Back
Die Highlights von Neuseeland
Für diese Reise gibt es wechselnde Reiserouten. Bitte wähle deine bevorzugte Route, em die Reisedetails und Preise zu sehen.

Zwei Wochen sind kaum genug Zeit, um deine eigene Heimatstadt richtig zu erkunden, geschweige denn einen Ort so faszinierend wie Neuseeland. Diese 15-tägige Erlebnisreise ist perfekt für Abenteurer, die wenig Zeit haben, aber dennoch keines der Highlights der beiden Inseln auslassen wollen. Erkunde die traumhaften Strände in Coromandel, lerne Maori in einem traditionellen Dorf kennen, entdecke die Strände von Kaikoura und hol dir den ultimativen Thrill in Queenstown. Diese Erlebnisreise ist das perfekte Neuseeland-Starter-Kit.

Australasien
  • Reisedauer: 15 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ONAC.B/202365
  • Reisebeginn: New Zealand
  • Reiseende: New Zealand
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Auckland
  • Hahei
  • Rotorua
  • Wellington
  • Kaikoura
  • Hanmer Springs
  • Franz Josef
  • Queenstown
  • Te Anau
  • Twizel
  • Christchurch

Reiseverlauf

01

Tag 1: Auckland

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend sind keine Aktivitäten geplant, du kannst also losziehen und die Stadt erkunden.

02

Tag 2: Auckland/Hahei

Du fährst zur atemberaubenden Coromandel-Halbinsel. Wenn die Gezeiten richtig sind, schnapp dir eine Schaufel und grab dir am Hot Water Beach eine natürliche Badewanne in den Sand. Mach einen Spaziergang zur Cathedral Cove. Optional kannst du Kajak fahren.

03

Tag 3: Rotorua/Maori Village

Besuche Rotorua, wo du das Thermalgebiet erkunden oder Wildwasser-Rafting gehen kannst. Später lernst du bei einer Übernachtung in einem Maori-Dorf bei einem traditionellen Abendessen und einer Vorführung die Maori-Kultur kennen.
Rotorua liegt über einem aktiven Vulkan mit blubbernden Schlammlöchern und verschiedenfarbigen Tümpeln in unterschiedlichen Gegenden rund um die Stadt. Optional kannst du eine de Sehenswürdigkeiten wie Hell's Gate besuchen oder dich in der Nähe beim Wildwasserrafting ins Abenteuer stürzen.

Abends besuchst du ein Maori-Dorf, wo du traditionelle Zeremonien erlebst und eine Hāngi-Mahlzeit und Unterhaltung genießen kannst. Nach dem Abendessen kannst du am Lagerfeuer entspannen und hast etwas Zeit, die Maori-Gastgeber kennenzulernen.

04

Tag 4: Rotorua/Wellington

Genieße auf der Reise in die Hauptstadt Wellington die abwechslungsreiche Natur der Nordinsel.

05

Tag 5: Wellington

Genieße die Atmosphäre dieser lockeren aber lebhaften Stadt. Nutze nach dem Orientierungs-Spaziergang den freien Tag, um die Stadt näher zu erkunden. Optional kannst du das Nationalmuseum Te Papa Tongarewa besuchen oder mit der Standseilbahn zum botanischen Garten fahren.

06

Tag 6: Wellington/Kaikoura

Flug auf die Südinsel. Danach geht es weiter in die Küstenstadt Kaikoura, bekannt für ihre vulkanischen schwarzen Sandstrände.

07

Tag 7: Kaikoura/Hanmer Springs

Nutze einen Vormittag in Kaikoura zur freien Verfügung zum Delfin-Schwimmen oder Walbeobachtung. Danach geht es weiter nach Hanmer Springs, mit einem Zwischenstopp für eine Weinverkostung bei einem Weingut unterwegs. Genieße ein Bad in den heißen Quellen.

08

Tag 8: Hanmer Springs/Franz Josef

Durchquere die Südlichen Alpen auf dem atemberaubend schönen Arthur's Pass. Vertrete deine Beine bei einer Bergwanderung oder einem Spaziergang im Regenwald. Du übernachtest im Regenwald nahe des sich weltweit am schnellsten bewegenden Gletschers.

09

Tag 9: Franz Josef

Genieße einen freien Tag zur Erkundung der Gegend um Franz Josef. Optional kannst du den Gletscher auf einer Heli-Wanderung erkunden.
There are dozens of optional activities in the area to suit just about any budget and preference. Try heli hiking, scenic helicopter flights, horse trekking, quad biking, skydiving, glacier valley walk, lake kayaking or a hot pools visit.

10

Tag 10: Franz Josef/Queenstown

Weiterreise nach Queenstown, der Abenteuerhauptstadt der Welt. Mit schöner Landschaft und zahlreichen Aktivitäten ist hier für jeden etwas dabei. Genieße das großartige Nachtleben.

11

Tag 11: Queenstown

Zeit zur freien Verfügung. Du kannst optional Bungeespringen oder mit einem Jetboot fahren (beides wurde hier erfunden!), Fallschirmspringen oder Gleitschirmfliegen ausprobieren, wandern oder mountainbiken. Wenn du es lieber etwas langsam möchtest, kannst du mit der Gondel auf einen nahegelegenen Gipfel fahren.

12

Tag 12: Queenstown/Fiordland Nationalpark

Erlebe die atemberaubend schöne Landschaft des Fiordland-Nationalparks und Milford Sound vom Deck eines Schiffes. Du bestaunst Wasserfälle und beobachtest die Tierwelt. Abends kannst du eine Bootsfahrt auf dem Lake Te Anau machen und eine Höhle mit Tausenden Glühwürmchen besuchen.

13

Tag 13: Fiordland Nationalpark/Twizel

Heute fährst du durch die Mitte der Südinsel nach Twizel, in der Nähe von Mount Cook, Neuseelands höchster Berg.

14

Tag 14: Twizel/Christchurch

Stopp im Aoraki/Mount-Cook-Nationalpark.
Verbringe den Vormittag damit, die Region rund um den Mount Cook zu erkunden. Genieße die alpine Landschaft und erfahre im Aoraki/Mount-Cook-Besucherzentrum mehr über den Bergsteiger Sir Edmond Hillary. Rückreise nach Christchurch für eine letzte gemeinsame Nacht.
Travel to the Garden City of Christchurch, a little piece of England in New Zealand, still recovering from a devastating earthquake.

15

Tag 15: Christchurch

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Unterkünfte
    • Hotels/Motels (13 Nächte), Maori-Dorf (1 Nacht, Mehrbettzimmer)
    • 8x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
    Transportmittel
    • Privates Fahrzeug, zu Fuß, Flugzeug, Boot
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise