Back
Erlebnisreise durch Myanmar
Spare bis zu 20% auf dieser Reise
Für diese Reise gibt es wechselnde Reiserouten. Bitte wähle deine bevorzugte Route, em die Reisedetails und Preise zu sehen.
2018 Itinerary BIS 31. Dez 2018

Neulinge auf Erlebnisreisen fühlen sich während der Erkundung des geheimnisvollen Myanmar (auch als Burma bekannt) oft wie Entdecker auf einem fremden, unberührten Planeten. Mit so wenigen anderen Reisenden rund herum, fühlt es sich oft so an, als wären die Natur- und Kulturschätze dieses unerschlossenen Teils von Südostasien nur für dich allein da. Und was für Schätze es gibt! Der Inle-See mit seinen einzigartigen "schwimmenden Gärten", die unglaublichen kaiserlichen Ruinen des alten Bagan, die unvergleichlichen Paläste von Mandalay und rund herum die alles umgebenden Wälder. Unbekannte Freuden warten – komm und entdecke sie.

  • Reisedauer: 14 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ABCB.B/201978
  • Reisebeginn: Birma (Myanmar)
  • Reiseende: Birma (Myanmar)
Stationen deiner Reise
  • Yangon
  • Kyaiktiyo
  • Mandalay
  • Bagan
  • Kalaw
  • Inle Lake

Reiseverlauf

01

Tag 1: Yangon

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Yangon/Kyaiktiyo

Besuche die unglaubliche Shwedagon Pagode und wandere dann zum Goldenen Fels, wo du übernachtest.
Der Tag beginnt mit einem Besuch des berühmten goldenen Stupas der Shwedagon-Pagode, dem religiösen Zentrum des buddhistischen Myanmars.

Später geht es durch das Delta und über den Fluss Sittaung nach Kyaikhtiyo, dem Goldenen Felsen. Von Kinpun aus verläuft der Pilgerweg 10 km bis zur in einer Höhe von 1.200 m gelegenen Pagode auf dem berühmten Goldenen Felsen. Wir fahren mit einem typisch myanmarischen Passagier-Truck zu einem Camp. Von hier aus gehen wir zu Fuß etwa eine Stunde bis zum Goldenen Felsen.

Nach dem Gipfel wartet ein einfaches Hotel in guter Lage auf uns.

03

Tag 3: Kyaiktiyo/Yangon

Reise zurück nach Yangon. Zwischenstopp beim liegenden Buddha in Bago.
Start the descent from Golden Rock in the early morning to retrace your steps back to Yangon before travelling to Bago.

04

Tag 4: Yangon/Mandalay

Entdecke die antiken Tempel von Mandalay und andere atemberaubende Orte wie das Goldene Kloster.
Besuche das berühmte Goldene Kloster (Shwenandaw), das einzige Gebäude, das von den mehr als einhundert Gebäuden, die einst auf dem Palastgelände standen, noch erhalten ist. Von hier aus geht es zur Kuthodaw-Pagode, wo du die 729 Marmorplatten bewundern kannst, auf denen der gesamte buddhistische Kanon festgehalten ist.

Nach dem Mittagessen erkundest du den Mahamuni-Tempel, der das heiligste Buddha-Bildnis des Landes beherbergt: den 3,5 m großen Arakan-Buddha, der aus Bronze und Blattgold besteht.

Später besuchst du die Werkstätten von Blattgold- und Marmorbildhauern. Optional kannst du den Gipfel des Mandalay Hill besteigen, um den Ausblick aus der Vogelperspektive zu genießen, und das Kloster Shwe Kyin besuchen, um den Sonnenuntergang zu bewundern.

05

Tag 5: Mandalay

Besuche die nahe gelegene alte königliche Hauptstadt Amarapura. Hier kannst du die längste Teakholz-Brücke der Welt überqueren. Besuche vor der Rückkehr nach Mandalay noch das Dorf Mingun.
Wir brechen am Morgen auf, um die ehemalige Hauptstadt Amarapura (Sanskrit für „Wunderschöne Stadt“) zu besuchen. Spaziere über die U-Bein-Brücke, die längste Teakholz-Brücke der Welt, und besuche den Sagaing-Hügel, um den atemberaubenden Ausblick auf die überall in der Landschaft bis hinunter zum Fluss Ayeyarwady verteilten Pagoden und Kloster zu genießen.

Nachmittags fahren wir mit dem Boot den mächtigen Fluss Ayeyarwady entlang und können die Waschfrauen, Büffelkarren und das tägliche Leben am Flussufer beobachten. Wir besuchen das Dorf Mingun, bevor wir nach Mandalay zurückkehren, wo wir den Abend verbringen.

06

Tag 6: Mandalay/Bagan

Bootsfahrt auf dem Irawadi zum antiken Bagan.
Mach es dir gemütlich, während du mit einem lokalen öffentlichen Boot den Fluss Ayeyarwady, Myanmars „Autobahn“, entlangschipperst. Bevor wir Bagan erreichen, kannst du vom Boot aus noch ein wenig Sightseeing genießen.

07

Tag 7: Bagan

Genieße einen Tag voller Einblicke in die Kultur und Geschichte dieser einst so großen Kultur. Besuche diese historische Stätte mit hunderten von Tempeln und Stupas. Besuche den Nyaung Oo Markt.
Am Morgen kannst du über den Marktplatz von Nyaung U schlendern und einen Eindruck vom Lebensstil der Bevölkerung von Myanmar gewinnen. Anschließend besuchst du die Shwezigon-Pagode, die einzige goldene Pagode in der Gegend von Bagan. Danach geht es weiter zu den Höhlen von Kyanzittha Umin.

Im Gubyaukgyi-Tempel, einem Tempel im typisch indischen Stil, kannst du Hunderte von Fresken bewundern, die Geschichten des Buddha darstellen. Zum Schluss besichtigen wir den riesigen Htilominlo-Tempel.

Am Nachmittag kannst du den Manuha-Tempel erkunden, bevor es zu den kunstvollen Steingravuren des Nanpaya-Tempels geht.

Anschließend besuchst du im Süden den schönen Abeyadama-Tempel und abschließend die Lawkananda-Pagode, die eine Landmarke für Fischer am Fluss Ayeyarwady ist.

Besuche traditionelle Hersteller von einzigartigen Lackarbeiten aus Bagan und entspanne bei einer der Pagoden und genieße den Sonnenuntergang über Bagan.

08

Tag 8: Bagan

Nutze den Tag zur freien Verfügung, um diese wunderschöne Region weiter zu entdecken, oder nimm dir ein wenig Auszeit.
If you plan to take a hot air balloon ride in Bagan, this is the best day to do it. Keep in mind this should be reserved in advance and the ballooning season is from Oct 1 to March 31 every year.

09

Tag 9: Bagan/Kalaw

Fahrt in die erfrischende Luft von Kalaw, einer ehemaligen britischen Bergstation. Auf dem Weg besuchen wir den Vulkan Mount Popa.
Leave early to reach Kalaw. Journey through sun-parched plains sprinkled with Palmyra palms to the 'Mountain of Deities', Popa.

Climb a staircase (about 20 mins) up the huge volcanic rock to see shrines for Nats (celestial spirits of Myanma mythology) and small temples dedicated to the Buddha. On the climb up, pass many food stalls and shops selling herbal remedies.

Continue to Kalaw for the evening.

10

Tag 10: Kalaw

Vertreibe dir die Füße bei einer Wanderung durch die malerischen Berge von Kalaw. Mittagessen inklusive.
Explore the countryside whilst enjoying the cooler air at 1320m above sea level. Pass through tea plantations, citrus groves and tribal villages. Enjoy free time in the afternoon to explore Kalaw.

11

Tag 11: Kalaw/Inle-See

Vormittag zur freien Verfügung, um Kalaw zu erkunden. Fahrt am Nachmittag mit dem Zug zum idyllischen Inle-See.
Enjoy a free morning to explore Kalaw's vibrant market or visit Aung Chan Tha Zedi, with its sparkling gold and silver glass mosaics, or the Hnee Pagoda with its 500-year-old bamboo Buddha.

After lunch, jump on board the local train to Lake Inle for an immersive journey through rural stations, stunning mountain scenery, and village life.

12

Tag 12: Inle-See

Erkunde den See mit dem Boot und besuche einige der schwimmenden Dörfer. Versuche, während der Tour einen Blick auf die berühmten lokalen Bein-Ruderer zu erhaschen.
Travel through a small creek by longtail boat to enjoy one of the most scenic boat tours in Inle Lake. The boat tour will go to Indein, at the western end of the Lake, where farmers can be observed cultivating their produce. Visit some of the intriguing floating villages and investigate the great Phaung Daw Oo Pagoda with its five holy Buddha images.

13

Tag 13: Inle-See/Yangon

Rückflug nach Yangon, wo du noch einmal die ehemalige Hauptstadt entdecken und ein wenig einkaufen kannst. Genieße das Abendessen bei einem von G Adventures unterstützten Projekt.
After breakfast, board a flight back Yangon. The afternoon is free to explore the markets and sights of Yangon with plenty of time for some last minute shopping before dinner together at a G Adventures-supported project.

14

Tag 14: Yangon

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: LinkAge Training Restaurant, Yangon
    • Besuch der Shwedagon-Pagode (Yangon)
    • Mandalay Kombi-Ticket (gilt als Eintritt für die meisten Sehenswürdigkeiten in Mandalay)
    • Besichtigung des Golden Rock
    • Besichtigung von Amarapura
    • Besichtigung von Sagaing
    • Geführte Besichtigung der archäologischen Stätte Bagan
    • Flussfahrt am Irawadi
    • Bootsfahrt auf dem Inle-See inklusive schwimmende Dörfer (halbtägig)
    • Besichtigung der Shwemawdaw-Stupa
    • Flussfahrt in Mingun
    • Zugfahrt
    • Besichtigung der U-Bein-Brücke
    • Besichtigung des Mahagandayong-Klosters
    • Besuch im Sagaing Hills Meditation Centre
    • Besichtigung des Mount Popa
    • Bergvölker-Wanderung (halbtägig)
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (12 Nächte), einfache Pension (1 Nacht)
    • 13x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
    Transportmittel
    • Privater Bus, öffentlicher Bus, Flugzeug, Boot, Fahrrad, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Entdecke das faszinierende Yangon
  • Besuche die Shwedagon-Pagode
  • Schlendere durch die Tempel von Mandalay
  • Treibe den Irawadi entlang
  • Erlebe die alten Ruinen von Bagan
  • Entspanne am Inle-See.