Back
Der große amerikanische Roadtrip: Von Los Angeles nach New York

Es gibt keine bessere Methode, die USA zu erkunden, als auf einem großen amerikanischen Roadtrip. Auf diesem 53-tägigen Trip besuchst du alle Highlights und reist von Küste zu Küste von geschäftigen Städten zu unglaublichen Naturwundern und charmanten kleinen Städtchen dazwischen. Wandere im Yosemite-Nationalpark an Geysiren, Wasserfällen und Wildtieren vorbei, entdecke die Kunstläden, Indie-Brauereien und aufstrebenden gastronomischen Einrichtungen in Portland und mische dich in der berühmten Bourbon Street von New Orleans unter feiernde Nachtschwärmer. All das macht einen epischen Roadtrip aus.

  • Reisedauer: 53 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: NUAY/223992
  • Reisebeginn: USA
  • Reiseende: USA
  • Age requirement: 18 - 39
Stationen deiner Reise
  • Los Angeles
  • San Diego
  • Lake Havasu City
  • Grand Canyon
  • Monument Valley
  • Las Vegas
  • Zion National Park
  • Moab
  • Glenwood Springs
  • Flaming Gorge Reservoir
  • Jackson
  • Yellowstone National Park
  • Bozeman
  • Glacier National Park
  • Coeur d'Alene
  • Seattle
  • Portland
  • Bend
  • Redwood National Park
  • Napa Valley
  • Lake Tahoe
  • Yosemite National Park
  • San Francisco
  • Morro Bay
  • New York City
  • Finger Lakes
  • Niagara Falls
  • Detroit
  • Chicago
  • Louisville
  • Nashville
  • Memphis
  • New Orleans
  • Panama City Beach
  • Orlando
  • Savannah
  • Myrtle Beach
  • Washington DC

Reiseverlauf

01

Tag 1: Los Angeles

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
In Los Angeles gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten für Aktivitäten, und wir empfehlen, hier etwas zusätzliche Zeit zu verbringen, wenn du Hollywood, den Rodeo Drive, Santa Monica, den Strand Venice Beach und andere Highlights der Stadt erkunden möchtest. Wende dich diesbezüglich an dein Reisebüro, um zusätzliche Übernachtungen zu buchen.

Heute hast du Zeit zur freien Verfügung in Santa Monica, wo sich das Hostel befindet und du den berühmten Pier oder den Strand erkunden kannst.

02

Tag 2: Los Angeles/San Diego

Halte die Augen offen nach den Stars, während du bei deiner Abreise aus Kaliforniens glamourösester Stadt an einigen beliebten Sehenswürdigkeiten vorbeikommst. Besuche Coronado Island oder entspanne am Mission Beach. Optional kannst du am Abend den Gaslamp District besuchen.
Während der Fahrt raus aus der Stadt wird der CEO einige berühmte Stadtteile und Sehenswürdigkeiten erläutern.

Wir fahren durch Orange County und die atemberaubende Pazifikküste entlang bis in die faszinierende Stadt San Diego. In dieser wunderschönen, am Strand gelegenen Stadt warten Sonne, Sand, gutes Essen und viel Spaß auf uns. Bei Sonnenuntergang kannst du den Stadtteil Gaslamp Quarter mit zahlreichen Pubs und Nachtclubs erkunden.

03

Tag 3: San Diego/Joshua Tree Nationalpark

Reise in den Joshua-Tree-Nationalpark und genieße die Wüstenlandschaft und die hunderten Joshua Trees. Erfrische dich danach am Lake Havasu im kristallklaren Wasser des Colorado River.

04

Tag 4: Joshua Tree Nationalpark/Grand Canyon

Es geht weiter zum Grand Canyon, wo du dieses Naturwunder erkunden kannst. Genieße den Sonnenuntergang am Rand des Canyons.
Lade deine Kameraakkus rechtzeitig für das nächste atemberaubende Erlebnis auf, wenn wir auf dem Weg zum Grand Canyon in Arizona die berühmte malerische Fahrt durch den Oak Creek Canyon unternehmen.

05

Tag 5: Grand Canyon

Tag zur freien Verfügung um den Grand Canyon zu entdecken. Optional kannst du eine Wanderung durch den Park machen, dir ein Fahrrad mieten, ein Museum besuchen, oder die Schlucht auf einem optionalen Helikopter-Rundflug aus der Vogelperspektive betrachten.

06

Tag 6: Grand Canyon/Monument Valley

Du fährst am südlichen Rand des Canyons entlang und kannst auf einem optionalen Ausflug mit Übernachtung einen der beeindruckendsten Orte der Erde entdecken: Monument Valley.
Take an optional jeep tour led by a Navajo guide through Monument Valley and be inspired by a night under the stars while camping in this magnificent atmosphere.

07

Tag 7: Monument Valley/Las Vegas

Reise entlang der weltberühmten Route 66 und entdecke am Abend die berühmte Vegas Strip. Optionale VIP-Fahrt in einer Limousine.

08

Tag 8: Las Vegas

Zeit in Las Vegas zur freien Verfügung. Spaziere über den Strip, versuche dein Glück im Casino oder sieh dir eine Show an.
Full day to explore Las Vegas. Walk the strip and try your luck at the tables or slot machines. Or spend the day shopping, dining or poolside. In the evening opt to see one of the wildly entertaining shows Vegas is known for.

09

Tag 9: Las Vegas/Zion National Park

Reise im Zion-Nationalpark vorbei an turmhohen Felsen und gewaltigen Canyonwänden und wandere auf den abwechslungsreichen und aufregenden Wegen.
Boasting endless hiking possibilities, the region that the Virgin River has sculpted into a profound landscape masterpiece is a great setting to spend the afternoon. High plateaus, striking towers, temples, mesas, and the earth's tallest-known sheer sandstone walls surround visitors with their awe-inspiring beauty.

10

Tag 10: Bryce Canyon Nationalpark/Moab

Entdecke den Bryce Canyon Nationalpark und erkunde seine faszinierenden Hoodoos vor der Fahrt entlang des einsamen Scenic Byway 12 nach Moab.

11

Tag 11: Moab

Wandere durch die surrealen Felsformationen im Arches-Nationalpark, bevor du Zeit zur freien Verfügung hast, um optionalen Aktivitäten nachzugehen. Optional kannst du dich beim Rafting, Mountainbiken oder auf einer Hummer-Tour vergnügen. Erlebe im Dead Horse Point State Park einen atemberaubenden Sonnenuntergang.
Explore Arches National Park, carved and shaped by eons of weathering and erosion. It contains the world's largest concentration of natural stone arches. Explore the park's viewpoints and hike to sandstone fins, massive balanced rocks, and soaring pinnacles.

12

Tag 12: Moab/Glenwood Springs

Wir reisen nach Glenwood Springs in Colorado, wo du optional eine Wanderung am nahegelegenen See Hanging Lake machen, dir im Glenwood Canyon ein Fahrrad mieten oder ein Bad im größten Thermalbecken der Welt nehmen kannst.

13

Tag 13: Glenwood Springs/Flaming Gorge Reservoir

Fahrt nach Wyoming, wo du einen spektakulären Sonnenuntergang am Stausee Flaming Gorge Reservoir erlebst.
Continue on to the Utah-Wyoming border and stop at Flaming Gorge for the evening. See how this canyon got its name while watching the sun reflect off the red canyon walls at sunset – don't forget your camera!

14

Tag 14: Flaming Gorge Reservoir/Jackson

Reise nach Jackson Hole. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und du kannst dich optional beim Wildwasserrafting oder Reiten vergnügen. Heute Abend kannst du optional eine Cowboy-Bar besuchen, um Western-Line-Dance und Livemusik zu erleben.
In the afternoon, reach Jackson and marvel at the town square's elk antler arches. In the evening, enjoy a night out with a true wild western atmosphere at the One Million Dollar Bar.

15

Tag 15: Jackson/Yellowstone National Park

Auf dem Weg in den Yellowstone-Nationalpark durchqueren wir die Kontinentale Wasserscheide und machen unterwegs Halt, um den Grand-Teton-Nationalpark zu besuchen. Genieße den Blick auf mehr als 12 Berggipfel, die du auf dieser schönen Fahrt bewundern kannst.
Stop at Jenny Lake in Grand Teton National Park and take in the tranquil surroundings.

16

Tag 16: Yellowstone National Park

Verbringe den Tag damit, Yellowstone zu erkunden, den ersten Nationalpark der Welt, und lass dich von den farbenfrohen Geysiren, mächtigen Wasserfällen, aufregenden Wildtieren und der gegensätzlichen landschaftlichen Schönheit hinter jeder Ecke verzaubern. Entdecke die Highlights der Southern Loop.
Yellowstone is beyond special. Geysers, waterfalls, wildlife, and scenic beauty are around every corner just waiting to be explored. In fact, Yellowstone National Park is a super volcano with the world's largest active geyser field, boasting more than 10,000 geysers. The Park is also home to more wild animals than almost anywhere else in the U.S., including roaming bison, gray wolves, elk, black bears, and, of course, the famous grizzly bear. Travel through some of the most famous landmarks of Yellowstone, including Old Faithful, Grand Prismatic Spring, West Thumb, and Yellowstone Lake.

17

Tag 17: Yellowstone National Park/Bozeman

Du verbringst den Tag damit, die Highlights der Northern Loop zu erkunden. Weiterreise in die Universitätsstadt Bozeman, Montana. Heute Abend hast du Zeit zur freien Verfügung, um auf Erkundungstour zu gehen.

18

Tag 18: Bozeman/Glacier National Park

Wir fahren durch die atemberaubende Landschaft von Montana zum Glacier-Nationalpark. Mit mehr als 20 Gletschern und 200 Seen und Flüssen ist der Glacier-Nationalpark ein absolutes Muss. Du kannst diesen majestätischen Park auf rund 1.200 km Wanderwegen erkunden.

19

Tag 19: Glacier National Park

Erkunde den Glacier-Nationalpark mit seinen zahlreichen Gletschern, Seen und Flüssen. Optionale Fahrt auf der Going-to-the-Sun Road bis zur Kontinentalen Wasserscheide.

20

Tag 20: Glacier National Park/Coeur d'Alene

Weiterreise nach Westen ins wunderschöne Coeur D'Alene. Diese von mehr als 50 Seen umgebene Stadt ist ein Paradies für Outdoor-Fans. Optional kannst du über den schwimmenden Uferweg spazieren, dich beim Mountainbiken vergnügen oder auf dem See Coeur d'Alene Wassersportaktivitäten nachgehen.

21

Tag 21: Coeur d'Alene/Seattle

Wir fahren durch den Bundesstaat Washington nach Seattle.

22

Tag 22: Seattle

Tag in Seattle zur freien Verfügung. Optional kannst du den Pike Place Market, den ersten Starbucks-Standort, besuchen, bis ganz oben auf den Turm Space Needle fahren oder einen Tagesausflug in den nahegelegenen Mount-Rainier-Nationalpark unternehmen.

23

Tag 23: Seattle/Portland

Fahrt in südlicher Richtung in die Stadt Portland. Portland ist eines der beliebtesten Reiseziele nördlich von Kalifornien an der Westküste und eine künstlerische, flippige Stadt voller großartiger gastronomischer Einrichtungen, in denen man Speisen und Getränke genießen kann. Verbringe den Nachmittag damit, diese coole Stadt zu entdecken.

24

Tag 24: Portland/Bend

Verbringe ein paar letzte Stunden damit, den skurrilen Charakter von Portland zu erleben, bevor es weiter nach Bend geht, das kontinuierlich zu einem der besten Orte zum Leben in den USA gewählt wird. Wir kommen rechtzeitig an, um noch ein wenig die Stadt zu erkunden.

25

Tag 25: Bend/Redwood National Park

Wir brechen früh auf, um einige Stunden im herrlichen Crater-Lake-Nationalpark zu verbringen. Unternimm eine kurze Wanderung in der Umgebung, bevor es weiter in den Redwood-Nationalpark geht, wo die größten Bäume der Erde beheimatet sind. Verbringe den Nachmittag damit, die gigantischen Küstenmammutbäume zu bewundern, und halte im Park Ausschau nach Wildtieren.

26

Tag 26: Redwood National Park/Napa Valley

Wir fahren durch Kalifornien ins schöne Nappa Valley. Optional kannst du nachmittags an einer Weinprobe teilnehmen.

27

Tag 27: Napa Valley/Lake Tahoe

Weiterreise zum idyllischen See Lake Tahoe. Verbringe einen Nachmittag mit Wandern oder Aktivitäten am See. Alternativ kannst du auch einfach entspannen.

28

Tag 28: Lake Tahoe/Yosemite National Park

Bewundere die spektakulären Aussichten auf die Hügel und Granitkuppen des Yosemite Nationalparks und genieße eine der landschaftlich reizvollsten Strecken Kaliforniens: Den Tioga Pass!
With a keen eye and a little luck, spot black bears, deer or coyotes.

29

Tag 29: Yosemite National Park

Genieße Zeit im Yosemite Nationalpark zur freien Verfügung.
Full day to explore Yosemite National Park. Hike the many trails Yosemite has to offer and be inspired by this beautiful and amazing landscape. Option to rent bikes in Yosemite Valley.

30

Tag 30: Yosemite National Park/San Francisco

Wirf auf der Anreise in einer der beliebtesten Städte Amerikas einen ersten Blick auf die Golden Gate Bridge. Optional kannst du mit der Cable Car über die steilen Hügel fahren, die Stadt auf dem Fahrrad erkunden, oder der untergehenden Sonne entgegen segeln.
Arrive at one of the most iconic cities in the world: San Francisco. The CEO will point out some popular sites on the drive into town.

31

Tag 31: San Francisco

Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um San Francisco zu erkunden.

32

Tag 32: San Francisco/Morro Bay

Besuche Santa Cruz und mache einen Spaziergang am Strand. Bewundere die wunderschöne Küstenlandschaft und die Bergketten von Big Sur und die berühmte Pazifikküste. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang kommen wir in Morro Bay an.
Tosende Wellen, Nebelschwaden und blanke Felsenklippen werden diese Reise entlang Kaliforniens Coast Highway 1 zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

33

Tag 33: Morro Bay/Los Angeles

Reise entlang der malerischen Pazifikküste in die City of Angels. Halte die Augen offen nach Stars, während der Ankunft in Kaliforniens glamourösester Stadt.

34

Tag 34: Los Angeles/New York City

Flug in den Big Apple. Mach dich bereit, um die Highlights der Ostküste zu erkunden.

35

Tag 35: New York City/Finger Lakes

Vormittag im Big Apple zur freien Verfügung. Wir reisen in die Region Finger Lakes und genießen die Schönheit der Natur in dieser Gegend. Optional kannst du dich im See abkühlen oder Wein von einem lokalen Weingut probieren.
Take a hike to explore this beautiful Finger Lakes region on foot, rent a kayak or paddleboard, or just relax by the lake. Opt to taste wine from one of the local vineyards.

36

Tag 36: Finger Lakes/Niagara Falls

Besuche die hochaufragenden Taughannock Falls, bevor es zu den Niagarafällen geht. Werde auf der Bootstour mit der „Maid of the Mist“ nass und lass es dir auf keinen Fall entgehen, abends die beleuchteten Wasserfälle zu bewundern.
An exciting adventure awaits in Niagara Falls. Feel the rushing waters of the falls taking the famous "Maid of the Mist Boat Tour." Return after darkness settles over the Niagara region and witness the Falls illuminated in a rainbow of colour!

37

Tag 37: Niagara Falls/Detroit

Wir halten in der Stadt Cleveland, bevor es weiter nach Detroit geht. Detroit erlebt gerade einen Wiederaufschwung und mit neu eröffnenden Märkten, Destillerien, Kunstgalerien und Restaurants eine schnelle Umgestaltung. Du hast den Nachmittag zur freien Verfügung, um diesen aufstrebenden Ort zu erkunden.

38

Tag 38: Detroit/Chicago

Wir reisen weiter in westlicher Richtung nach Chicago. In der „Windy City“ gibt es unzählige Möglichkeiten für Aktivitäten – spaziere am Fluss entlang zum Millennium Park, erlebe mitreißende Musik und schlendere die Promenade am Navy Pier entlang. Optional kannst du oben auf den Willis Tower (ehemals Sears Tower) fahren oder in der Stadt einen Ausgehabend mit der Gruppe verbringen.

39

Tag 39: Chicago

Tag zur freien Verfügung, um Chicago zu erkunden.

40

Tag 40: Chicago/Louisville

Wir folgen dem Kentucky Bourbon Trail nach Louisville. Diese Stadt, in der das Pferderennen Kentucky Derby stattfindet, ist ein Paradies für Feinschmecker und hat unzählige lebhafte Bars und Restaurants zu bieten, in denen du Gerichte mit Produkten frisch vom Feld genießen kannst. Du hast den Nachmittag zur freien Verfügung. Vergiss auch nicht, dir ein BBQ und Bourbon Whisky schmecken zu lassen.

41

Tag 41: Louisville/Nashville

Wir reisen in die Welthauptstadt der Countrymusik. Optional kannst du heute Abend losziehen, um Livemusik und das Cowboy-Nachtleben zu genießen.

42

Tag 42: Nashville

Verbringe einen Tag zur freien Verfügung in Nashville. Optional kannst du die Country Music Hall of Fame oder das Johnny Cash Museum besuchen oder Livemusik am „Honky Tonk Highway“ erleben.

43

Tag 43: Nashville/Memphis

Erkunde den pulsierenden kulturellen und musikalischen Schmelztiegel Memphis. Optional kannst du eine Tour durch Elvis' Graceland machen, Geschichte hautnah im National Civil Rights Museum erleben oder eine Tour durch das Rock & Soul Museum machen. Abends besuchst du die Beale Street, wo dich gutes Essen und Live-Musik erwarten.
In the afternoon, opt to walk in the footsteps of the King of Rock ‘n' Roll at Elvis Presley's home, Graceland. See how the legend lived and discover videos, pictures, stage costumes, and much more. Then hear the music in Memphis, Tennessee! Explore the birthplace of Rock 'n' Roll, Home of Blues, and the starting point of soul. Music legends, including Elvis Presley, Johnny Cash, and B.B. King, made their marks on Memphis.

Opt to check out the National Civil Rights Museum, located where Martin Luther King Jr was assassinated.

44

Tag 44: Memphis/New Orleans

Dreh den Jazz lauter, wenn du in die Heimat des Mardi Gras fährst. Erkunde das French Quarter und mische dich unter die Nachtschwärmer auf der Bourbon Street.
Der CEO wird auf der Fahrt in die Stadt auf ein paar Dinge hinweisen. Anschließend zieht ihr los, um die besten Seiten der Stadt zu entdecken. Verbringe einen Ausgehabend mit der Gruppe.

45

Tag 45: New Orleans

Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um New Orleans zu erkunden.
New travellers may join you today for the rest of the adventure. You are welcome to join them at a group meeting this evening, followed by an optional dinner.

46

Tag 46: New Orleans/Panama City Beach

Wir überqueren die Staatsgrenze nach Florida und reisen nach Panama City Beach. Diese Küstenstadt ist von rund 43,5 km weißen Sandstränden am Golf von Mexiko umgeben. Verbringe einen Nachmittag am Strand. Am Abend kannst du optional die Stadt unsicher machen.

47

Tag 47: Panama City Beach/Orlando

Wir fahren nach Orlando, wo sich der „magischste Ort der Welt“ befindet. Dank großartiger Einkaufsmöglichkeiten, einem fantastischen Nachtleben und berühmten Freizeitparks wie Disney World und den Universal Studios kannst du das innere Kind in dir herauslassen!

48

Tag 48: Orlando

Verbringe einen ganzen Tag zur freien Verfügung in Orlando. Optional kannst du Micky Maus in Disney World treffen oder in den Universal Studios die magische Welt von Harry Potter entdecken.

49

Tag 49: St. Augustine/Savannah

Wir reisen ins historische Savannah und machen unterwegs Halt in der ältesten Stadt Amerikas, St. Augustine. Optional kannst du einen Spaziergang über den Friedhof Bonaventure Cemetery und durch das historische Viertel von Savannah unternehmen oder durch die Stadt schlendern und die Architektur und die mit Louisianamoos bewachsenen Eichen bewundern.

50

Tag 50: Charleston/Myrtle Beach

Wir fahren in die Stadt Charleston, die für ihren historischen, romantischen Charme bekannt ist. Du hast ein paar Stunden Zeit, um die Stadt zu erkunden, bevor es nach Myrtle Beach geht, wo wir die Nacht verbringen.

51

Tag 51: Myrtle Beach/Washington DC

Wir reisen in die Hauptstadt der USA und bewundern auf einem Spaziergang die Gebäude im Mondschein.

52

Tag 52: Washington DC

Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden.
There is so much to see and do in Washington DC that you can't see it all in one day. Take your time and spend a full day exploring this fascinating city.

53

Tag 53: Washington DC/New York City

Wir reisen nach New York. Unterwegs machen wir Halt in Philadelphia. Der Trip endet mit der Ankunft in New York. Optional kannst du den Times Square besuchen, durch den Central Park spazieren, Greenwich Village erkunden oder das berühmte Nachtleben von New York entdecken.
Von der Freiheitsstatue über Ground Zero bis hin zu Chinatown gibt es in New York unendlich viel zu erleben und zu sehen. Wir empfehlen, hier noch etwas zusätzliche Zeit zu verbringen. Bitte wende dich diesbezüglich an dein Reisebüro, um weitere Übernachtungen zu buchen.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Carte Blanche: Las Vegas Carte Blanche: San Francisco Carte Blanche: Chicago Carte Blanche: New Orleans Carte Blanche: Washington DC
    • Eintritt zu allen Nationalparks und State Parks inklusive Spaziergängen und Wanderungen
    • Sonnenuntergang am Rand des Grand Canyon
    • Besuch des Zion Nationalparks
    • Besuch im Bryce Canyon Nationalpark
    • Besuch im Arches Nationalpark
    • Besuch im Grand Teton Nationalpark
    • Besuch im Yellowstone Nationalpark
    • Besuch im Glacier Nationalpark
    • Besuch im Crater Lake Nationalpark
    • Besuch im Redwood Nationalpark
    • Fahrt über den Tioga-Pass (saisonal)
    • Ausflug im Yosemite-Nationalpark
    • Zwischenstopp bei einer Seeelefanten-Kolonie Fahrt am Pacific Coast Highway
    • Besuch der Taughannock Falls
    • Bootsfahrt auf der Maid of the Mist
    • Besuch in Cleveland
    • Besuch in St Augustine
    • Besuch in Charleston
    • Monuments im Mondschein (Washington DC)
    • Besuch in Philadelphia
    • Zeit zur freien Verfügung in Las Vegas, Seattle, Portland, San Francisco, Chicago, Nashville, Memphis, New Orleans, Orlando und Washington DC
    • Selbstaufblasbare Matratzen und Kuppelzelte
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels/Hostels (14 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer), Mitmach-Camping (38 Nächte)
    • 41x Frühstück, 34x Mittagessen, 25x Abendessen
    Transportmittel
    • Klimatisiertes privates Reisemobil, Flugzeug, zu Fuß
    Reiseführer
    • 1 oder 2 englischsprachige Chief Experience Officers (CEOs) während des gesamten Trips, abhängig von der Gruppengröße
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Marvel at the massive depths of the Grand Canyon
  • See (and sniff!) the hot springs and geysers of Yellowstone National Park
  • Stand in the shadows of Yosemite National Park's granite cliffs
  • Experience the hustle and bustle of New York City
  • Feel the roar of Niagara Falls
  • Join revellers on New Orleans' Bourbon Street
  • Rekindle your inner child among Orlando's amusement parks