Back
Das Beste von Südkorea

Ready for a unique travel experience? South Korea fits the bill and then some. On this 8-day trip, you’ll see the highlights in and around Seoul plus visit folk villages, unique Korean temples, and the bustling markets of Busan. Learn about the sombre history of North and South Korea and take an excursion to the Demilitarized Zone separating the two. This is the perfect snapshot of a country coming into its own as a top travel destination.

  • Reisedauer: 8 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AKSS/225236
  • Reisebeginn: South Korea
  • Reiseende: South Korea
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Seoul
  • Gyeongju-si
  • Busan

Reiseverlauf

01

Tag 1: Seoul

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Seoul

Genieße eine Stadttour in der pulsierenden Hauptstadt Südkoreas. Besuche verschiedene Teile der Stadt und den Gyeongbokgung-Palast.
Du hast etwas Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

03

Tag 3: Seoul

Besuche die Demilitarisierte Zone zwischen Nord- und Südkorea. Mit über 1 Million Soldaten, die hier jeden Tag Wache schieben, ist sie eines der letzten Überbleibsel des Kalten Kriegs.
Morgens geht es mit dem Privatbus in die Demilitarisierte Zone (DMZ) von Korea, wo wir etwa 3 bis 4 Stunden auf Besichtigungstour verbringen, bevor wir für eine weitere Nacht in der Stadt nach Seoul zurückkehren.

04

Tag 4: Seoul/Gyeongju-si

Fahrt nach Gyeongju. Sieh dir auf einer inbegriffenen Tour die Sehenswürdigkeiten an, darunter die Seokguram-Grotte und den Bulguksa-Tempel, zwei UNESCO-Welterbe-Stätten.
Depart Seoul in the morning and travel by high-speed train to Gyeongju, taking just over 2 hrs to reach the city.

In the afternoon, enjoy an included tour of some local highlights, including the UNESCO World Heritage temples.

05

Tag 5: Gyeongju-si/Busan

Tagesausflug zum Yangdong Folk Village, ein UNESCO-Welterbe. Danach geht es weiter nach Busan, um den Haedong Yonggungsa Tempel zu besichtigen.
Wir fahren mit einem privaten Minibus ins 500 Jahre alte Dorf Yangdong, eine UNESCO-Welterbestätte im Gyeongju-Nationalpark, um einen Eindruck vom Leben während den Anfängen der Joseon-Dynastie zu gewinnen.

06

Tag 6: Busan

Besuche den belebten Jagalchi-Fischmarkt, den Gujesijang-Markt und den Yongdusan-Park. Danach übernachtest du in einem lokalen Tempel.
Stay in rooms called Ondol. These rooms are very traditional, heated to be cozy and comfortable, with beds made up directly on the floor. The rooms here are multi-share, divided up by male and female rooms. Enjoy a traditional dinner and breakfast during the stay.

Have the opportunity to learn about temple etiquette, experience the daily drum and bell ritual, craft your own prayer beads and take an easy hike up to the oldest and highest temple in Busan for morning meditation.

07

Tag 7: Busan/Seoul

Genieße einen letzten Morgen in Busan. Danach Flug nach Jeju Island. Am Nachmittag Ankunft auf Jeju.

08

Tag 8: Seoul

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Local Living: Übernachtung im Tempel, Busan
    • City tour of Seoul
    • DMZ visit
    • City tour of Gyeongju
    • Yangdong Folk Village visit
    • Haedong Yonggungsa Temple Visit
    • City tour of Busan
    • All transport between destinations and to/from included activities
    Unterkünfte
    • Hotels (8 Nächte), Tempel (1 Nacht, Mehrbettzimmer)
    • 7x Frühstück, 1x Abendessen
    Transportmittel
    • Private van, train, subway, walking
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Besuche die Demilitarisierte Zone zwischen Nord- und Südkorea
  • Übernachte in einem Tempel in Busan
  • Genieße die vielfältige koreanische Küche
  • Erkunde die Highlights der Insel Jejudo.