Back
Die Highlights von Japan
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Japan ist ein Land voller Kontraste, das seine Vergangenheit ehrt und gleichzeitig den Blick in die Zukunft gerichtet hat. Beginne deine 12-tägige Erlebnisreise hier im glitzernden gigantischen Tokio, fahre danach mit dem Zug aufs Land und besuche traditionelle Dörfer und beschauliche Schreine. Spüre hier die Kraft des Augenblicks bei Spaziergängen durch Geisha-Viertel und erholsamen Besuchen alter Tempel und Gärten.

  • Reisedauer: 12 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AJENG/199844
  • Reisebeginn: Japan
  • Reiseende: Japan
Stationen deiner Reise
  • Tokyo
  • Tsumago
  • Kanazawa-shi
  • Hiroshima-shi
  • Kyoto

Reiseverlauf

01

Tag 1: Tokio

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Ankunft in Tokio zu jeder Zeit möglich. Es sind keine Aktivitäten geplant, du kannst also ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden.

02

Tag 2: Tokio

Erkunde Tokio mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In dieser Stadt der extremen Gegensätze erleben wir ihre alte und traditionelle Seite bei Besuchen des Meiji Jingu-Schreins und der Altstadt Asakusa und ihre kuriose und moderne Seite bei einem Spaziergang durch den von Popkultur geprägten Bezirk Harajuka und dem Besuch eines Kawaii-Cafes.
In Harajuka we catch a glimpse of the pop culture phenomenon of Kawaii. Directly translated as "cute", this Japanese popular culture movement is reflected, through various avenues of entertainment, toys, personal style, attitude and cuisine.

Wear your comfortable shoes - today we will get around by metro and on foot.

03

Tag 3: Tokio

Besuche am Vormittag den berühmten Tsukiji-Fischmarkt mit Insidern, erfahre mehr über die Fischerei-Industrie in Japan und genieße einen Sushi-Kurs, in dem dir Meister beibringen, den frischesten Fisch zu erkennen, zuzubereiten und zu filetieren und Sushi richtig zuzubereiten und zu präsentieren. Danach kannst du dich an einem eigenen Sushi versuchen und es anschließend verkosten. Nachmittag zur freien Verfügung, um Tokio zu erkunden und shoppen zu gehen.
This afternoon, enjoy some free time exploring Tokyo. Opt to visit Ueno park and the museums, Akihabara for cutting edge electronics, Harajuku for funky fashions, Ginza for the highest of the high end, walk the grounds of the Imperial Palace East Garden, or just stroll the streets, looking for the traditional life that still lies just under the modern surface.

Wear your comfortable shoes - today we will get around by metro and on foot.

04

Tag 4: Tokio/Tsumago

Abreise aus Tokio mit dem Zug. In Nagiso gehen wir von Bord und genießen einen Spaziergang durch die Natur, vorbei an Bauernhöfen und Weilern, zum traditionellen Dorf Tsumago. Danach geht es weiter zu unserer traditionellen Ryokan-Unterkunft, wo du ein mehrgängiges japanisches Kaiseki-Essen genießen, in natürliche Thermalquellen eintauchen und auf einem Futon schlafen kannst.
Ryokan are traditional Inns found across Japan. Featuring tatami floors (soft mats of woven straw), futon beds, Japanese-style baths, cotton kimono (casual robe worn to lounge around), and kaiseki meals (often served in the comfort of your own room); a ryokan is the perfect place to experience traditional customs and local immersion. The Ryokan is a simple, traditional Inn with few amenities and shared facilities, have fun and enjoy this relaxing opportunity to learn more about Japan's unique customs.

05

Tag 5: Tsumago/Kanazawa-shi

Weiter geht es mit dem Zug nach Kanazawa. Entdecke die alte Samurai-Kultur bei einem Spaziergang durch den gut erhaltenen Samurai-Bezirk Nagamachi und einem Besuch des Nomura Samurai House.

06

Tag 6: Kanazawa-shi

Entdecke noch mehr von Kanazawa – besuche den Ninja-Tempel Myoryuji und spaziere durch das Geisha-Viertel Higashi. Die Stadt ist auch berühmt als Zentrum der traditionellen Handwerkskünste, die wir beim Stäbchen machen und Blattgold malen kennenlernen.

07

Tag 7: Kanazawa-shi/Hiroshima

Weiterfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Hiroshima. Besuche den Friedenspark und das Museum und lerne die erschütternde Geschichte dieser Stadt kennen.
The large Peace Park in the centre of the city is an extremely moving place dotted with memorials of those known to have been killed in the explosion and those that died as a result. A burning flame waits in the park to be extinguished when all nuclear weapons in the world have been destroyed. A tram ride through the city takes you to the Peace Park.

08

Tag 8: Hiroshima

Nimm die Fähre zur heiligen Insel Miyajima und sieh dir das berühmte schwimmende Torii an, das als heiligster und schönster Schrein Japans gilt. Der Nachmittag ist frei. Du kannst eine Fähre nehmen und die Nachbarinseln erkunden.
Enjoy Miyajima Island, a famous wooded island located in the Inland Sea, not far from the coast near Hiroshima. Here you will find perhaps the most photographed site in Japan - The Floating Torii Gate. Designated as one of Japan's '3 Most Beautiful Views', the shrine itself dates back to the 6th century and is designed in a pier like structure. Mere 'commoners' were not allowed to set foot on this holy place.

09

Tag 9: Hiroshima/Kyoto

Besuch am Vormittag der Burg Himeji, die als die besterhaltene und schönste Japans gilt. Weiterfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Kyoto. Die ehemalige Hauptstadt beherbergt die kostbarsten Relikte des kaiserlichen Lebens in Japan. Mache am Nachmittag einen Spaziergang durch das Geisha-Viertel Gion und nimm in einem Teehaus an einer traditionellen Teezeremonie teil.
As the Imperial capital, Kyoto is an essential part of any visit to Japan. Kyoto has some of the most magnificent temples in Japan which date back centuries. There are said to be 2,000 temples, shrines, palaces, museums and traditional gardens in Kyoto. Use your time to wander past huge wooden structures and multi-storied pagodas, all linked with famous walkways.


10

Tag 10: Kyoto

Erkunde Sehenswürdigkeiten in und herum Nara. Besuche den atemberaubenden buddhistischen Tempel Todaiji und den Kasuga-Taisha-Schrein. Besuche auch einen örtlichen Tempel und erfahre mehr über die Geschichte und Praxis des Zen-Buddhismus in Japan. Hier treffen wir einen Mönch, der mit uns über den Buddhismus spricht und uns in die Zen-Meditation und Kalligrafie einführt.

11

Tag 11: Kyoto

Entdecke noch mehr von Kyoto, unter anderem mit einem Besuch des berühmten goldenen Pavillons Kinaku-ji und des atemberaubenden alten Schreins Fushimi Inari am Fuße des gleichnamigen Berges. Danach besuchst du einen Dojo, wo wir mehr über die Etikette der Samurai und die Kampfkunst Kembu erfahren und lernen, ein japanisches Schwert zu schwingen. Genieße danach eine Vorstellung von Kembu-Meistern, die auch kurze Gedichte vortragen, wie sie die Samurai traditionell über wichtige Ereignisse in ihrem Leben verfasst haben. Später hast du Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Du kannst Museen, Tempel und Zen-Gärten besuchen oder zu den Inari-Toren laufen.

12

Tag 12: Kyoto

Abreise zu jeder Zeit möglich.
There are no planned activities today and you are free to depart at any time.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Sushi-Erfahrung auf dem Tsukiji, Tokyo Exklusiv bei National Geographic Journeys: Buddhistische Zen-Meditation, Kyoto Exklusiv bei National Geographic Journeys: Kembu-Meister, Kyoto Interaktiv: Essstäbchen machen und Blattgoldmalerei, Kanazawa-shi Interaktiv: Zen-Teezeremonie, Kyoto
    • Tour durch Tokio mit Meiji-Schrein und den Stadtteilen Asakusa und Harajuku
    • Rundgang durch das Dorf Tsumago und Umgebung
    • Kaiseki-Abendessen
    • Besuch der Samurai- und Geisha-Viertel in Kanazawa
    • Besuch der Nomura Family Samurai Residence und des Ninja-Tempels in Myoryuji
    • Besuch der Burg Himeji
    • Erkunde den Friedenspark und das Friedensmuseum in Hiroshima
    • Ausflug auf die Insel Miyajima
    • Besichtige Kyoto und Nara mit Fushimi Inari, Kinkaku-ji, den „Goldenen Pavillon", Tōdai-ji-Tempel und Kasuga-Taisha-Schrein
    • Besuch des Geisha-Viertels Gion
    • 7-tägiger Japan Rail (JR) Pass
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (10 Nächte), traditionelles Ryokan (1 Nacht)
    • 11x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
    Transportmittel
    • Hochgeschwindigkeitszug, Express-Zug, lokaler Zug, Fähre, Metro, Taxi, öffentlicher Bus, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Entdecke das moderne und das traditionelle Japan
  • Entspanne in einem traditionellen Gasthof
  • Fahre mit der Fähre zum berühmten schwimmenden Torii von Miyajima
  • Erlerne die Kunst der Meditation von einem japanischen Mönch