Back
Erlebnisreise durch Zentralasien XL

Die Länder Zentralasiens sind berühmt für ihre Gastfreundschaft und ihre einzigartige Kultur und werden dich daran erinnern, warum dich einst das Reisefieber gepackt hat. Diese umfassende 23-tägige Reise führt dich durch alle Länder in Zentralasien, die wir besuchen, und bietet dir einen faszinierenden Einblick in einen wunderschönen Teil der Welt, den nur die wenigsten Reisenden je zu Gesicht bekommen. Genieße einzigartige Übernachtungen bei Gastfamilien, schlafe in traditionellen Jurten, entdecke die atemberaubende Berg- und Wüstenlandschaft, nutze die Zeit zur freien Verfügung in der usbekischen Hauptstadt Taschkent und erkunde prachtvolle jahrhundertealte Gebäude. Entdecke Zentralasien mit einer Gruppe Gleichgesinnter und einem kenntnisreichen Chief Experience Officer (CEO) und streiche diese ganze faszinierende und unbekannte Region von der Liste der Orte, die du einfach gesehen haben musst.

  • Reisedauer: 23 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AZKU/200047
  • Reisebeginn: Kazakhstan
  • Reiseende: Uzbekistan
Stationen deiner Reise
  • Almaty
  • Karakol
  • Kochkor
  • Ozero Sonkël’
  • Chong-Kemin
  • Dushanbe
  • Kŭli Iskandarkŭl
  • Khŭjand
  • Tashkent
  • Samarkand
  • Aydar Kŭl Camp
  • Bukhara
  • Khiva

Reiseverlauf

01

Tag 1: Almaty

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Almaty

Auf einer Stadttour in Almaty siehst du das historische Stadtzentrum, die Christi-Himmelfahrt-Kathedrale und das Monument der Unabhängigkeit. Nutze einen Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Optional kannst du einen Hügel erklimmen und die Panoramaaussicht genießen oder den örtlichen Markt besuchen.

03

Tag 3: Almaty/Karakol

Reise durch den malerischen Sharyn Canyon und genieße mehr von der kasachischen Landschaft. Einreise nach Kirgisistan. Genieße den Abend in Karakol.

04

Tag 4: Karakol/Kochkor

Besuch des Prschewalski-Museums und danach Fahrt nach Kyzyl-Tuu. Unterwegs Zwischenstopp für ein Bad in einem See. In Kyzyl-Tuu lernst du, wie man eine Jurte aufstellt. Danach geht es weiter nach Kochkor.

05

Tag 5: Kochkor/Song Kul

Besuche einen Filzkurs und lerne dieses typisch kirgisische Handwerk kennen. Du kannst auch einen Teppich oder zwei als Souvenir mitnehmen. Weiter geht es in die malerische Region rund um den See Songköl. Hier übernachtest du in einer traditionellen Jurte und lernst die kirgisische Kultur hautnah kennen.

06

Tag 6: Song Kul

Verbringe einen ganzen Tag in dieser wunderschönen Region. Optional kannst du hier wandern oder reiten. Eine weitere Übernachtung in der Jurte.

07

Tag 7: Song Kul/Chong-Kemin

Weiter geht es in das malerische Tal Chong Kemin. Übernachte in den lokalen Pensionen, die gemeindebasierten Tourismus betreiben, und lerne die Kultur hautnah kennen. Erkunde das Dorf und genieße die malerische Landschaft.

08

Tag 8: Chong-Kemin/Almaty

Verlasse Tschong-Kemin und besuche den Burana-Turm, eine der ältesten Sehenswürdigkeiten in Kirgisistan. Erfahre mehr über dieses uralte Bauwerk, eine Besonderheit unter nomadischen Kulturen. Danach geht es weiter in die Hauptstadt Bischkek, die du bei einem Orientierungs-Spaziergang kennenlernst. Flug am Abend nach Almaty.

09

Tag 9: Bischkek/Duschanbe

Verbringe den Vormittag in Bischkek. Danach Reise nach Duschanbe, Tadschikistan. Genieße einen Abend in der Stadt.
There may be more travellers joining the group here. Opt to attend an evening welcome meeting to get to know them.

10

Tag 10: Duschanbe/Kŭli Iskandarkŭl

Sieh dir die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Duschanbe an, inklusive Museen, Monumenten und Moscheen. Danach Fahrt durch Berge und Täler und schließlich Übernachtung bei den Einheimischen in der wunderschönen Region Iskanderkul. Lerne die Menschen hier kennen und erkunde die wunderschöne Landschaft der Fan-Berge.

11

Tag 11: Kŭli Iskandarkŭl

Tag zur eigenen Erkundung. Du kannst in den Bergen zu einem beeindruckenden Wasserfall wandern. Nach einem Picknick zu Mittag geht es zurück ins Dorf Sarytag.

12

Tag 12: Kŭli Iskandarkŭl/Chudschand

Fahrt nach Istarawschan und Besuch einer uralten Siedlung in Ura-Tjube. Genieße ein optionales Mittagessen in einem lokalen „Chaikhana“ (Teehaus). Danach Fahrt nach Chudschand. Erkunde am Nachmittag die Stadt und besuche das Museum und ein Mausoleum.

13

Tag 13: Chudschand/Taschkent

Besuche den Markt von Chudschand (der größte in Tadschikistan). Danach geht es weiter zur Grenze. Einreise nach Usbekistan und Fahrt in die Hauptstadt Taschkent. Genieße am Abend einen kurzen Orientierungs-Spaziergang und danach ein optionales Abendessen.
Some travellers will be joining the group here as they start their journey into Uzbekistan.

14

Tag 14: Tashkent

Genieße einen Tag zur eigenen Erkundung.

15

Tag 15: Taschkent/Samarkand

Weiterreise nach Samarkand und Orientierungs-Spaziergang. Optional kannst du das Amir-Timur-Mausoleum besuchen.

16

Tag 16: Samarkand

Genieße eine Stadttour und einen Besuch des Registan. Optional kannst du Ausflüge zum Gur-Emir-Mausoleum, Grab des Daniel und den Minaretten am Registan machen. Zeit zur freien Verfügung, um durch den Basar zu schlendern oder sieh dir weitere Sehenswürdigkeiten an.
With free time, enjoy the Samarkand sights, have a cup of tea in a local tea house, or wander around the bazaar.

17

Tag 17: Samarkand/Aydar Kŭl Camp

Reise in die Wüste und besuche den Nurata-Schrein und die Überreste der einstigen Festung von Alexander dem Großen. Weiter geht es zu einem Abend in einem Jurtenlager. Du kannst Kamelreiten oder eine abendliche kasachische Gesangsdarbietung genießen.

18

Tag 18: Aydar Kŭl Camp/Buxoro

Reise nach Buxoro, eine der charmantesten Städte des Landes. Du kannst die Basare der Altstadt erkunden, Abendessen mit einer einheimischen Familie genießen oder ein traditionelles Hamam (Dampfbad) besuchen.

19

Tag 19: Buxoro

Genieße einen geführten Spaziergang durch die Altstadt mit ihren wunderschön restaurierten Moscheen, Medresen und Markthallen.
Du hast viel Zeit, die Kunsthandwerksläden zu erkunden und durch die engen gewundenen Straßen und Gassen zu schlendern. Die Altstadt ist ein Zentrum für Töpferwaren, Stoffe und turkmenische Teppiche und rund um Labi Hovuz errichtet – ein schöner, von alten Maulbeerbäumen umgebener Teich, wo du an Cafétischen sitzen und den Abend ausklingen lassen kannst. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine lokale Puppenshow in einer alten Karawanserei zu erleben oder in einem Türkischen Bad zu entspannen.

20

Tag 20: Buxoro/Xiva

Genieße eine ganztägige Fahrt durch die Wüste nach Xiva, ein UNESCO-Welterbe. Abends kannst du die Stadt kennenlernen.

21

Tag 21: Xiva/Taschkent

Genieße eine geführte Stadttour und Zeit zur freien Verfügung, um in das Leben hier einzutauchen. In dieser uralten und geschichtsträchtigen Stadt kannst du einen Einkaufsbummel machen, durch die Gassen der Stadt spazieren, handgemachte Seidenteppiche bewundern oder einfach in einem Café sitzen und relaxen. Nimm später gemeinsam mit den Einheimischen den Nachtzug nach Taschkent.
Explore the old town surrounded by city walls, bargain with locals on the market, and wander through the madrassas, climb up minarets, and explore the dark dungeons Khiva was infamous for back in the 10th century. Wander through the inner walls of the Ichon-Qala and enjoy spectacular sunset views of the sand-coloured mosques and madrassas.

22

Tag 22: Taschkent

Zurück in Taschkent. Zeit zur freien Verfügung, um eine Stadttour zu machen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

23

Tag 23: Taschkent

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Local Living: Übernachtung in einer Jurte, Ozero Sonkël’ Local Living: CBT-Homestay, Chong-Kemin Local Living: Übernachtung bei einer Gastfamilie, Kŭli Iskandarkŭl Local Living: Übernachtung in einer Jurte, Aydar Kŭl Camp
    • Stadttour (Almaty)
    • Stopp im Charyn Canyon
    • Halbtägige Stadttour in Karakol
    • Vorstellung einer Jurte (Kizil Tuu)
    • Besuch einer Filzwerkstatt
    • Übernachtung im Rahmen des gemeindebasierten Tourismus
    • Besuch des Burana-Turms
    • Halbtägige Stadttour (Bischkek)
    • Stadttour durch Duschanbe
    • Wanderungen und Picknick zum Mittagessen
    • Besuch von Mug Teppe (Ura-Tjube)
    • Stadttour (Chudschand)
    • Besuch des Markts in Chudschand
    • Stadttour (Taschkent)
    • Orientierungs-Spaziergang (Samarkand)
    • Stadttour mit Besuch des Registan
    • Besuch des Nurata-Schreins
    • Besuch der Festung von Alexander dem Großen
    • Übernachtung in einer Jurte in der Wüste (Aydar Kŭl)
    • Geführter Rundgang (halbtägig, Buxoro)
    • Rundgänge (Xiva)
    • Inlandsflug
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels/Pensionen (15 Nächte), Jurte (3 Nächte), CBT Gastfamilien (3 Nächte), Nachtzug (1 Nacht)
    • 21x Frühstück, 5x Mittagessen, 7x Abendessen
    Transportmittel
    • Private Fahrzeuge, Flugzeug, Zug, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Lerne die vielseitigen Kulturen Zentralasiens kennen
  • Genieße die malerische Schönheit der Berge und Wüsten
  • Begegne bei Aufenthalten in Dörfern und Jurten den Einheimischen
  • Bewundere prachtvolle Mosaikhäuser.