Back
Entdecke Kerala & Sri Lanka
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Lerne die Vielfalt von Südindien kennen, bevor du nach Sri Lanka reist, ein Paradies für kulturinteressierte Backpacker. Reise entlang der Südwestküste Indiens und betrachte den Sonnenuntergang durch die Fischernetze von Kochi, bevor du an weißen Sandstränden entspannen und ein wenig Yoga machen kannst. In Sri Lanka entdeckst du wunderschöne Ruinen, wanderst über Teeplantagen, besuchst einen Gewürzgarten und genießt wieder den Strand in Hikkaduwa. Diese 18-tägige Reise ist die perfekte Mischung aus Abenteuer und Entspannung.

  • Reisedauer: 18 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AHKH/205205
  • Reisebeginn: India
  • Reiseende: Sri Lanka
  • Age requirement: 18 - 39
Stationen deiner Reise
  • Kochi
  • Alleppey
  • Kollam
  • Varkala
  • Negombo
  • Sigiriya
  • Digana
  • Kandy
  • Nuwara Eliya
  • Ella
  • Hikkaduwa

Reiseverlauf

01

Tag 1: Kochi

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Die Ankunft in Kochi ist jederzeit möglich. Es sind keine Aktivitäten geplant. Checke ins Hotel ein (die Check-in-Zeit ist um 12:00 Uhr mittags) und erkunde die Stadt.

02

Tag 2: Kochi/Alappuzha

Erlebe den indischen Lebensstil bei einer Gastfamilie und genieße einen geführten Spaziergang entlang der Lagune.
Wir brechen früh auf, um die Hitze zu vermeiden, und besuchen das jüdische Viertel mit seinen alten Souvenirläden und der über 400 Jahre alten Synagoge.

Anschließend fahren wir nach Alappuzha – ein goldener Landstreifen, der von Flüssen, Seen, Lagunen und Kanälen durchzogen ist.

Nachmittags erkunden wir die Insel mit einem lokalen, englischsprachigen Guide und erfahren etwas über den örtlichen Lebensstil. Anschließend besuchst du eine Gastfamilie und lernst deine Gastgeber kennen.

03

Tag 3: Alappuzha/Kollam

Entdecke die Backwaters und ihr einzigartiges Ökosystem auf einer morgendlichen Fährfahrt. Transfer nach Kollam.
Travel to Kollam by bus after enjoying a morning ferry cruise.

04

Tag 4: Kollam/Varkala

Viel Zeit zur freien Verfügung um die Stadt zu erkunden, deine Wehwehchen lokalen Heilern anzuvertrauen oder den Tempel in Varkala zu besichtigen.
Note that Kollam Harbour is closed to visitors in May through june.

05

Tag 5: Varkala

Spaziere durch die friedlichen Gärten eines Aschrams, der Keralas bedeutendstem spirituellen und sozialen Reformer gewidmet ist, sowie durch den mystischen Janardhana-Swamy-Tempel oder entspanne dich einfach am Strand am Arabischen Meer.

06

Tag 6: Varkala/Kochi

Rückkehr nach Kochi. Besuche das Jüdische Viertel und die Gewürzmärkte. Optional kannst du dir eine Kathakali-Vorführung ansehen (ein lokaler Tanz).
Fahrt nach Kochi, wo wir einen Orientierungs-Spaziergang machen und Fort Kochi, die Franziskanerkirche, den holländischen Friedhof und die Chinesischen Fischernetze besuchen.

Am späten Nachmittag/frühen Abend kannst du optional eine Kathakali-Tanzvorführung (eine traditionelle Tanzform aus Kerala) erleben.

07

Tag 7: Kochi/Negombo

Flug von Kochi nach Negombo.
Today, new travellers may join you for the rest of your adventure. You are welcome to join them at a group meeting this evening followed by an optional dinner.

08

Tag 8: Negombo/Sigiriya

Transfer to UNESCO World Heritage City, Sigiriya. Opt to visit the Dambulla Cave Temple or the ancient Sigiriya Rock Fortress.

09

Tag 9: Sigiriya

Tag zur freien Verfügung, um die Region näher zu erkunden. Optional kannst du die Festung von Sigriya, den Polonnaruwa-Tempel, den Minneriya-Nationalpark oder Anurhadhapura besuchen.

10

Tag 10: Sigiriya/Digana

Besuche auf dem Weg nach Kandy einen Gewürzgarten. Optional kannst du den Zahntempel besichtigen oder dir eine Kultur-Show oder ein Cricket-Spiel ansehen.
Take a tour of a spice garden before arriving at the Tamarind Gardens Farm homestay in time to enjoy a local lunch. Afterwards, embark on a guided village walk and get a peek into daily life of the locals.

Meet a local jeweller who handicrafts Kandyan jewellery. Explore the nearby sites of a dolomite mine and milk collection point before stopping at the home of a local woman who runs an incense-making cottage employing local women. Listen carefully before trying the process out and custom-make incense.

Return back to Tamarind Gardens and help prepare dinner. Enjoy a demonstration on baking "Village Style" bread or make a traditional Sri Lankan sweet.

11

Tag 11: Digana/Kandy

Transfer am Nachmittag nach Kandy. Optional kannst du den Zahntempel besichtigen oder dir eine Kultur-Show oder ein Cricket-Spiel ansehen.
Early birds can opt to get a productive start to the day and join their Tamarind hosts for their morning routines. Join Ayesha and Nalin at 6:00 am for first-hand experience with farm life. Get up close with the farm animals, feeding the cows and chickens.

Enjoy breakfast at Tamarind Gardens and soak in the views of the Victoria Reservoir over tea before departing for Kandy.

Have an afternoon of free time to explore the stunning city that is Kandy, opting to visit a cultural dance, the Temple of the Tooth, or a cricket match.

12

Tag 12: Kandy/Nuwara Eliya

Reise ins atemberaubende Nuwara Eliya. Besuche eine Teeplantage und erkunde die nahegelegenen Hügel zu Fuß.

13

Tag 13: Nuwara Eliya/Ella

Frühmorgens kannst du eine Wanderung im Horton-Plains-Nationalpark machen.

14

Tag 14: Ella

Unternimm am Vormittag eine Wanderung am Little Adam‘s Peak und genieße danach Zeit im malerischen Ella zur freien Verfügung. Optional kannst du zum Ella Rock wandern oder einen Kochkurs machen.

15

Tag 15: Ella/Hikkaduwa

Es geht Richtung Südküste. Die Reise dieses Tages endet am Meer.

16

Tag 16: Hikkaduwa

Genieße einen Tag am Meer zur freien Verfügung und relaxe am Strand, mach eine Wal- oder Delfintour oder einen Tagesausflug in die koloniale Hafenstadt Galle.

17

Tag 17: Hikkaduwa

Opt to relax on the beach or enjoy exploring this bustling beach town.

18

Tag 18: Hikkaduwa

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Tamarind Gardens Farm, Digana G Adventures for Good: Frühstück im Handwerksladen und Café Sthree, Kandy Local Living: Gastfamilie in Alappuzha, Alleppey
    • Geführte Bootsfahrt in Kerala und Übernachtung bei einer Gastfamilie
    • Morgendliche Bootsfahrt in den Backwaters von Kollam
    • Besuch des Fischereihafens in Neendakara
    • Orientierungs-Spaziergänge in Kochi und Kollam
    • Inlandsflüge
    • Traditionelles Mittagessen in einem einheimischen Dorf
    • Besuch eines Gewürzgartens
    • Besichtigung einer Teeplantage
    • Tour von Little Adam's Peak
    • Besuch am Galle Fort
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels/Pensionen (16 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht)
    • 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen
    Transportmittel
    • Privates Fahrzeug, zu Fuß, Tut-Tuk, Fähre, lokaler Bus, Zug, Flugzeug
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Lerne die lokale Kultur hautnah kennen bei einer Gastfamilie in Alleppey
  • Sieh dir bei den Fishing Docks in Kollam den Fang des Tages an
  • Iss mit Einheimischen auf dem Weg nach Anuradhapura
  • Lerne in einem Gewürzgarten die lokale Flora kennen
  • Wandere auf den Little Adam’s Peak