daoismus und dem Konfuzianismus.

Weiter draußen befinden sich die Yungang-Grotten – derzeit 53 Grotten mit 51.000 erhaltenen Buddha-Statuen. Nimm an einer Führung zu den Grotten teil, um sie mit eigenen Augen zu bewundern. Oberhalb davon befindet sich der Heng Shan, einer der fünf heiligen Berge von China.

Optional kannst du die sechs verbleibenden Pagoden von Datong erkunden, die der Stadt den Spitznamen „Stadt der Pagoden“ gaben.

06

Tag 6: Datong/Beijing

Reise mit dem Zug ins pulsierende Beijing und besuche die berühmte Verbotenen Stadt.

07

Tag 7: Beijing

Inklusiver Besuch der Großen Mauer.
Head out of town to the Mutianyu section of the Great Wall and enjoy time to wander around, take photos, and pick up souvenirs.

08

Tag 8: Beijing

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Interaktiv: Kalligrafiekurs, Pingyao
    • Besuch der Verbotenen Stadt
    • Ausflug zur Großen Mauer bei Mutianyu
    • Besichtigung des Hängenden Klosters
    • Besichtigung der Yungang-Grotten (Datong)
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotel (6 Nächte), Nachtzug (1 Nacht)
    • 4x Frühstück
    Transportmittel
    • Zug, privates Fahrzeug
    Reiseführer
    • Englischsprachiger chinesischer Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise