Back
Galapagos - Westliche & zentrale Inseln an Bord der Monserrat

Die Galápagos-Inseln sind ein Nährboden für exotische Tiere und malerische Landschaften, und es gibt keinen besseren Weg, sie zu entdecken, als an Bord eines komfortablen Schiffs wie der Monserrat. Auf dieser Reise kannst du am Strand entspannen, mit Seelöwen und Schildkröten schwimmen und schnorcheln und sogar einen Vulkan besteigen. Mit zwei spezialisierten Naturführern an deiner Seite wird diese Reise zu deinem dynamischsten und informativsten Erlebnis deines Lebens.

Lateinamerika
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: SEV07NA/200784
  • Reisebeginn: Ecuador
  • Reiseende: Ecuador
Stationen deiner Reise
  • Quito
  • Isabela Island
  • Chinese Hat
  • Rábida Island
  • Puerto Egas
  • Santiago Island
  • North Seymour

Reiseverlauf

01

Tag 1: Quito

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Quito/Isabela

Flug nach Baltra. Dort triffst du deinen Guide und wirst zum Schiff gebracht. Am Nachmittag geht es nach Mosquera, wo du am Strand entlang spazieren und die riesigen Seelöwenkolonien beobachten kannst.

03

Tag 3: Isabela

Ankunft in Puerto Villamil, einer kleinen Gemeinde auf der Insel Isabela. Am Morgen besteigst du den Vulkan Sierra Negra, die größte Basalt-Caldera des Archipels. Am Nachmittag besuchst du Las Tintoreras und die Schildkröten-Aufzuchtstation in Puerto Villamil.
Morgens besuchen wir Las Tintoreras, eine kleine Insel vor Puerto Villamil. Ihre Bucht ist als Heimat einer Weißspitzen-Hochseehai-Population bekannt. Besuche auch die Schildkrötenaufzuchtstation, um einige der berühmten Galápagos-Riesenschildkröten zu sehen.

04

Tag 4: Sombrero Chino/Rábida

Auf Sombrero Chino kannst du Schnorcheln und Vögel und Seelöwen beobachten. Ausflug am Nachmittag nach Rábida, wo du eine Lagune und eine Seelöwenkolonie erkundest.
In the morning, the boat arrives at a small uniquely shaped island off the southern tip of Santiago called Chinese Hat. Here it is often possible to see Galápagos penguins, and the marine life is fantastic for snorkelling. There is also a large sea lion colony as well as many marine iguanas that can be seen while walking amongst the volcanic scenery. Trek to see good views of the island's volcano.

05

Tag 5: Puerto Egas/Santiago

Morgendlicher Ausflug nach Puerto Egas wo du einen Salzkrater und Gezeitentümpel besuchst und entlang den dunklen Sandstrand schlenderst. Weiterfahrt nach Playa Espumilla, einem der idyllischsten Strände der Galápagos-Inseln, mit dichten Mangroven, Flamingos und Nistplätzen für Meeresschildkröten. Unternimm einen Ausflug zur Buccaneer Cove mit seinen hoch aufragenden Felsformationen.
Morning excursion to Playa Espumilla, one of the most idyllic beaches in the Galápagos Islands, which has thick mangroves and flamingo and sea turtle nesting sites. Continue to Puerto Egas to see the salt crater as well as a dark sand beach and tidal pools.

Santiago Island has seen its share of human activity from whalers and pirates over the years, and despite the introduction of goats to the island many years ago, the wildlife of Santiago has otherwise flourished and provides outstanding viewing opportunities. The island boasts marine iguanas, sea lions, fur seals, land and sea turtles, among others. Enjoy great wildlife viewing both on land and in the water.

06

Tag 6: Seymour Norte/Quito

Auf Seymour Norte kannst du auf geführten Wanderungen Vögel, andere Wildtiere und die riesigen Seelöwenkolonien beobachten. Nachmittags kannst du das Hochland von Santa Cruz erkunden.
Wir besuchen die Insel Seymour Norte, die etwas nördlich von Baltra liegt und Seelöwen, Meerechsen, Gabelschwanzmöwen, prächtige Fregattvögel und Blaufußtölpel beheimatet.

Transfer zum Flughafen auf der Insel Baltra für einen Flug nach Quito. Flüge von Baltra nach Quito verkehren je nach Wochentag zwischen 10:00 und 13:00 Uhr. Diese kommen zwischen 14:30 und 17:30 Uhr in Quito an (mit einem Tankstopp in Guayaquil, bei dem du das Flugzeug aber nicht verlässt). Du kommst am frühen Abend pünktlich zum Abendessen wieder am Hotel an.

07

Tag 7: Quito

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • 4 Nächte in den Galápagos-Inseln an Bord der Monserrat
    • 2 zertifizierte Galápagos-Nationalpark Service Naturführer
    • Alle Mahlzeiten an Bord der Monserrat
    • Wanderung am Vulkan Sierra Negra (Isabela)
    • Besuch einer Schildkröten-Aufzuchtstation
    • Schnorcheln bei Sombrero Chino, Isla Rábida und Puerto Egas
    • Alle Anlandungen und Ausflüge
    • Schnorchelausrüstung und Neoprenanzüge
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (2 Nächte), 2-Bett-Kabine an Bord der Monserrat in Twin- oder Doppelkabine (4 Nächte)
    • 6x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
    Transportmittel
    • Flugzeug, motorisierte Jacht, Panga, privates Fahrzeug
    Reiseführer
    • 2 zertifizierte englischsprachige Galápagos-Nationalpark Service Naturführer. G-Adventures-Repräsentant in Quito
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Kreuzfahrt im Galápagos-Nationalpark an Bord der Monserrat mit vier Übernachtungen
  • Suche in einsamen Buchten nach Meeresschildkröten und schnorchle mit Seelöwen
  • Besteige den Vulkan Sierra Negra – die größte Basalt-Caldera des Archipels
  • Spüre Meeresschildkröten auf oder entspanne einfach am weißen Sandstrand von Santiago.