Back
Galápagos – Westliche, zentrale & östliche Inseln an Bord der Estrella del Mar

Komm an Bord der komfortablen Estrella del Mar und verbringe sieben Nächte inmitten der faszinierenden Tierwelt des Westens des Archipels. Du wirst einen Nistplatz von Galapagosscharben auf Isabela zu Gesicht bekommen, auf den Vulkan Sierra Negra wandern und großartige Ausblicke inmitten der größten Meerechsen-Kolonie auf Fernandina genießen, der jüngsten Insel des Archipels. Mit klimatisierten Kabinen, alle mit eigenem Bad und Meerblick, sowie Schnorchelausrüstung an Bord, erwartet dich die Reise deines Lebens.

Lateinamerika
  • Reisedauer: 10 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: SEV10LA/200790
  • Reisebeginn: Ecuador
  • Reiseende: Ecuador
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Quito
  • Puerto Ayora
  • Chinese Hat
  • Rábida Island
  • Playa Espumilla
  • Puerto Egas
  • Punta Espinoza
  • Urbina Bay
  • Elizabeth Bay
  • Punta Moreno
  • Isabela Island
  • Santa Cruz Island
  • Puerto Baquerizo Moreno

Reiseverlauf

01

Tag 1: Quito

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Es sind keine Aktivitäten geplant, du kannst also ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden. Ein Repräsentant von G Adventures wird dich im Hotel begrüßen und der Gruppe einen kurzen Überblick über die verschiedenen Aspekte des Trips geben.

02

Tag 2: Quito/Puerto Ayora

Morgenflug auf die Galápagos-Inseln und Transfer nach Puerto Ayora, wo das Schiff auf dich wartet. Verbringe den Nachmittag im Hochland, wo du Riesenschildkröten in freier Wildbahn beobachten und die Lavatunnel erkunden kannst.

03

Tag 3: Sombrero Chino/Rábida

Verbringe den Vormittag damit, die Lavaströme und Lavatunnel der kleinen Insel Sombrero Chino zu erkunden. Genieße danach ein Bad im türkisgrünen Meer. Halte in der geschützten Bucht Ausschau nach Fischen und Meeresschildkröten. Erkunde am Nachmittag die roten Sandstrände und Salzwasserlagunen dieser winzigen Insel. Halte Ausschau nach watenden Flamingos und nistenden Pelikanen, bevor du schnorcheln gehst.

04

Tag 4: Playa Espumilla/Puerto Egas

Erlebe am Vormittag die turmhohen Klippen von Buccaneer Cove und beobachte die hunderten Seevögel, die hier nisten. Landung in Puerto Egas, Heimat des seltenen Galápagosbussards. Besuche einen Salzkrater sowie einen dunklen Sandstrand und Gezeitenbecken.

05

Tag 5: Punta Espinoza/Bahia Urbina

Besuche am Vormittag Punta Espinoza auf Fernandina, der jüngsten Galápagos-Insel. Hier siehst du eine große Kolonie von Meerechsen und eine vielfältige Vogelwelt. Die Urbina-Bucht (Bahia Urbina) befindet sich am Fuße des Vulkans Alcedo. Folge dem Wanderweg, der dir eine fantastische Aussicht auf den Vulkankrater bietet. Halte Ausschau nach Galapagos-Landleguanen.

06

Tag 6: Elizabeth Bay/Punta Moreno

In der Elizabeth Bay bietet sich dir eine fantastische Gelegenheit, Vögel und Meerestiere zu beobachten. Erkunde auf einem morgendlichen Ausflug in einem Panga die Untiefen und Mangroven und halte Ausschau nach Meeresschildkröten und Pinguinen. Landung am Nachmittag in Punta Moreno an der Südwestküste von Isabela. Hier kannst du Lavaformationen und Flamingos erleben und die atemberaubende Aussicht auf die drei aktivsten Vulkane der Galápagos-Inseln genießen.

07

Tag 7: Isabela

Frühe Landung in der Kleinstadt Puerto Villamil. Danach Wanderung auf den Sierra Negra, den Vulkan mit der größten Basalt-Caldera auf den Galápagos-Inseln. Besuche danach Las Tintoreras, einen der besten Orte, um Haie und andere Meerestiere zu beobachten. In der Umgebung von Puerto Villamil kannst du die Feuchtgebiete, die Mauer der Tränen und die Schildkröten-Aufzuchtstation besuchen.

08

Tag 8: Santa Cruz

Nimm dir den Vormittag Zeit, um Puerto Ayora zu erkunden, die größte Stadt auf den Galápagos-Inseln. Besuche die Charles Darwin Forschungsstation, gehe shoppen und lerne das tägliche Leben der Inselbewohner kennen. Nach dem Mittagessen an Bord Wanderung zum wunderschönen Strand in der Tortuga Bay. Hier kannst du im weißen Sand entspannen oder ein Kajak ausleihen und in den flachen Gewässern nach Rochen und Schildkröten Ausschau halten.

09

Tag 9: Puerto Baquerizo Moreno/Quito

Wir gehen zeitig von Bord und besuchen das Interpretation Center auf San Cristóbal. Danach Rückflug nach Quito. Genieße den Abend in Quito.

10

Tag 10: Quito

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • 7 Nächte auf den Galápagos-Inseln an Bord der Estrella del Mar
    • Alle Mahlzeiten an Bord der Estrella
    • Zertifizierter Galápagos-Nationalpark Service Naturführer
    • Ausflug zu Riesenschildkröten in freier Wildbahn (Santa Cruz)
    • Besuch der größten Meerechsen-Kolonie auf den Galápagos-Inseln (Fernandina)
    • Gelegenheit, flugunfähige Kormorane und Pinguine zu sehen (Isabela)
    • Wanderung am Sierra Negra (Isabela)
    • Besuch der Charles-Darwin-Forschungsstation (Santa Cruz)
    • Wanderung zur Tortuga Bay (Santa Cruz)
    • Besuch eines Wildtier-Informationszentrums (San Cristóbal)
    • Schnorchelausrüstung und Neoprenanzüge an Bord
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (2 Nächte), Twin-Kabine (Stockbetten) an Bord der Estrella del Mar (7 Nächte)
    • 9x Frühstück, 7x Mittagessen, 7x Abendessen
    Transportmittel
    • Flugzeug, Motorjacht (Estrella), Minibus, Panga, privater Bus
    Reiseführer
    • Zertifizierter englischsprachiger Galápagos-Nationalpark Service CEO/Naturführer, G-Adventures-Repräsentant in Quito
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Begib dich auf ein achttägiges Abenteuer auf den Galápagos-Inseln an Bord der Estrella del Mar
  • Lande auf den nur selten besuchten Inseln Isabela und Fernandina und staune beim Anblick der dramatischen Vulkanen und Vogelkolonien
  • Entspanne auf Santiago am weißen Strand
  • Besteige den Sierra Negra – den aktivsten Vulkan des Archipels
  • Schwimme und schnorchle mit Seelöwen und Meeresschildkröten und Rochen.