Back
Erlebnisreise durch Zentralasien - Von Almaty nach Taschkent

Entdecke zwei Wochen lang einen Teil der Welt weit abseits der üblichen Touristen-Trampelpfade. Nur wenige Reisen in Zentralasien bieten kulturell so viel wie die durch Kasachstan, Kirgisistan und Tadschikistan. Wandere durch die prachtvolle Landschaft von Jeti-Ögüz, reite durch das atemberaubende schöne Tal des Tschong-Kemin, übernachte in einer traditionellen Jurte und lerne die unvergessliche Herzlichkeit der Menschen in dieser Region kennen. Besuche Zentralasien und du wirst dich bald fragen, warum du nicht schon viel früher hergekommen bist.

  • Reisedauer: 14 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AZAT/200043
  • Reisebeginn: Kazakhstan
  • Reiseende: Uzbekistan
Stationen deiner Reise
  • Almaty
  • Karakol
  • Kochkor
  • Ozero Sonkël’
  • Chong-Kemin
  • Dushanbe
  • Kŭli Iskandarkŭl
  • Khŭjand
  • Tashkent

Reiseverlauf

01

Tag 1: Almaty

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Almaty

Auf einer Stadttour in Almaty siehst du das historische Stadtzentrum, die Christi-Himmelfahrt-Kathedrale und das Monument der Unabhängigkeit. Nutze einen Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Optional kannst du einen Hügel erklimmen und die Panoramaaussicht genießen oder den örtlichen Markt besuchen.

03

Tag 3: Almaty/Karakol

Reise durch den malerischen Sharyn Canyon und genieße mehr von der kasachischen Landschaft. Einreise nach Kirgisistan. Genieße den Abend in Karakol.

04

Tag 4: Karakol/Kochkor

Besuch des Prschewalski-Museums und danach Fahrt nach Kyzyl-Tuu. Unterwegs Zwischenstopp für ein Bad in einem See. In Kyzyl-Tuu lernst du, wie man eine Jurte aufstellt. Danach geht es weiter nach Kochkor.

05

Tag 5: Kochkor/Song Kul

Besuche einen Filzkurs und lerne dieses typisch kirgisische Handwerk kennen. Du kannst auch einen Teppich oder zwei als Souvenir mitnehmen. Weiter geht es in die malerische Region rund um den See Songköl. Hier übernachtest du in einer traditionellen Jurte und lernst die kirgisische Kultur hautnah kennen.

06

Tag 6: Song Kul

Verbringe einen ganzen Tag in dieser wunderschönen Region. Optional kannst du hier wandern oder reiten. Eine weitere Übernachtung in der Jurte.

07

Tag 7: Song Kul/Chong-Kemin

Weiter geht es in das malerische Tal Chong Kemin. Übernachte in den lokalen Pensionen, die gemeindebasierten Tourismus betreiben, und lerne die Kultur hautnah kennen. Erkunde das Dorf und genieße die malerische Landschaft.

08

Tag 8: Chong-Kemin/Almaty

Verlasse Tschong-Kemin und besuche den Burana-Turm, eine der ältesten Sehenswürdigkeiten in Kirgisistan. Erfahre mehr über dieses uralte Bauwerk, eine Besonderheit unter nomadischen Kulturen. Danach geht es weiter in die Hauptstadt Bischkek, die du bei einem Orientierungs-Spaziergang kennenlernst. Flug am Abend nach Almaty.

09

Tag 9: Bischkek/Duschanbe

Verbringe den Vormittag in Bischkek. Danach Reise nach Duschanbe, Tadschikistan. Genieße einen Abend in der Stadt.
There may be more travellers joining the group here. Opt to attend an evening welcome meeting to get to know them.

10

Tag 10: Dushanbe/Kŭli Iskandarkŭl

Enjoy a free morning visiting some sights in the capital city of Dushanbe like monuments and the main mosque. After lunch, drive through the valleys and mountains for an overnight at a local home in the stunning Iskandarkul area. Meet the locals and explore the gorgeous landscape of the Fann Mountains.

11

Tag 11: Kŭli Iskandarkŭl

Tag zur eigenen Erkundung. Du kannst in den Bergen zu einem beeindruckenden Wasserfall wandern. Nach einem Picknick zu Mittag geht es zurück ins Dorf Sarytag.

12

Tag 12: Kŭli Iskandarkŭl/Chudschand

Fahrt nach Istarawschan und Besuch einer uralten Siedlung in Ura-Tjube. Genieße ein optionales Mittagessen in einem lokalen „Chaikhana“ (Teehaus). Danach Fahrt nach Chudschand. Erkunde am Nachmittag die Stadt und besuche das Museum und ein Mausoleum.

13

Tag 13: Chudschand/Taschkent

Besuche den Markt von Chudschand (der größte in Tadschikistan). Danach geht es weiter zur Grenze. Einreise nach Usbekistan und Fahrt in die Hauptstadt Taschkent. Genieße am Abend einen kurzen Orientierungs-Spaziergang und danach ein optionales Abendessen.
Some travellers will be joining the group here as they start their journey into Uzbekistan.

14

Tag 14: Taschkent

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Local Living: Übernachtung in einer Jurte, Ozero Sonkël’ Local Living: CBT-Homestay, Chong-Kemin Local Living: Übernachtung bei einer Gastfamilie, Kŭli Iskandarkŭl
    • Stadttour (Almaty)
    • Stopp im Charyn Canyon
    • Halbtägige Stadttour in Karakol
    • Vorstellung einer Jurte (Kizil Tuu)
    • Besuch einer Filzwerkstatt
    • Übernachtung im Rahmen des gemeindebasierten Tourismus
    • Besuch des Burana-Turms
    • Halbtägige Stadttour (Bischkek)
    • Stadttour durch Duschanbe
    • Wanderungen und Picknick zum Mittagessen
    • Besuch von Mug Teppe (Ura-Tjube)
    • Stadttour (Chudschand)
    • Besuch des Markts in Chudschand
    • Stadttour (Taschkent)
    • Inlandsflug
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels/Pensionen (8 Nächte), Gastfamilien (3 Nächte), Jurte (2 Nächte)
    • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen
    Transportmittel
    • Privates Fahrzeug, Flugzeug, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Bewundere den prachtvollen Scharyn Canyon
  • Entdecke Karakol auf einer geführten Stadttour
  • Übernachte bei einer Gastfamilie in Tschong-Kemin
  • Besuche Mug Teppe