Back
Entdecke Japan & Fuji Wanderung

Von den Türmen und Gadgets von Tokyo bis hin zur Ruhe der heiligen Schreine bietet dieser Trip die perfekte Mischung aus geführten Ausflügen und Zeit zur freien Verfügung, um diese faszinierende Region in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Verbringe Zeit in den Gärten von Kyoto, sause in einem Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug durch die Gebirgsluft und übernachte in einem traditionellen Ryokan, um den ultimativen japanischen Luxus zu erleben. Das Abenteuer gipfelt in einem 2-tägigen Aufstieg auf den heiligen Vulkan Fuji – du erreichst den höchsten Gipfel der Nation gerade rechtzeitig für einen unvergesslichen Sonnenaufgang.

  • Reisedauer: 14 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Anspruchsvoll
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AJDF/224154
  • Reisebeginn: Japan
  • Reiseende: Japan
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Tokyo
  • Kanazawa-shi
  • Takayama
  • Hiroshima-shi
  • Kyoto
  • Fujikawaguchiko
  • Mount Fuji

Reiseverlauf

01

Tag 1: Tokio

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Wir empfehlen dringend, zusätzliche Übernachtungen in Tokio vor oder nach dem Trip zu buchen, damit du diese spektakuläre Stadt ausgiebig erkunden kannst.

02

Tag 2: Tokio/Takayama

Ankunft in Kanazawa. Besuche den gut erhaltenen Geisha-Bezirk.
Take a short train ride to Kanazawa. In the 17th century, this beautifully preserved castle town was Japan's wealthiest, and it became a thriving center for culture and arts.

03

Tag 3: Kanazawa-shi

Verliere dich im Ninja Tempel und besuche danach den Garten Keroku-En, die Burg Kanazawa und den Samurai-Bezirk Nagamachi.
After strolling through the expansive gardens of Kenrokuen, opt to stop at the massive Kanazawa castle next door.

Kanazawa is also home to many interesting museums, opt to visit one or learn more about local crafts. Loving the food in the city? Take a trip to the local seafood market to see where some of the fresh, tasty ingredients come from.

04

Tag 4: Kanazawa-shi/Takayama

Reise ins malerische Takayama und entspanne dich in einem traditionellen japanischen Gasthof.
Arrive in Takayama in the afternoon and begin taking in the beautiful scenery of this traditional city.

05

Tag 5: Takayama

Besuche das Hida No Sato Museumsdorf und schlendere durch die von Sake-Brauereien und Handwerksläden gesäumten Straßen der
Altstadt. Rest des Tages zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden.
Enjoy free time to explore this beautiful landscape. Discover traces of a feudal past in the thatched houses and rice fields. Opt to visit one of the markets or rent a bike and cycle out of the town centre and into the countryside.

06

Tag 6: Kanazawa-shi/Hiroshima

Ankunft in Hiroshima. Besuche den Friedenspark und das Museum und lerne die erschütternde Geschichte dieser Stadt kennen.
Der große Friedenspark im Zentrum der Stadt ist ein extrem bewegender Ort mit zahlreichen Denkmälern, die denjenigen, die durch die Atombombe getötet wurden, und anderen gewidmet sind, die infolge davon starben. Die brennende Flamme im Park wird erst gelöscht, wenn alle Atomwaffen der Welt zerstört wurden. Fahre mit der Straßenbahn durch die Stadt, um den Friedenspark zu erreichen.

07

Tag 7: Hiroshima

Nimm eine Fähre zur heiligen Insel Miyajima, um das berühmte schwimmende Torii und die zahme Rehe zu sehen.
Take a short ferry ride to Miyajima Island, not far from the coast.

Here, view one of the most photographed sights in Japan— the floating torii gate. The shrine itself dates back to the 6th century and is designed in a pier-like structure.

Enjoy time to explore the island and its many shrines and temples. Sample local treats like maple leaf shaped cakes, and opt to hike up to the peak of the island, Mt Misen, to see spectacular views of the surrounding islands.

08

Tag 8: Hiroshima/Kyoto

Reise ins historische Kyoto. Erkunde den Fushimi-Inari-Schrein und spaziere unter tausenden der ikonischen Toriis hindurch.
Weiterreise nach Kyoto, die ehemalige kaiserliche Hauptstadt und Heimat der im ganzen Land am meisten geschätzten Überbleibsel aus der Zeit des japanischen Kaiserreichs.

Nimm dir Zeit, um die Zengärten von Ryoan-ji und am Silbernen Pavillon zu entdecken, einen entspannten Spaziergang den schönen Philosophenweg hinunter zum Tempel Nanzen-ji zu machen oder einfach durch Gion zu schlendern und vielleicht einen Blick auf eine Geisha zu erhaschen, die von Teehaus zu Teehaus geht.

09

Tag 9: Kyoto

Besuche die eindrucksvolle Burg Nijo und ihre Gärten, den berühmten Golden Pavilion Kinkaku-ji und den Zen-Garten von Daisen-in.

10

Tag 10: Kyoto

Verbringe einen vollen Tag damit, die Zen-Gärten, gewaltigen Holztempel, Pagoden und Schreine von Kyoto zu erkunden.

11

Tag 11: Kyoto/Fujikawaguchiko

Besuche den Kawaguchi-See und unternimm optionale Spaziergänge. Genieße ein fantastisches mehrgängiges Kaiseki-Dinner und bereite dich auf den Aufstieg am nächsten Tag vor.
Abfahrt aus Kyoto und Weiterreise zum Kawaguchi-See. Ankunft Mitte des Nachmittags. Nutze den Rest des Nachmittags, um vor dem Abendessen im Onsen-Thermalbad zu entspannen.

12

Tag 12: Fujikawaguchiko/Mount Fuji

Beginne mit der Gipfelbesteigung und übernachte in Station 8.
Fahrt zu Station 5 und Beginn des Aufstiegs. Die gesamte Wanderung bis zum Gipfel dauert etwa 5 bis 6 Stunden. Um etwas Tempo herauszunehmen und dich besser zu akklimatisieren, übernachtest du bei Station 8, bevor wir am Morgen den finalen Aufstieg zum Gipfel in Angriff nehmen. Die Unterbringung auf dem Berg erfolgt in einer einfachen Hütte mit einem Schlafsaal und nur wenigen Einrichtungen.

13

Tag 13: Mount Fuji/Tokyo

Hüpfe früh aus den Federn, damit du bei Sonnenaufgang auf dem Gipfel bist. Wanderung zurück ins Tal und Fahrt nach Kawaguchiko. Hier nimmst du den Zug nach Tokio für eine letzte Nacht in der Stadt.
After the arduous push to the summit, enjoy sunrise before hiking back down. Pick up your bags and travel by van to Kawaguchiko before a train to Tokyo.

Today you can take in some more sights, visit the museums and gardens or do some shopping. Meet with the group later tonight for our last dinner together.

14

Tag 14: Tokio

Abreise zu jeder Zeit möglich. Wir empfehlen dringend, nach dem Trip eine Unterkunft in der Stadt zu buchen, um diese pulsierende Metropole richtig zu erleben.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Carte Blanche: Kyoto Entspannung: Onsen-Besuch, Kawaguchiko-eki
    • Besuch des Hida No Sato Museumsdorfes (Takayama)
    • Besichtigung Kanazawa Burg und Kenroku-en Garten
    • Besichtigung der Samurai- und Geisha-Bezirke (Kanazawa)
    • Besichtigung Friedenspark und Friedensmuseum in Hiroshima
    • Ausflug nach Miyajima mit Besichtigung des schwimmenden Torii
    • Besichtigung der Burg Nijo und Gärten (Kyoto)
    • Besichtigung des Goldenen Pavilion Kinaku-ji
    • Besichtigung Daisen-in Tempel und Zen-Garten
    • Besuch im Fushimi-Inari-Schrein
    • Zweitägige Wanderung auf den Fuji (bei Reisen mit Abreisetermin 20 Juni - 18 August)
    • Wanderung durch die Fünf-Seen-Region (bei Reisen mit Abreisetermin 19 August - 19 Juni)
    • Kaiseki-Abendessen
    • 14-tägiger Japan Rail (JR) Pass
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (9 Nächte), traditioneller Gasthof (1 Nacht), traditionelle Gasthöfe (2 Nächte, Etagenbad), Berghütte (1 Nacht, Mehrbettzimmer)
    • 5x Frühstück, 2x Abendessen
    Transportmittel
    • Hochgeschwindigkeitszug, Straßenbahn, Fähre, öffentlicher Bus, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Experience the past in Takayama's folk village and Kyoto's historic centre
  • Lose yourself in the picturesque Kenroku-en Garden
  • Marvel at Miyajima's iconic floating torii gate
  • Hike to the peak of sacred Mt Fuji.