Back
Kambodscha: Die ultimative Reise
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Egal, wohin du in Kambodscha reist, die Vergangenheit ist stets präsent. Die Geschichte, alte wie jüngere, spürst du hier überall; egal, ob du im Schatten der mächtigen Tempelanlage Angkor Wat radfährst, durch die Straßen der kosmopolitischen Metropole Phnom Penh spazierst oder am Irawadi nach Delfinen Ausschau hältst, du kommst nicht an den Ereignissen vorbei, die dieses faszinierende Land geformt haben und weiter formen.

  • Reisedauer: 14 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ATUC/200000
  • Reisebeginn: Thailand
  • Reiseende: Thailand
Stationen deiner Reise
  • Bangkok
  • Battambang
  • Siem Reap
  • Kampong Cham
  • Kratié
  • Phnom Penh
  • Kampot
  • Sihanoukville

Reiseverlauf

01

Tag 1: Bangkok

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Bangkok/Battambang

Fahre von Thailand ins koloniale Battambang. Du kannst die Umgebung erkunden oder kambodschanisch kochen lernen.
Durch das Herz von Thailand geht es zur kambodschanischen Grenze. Sobald wir in Kambodscha sind, wechseln wir die Minibusse und fahren weiter nach Battambang.

Nach der Ankunft kannst du vor dem Abendessen für einige Stunden die am Fluss gelegene Stadt erkunden.

03

Tag 3: Battambang/Siem Reap

Reise in das Herz des Khmer-Reiches und erkunde die fantastische Tempelanlage von Angkor Wat.
Verbringe den Morgen auf einer optionalen Motorradtour durch die Landschaft, auf der du Tempel, lokale Handwerksbetriebe und den einzigartigen Bambuszug „Bamboo Train“ besuchst. Falls Kochen eher dein Ding ist, kannst du bei einem Kochkurs deine Khmer-Kochkünste vertiefen und dir das Ergebnis anschließend bei einem entspannten Mittagessen schmecken lassen. Nachmittags brechen wir auf nach Siem Reap.

04

Tag 4: Siem Reap

Geführte Besichtigung der Tempelanlage von Angkor.
Du verbringst den ganzen Tag auf Erkundungstour mit einem lokalen Guide. Es ist am besten, bei Sonnenaufgang zur Tempelanlage zu kommen, die dortigen Sehenswürdigkeiten in den kühleren Morgenstunden zu erkunden und dann in die Stadt zurückzukehren, um während der heißesten Zeit des Tages zu entspannen. Kehre anschließend zur Tempelanlage zurück, um den Sonnenuntergang zu erleben und noch etwas weiter auf Erkundungstour zu gehen.

05

Tag 5: Siem Reap

Verbringe einen Tag zur freien Verfügung mit der weiteren Erkundung von Angkor Wat oder in der Region rund um Siem Reap. Genieße die traditionelle Khmer-Küche im von G Adventures unterstützten Projekt New Hope.

06

Tag 6: Siem Reap/Kampong Cham

Es geht weiter nach Kampong Cham. Besuche die Brücke von Jayavarman VII., eine Seidenfarm und Gummibaum-Plantagen, bevor du ein inbegriffenes ortstypisches Abendessen genießt. Du kannst durch Dörfer entlang des Mekong radeln oder einige ländliche Tempel besichtigen.
Wir reisen in die drittgrößte Stadt Kambodschas: Kampong Cham. Optional kannst du ein Fahrrad mieten und den Fluss entlangradeln, um die Landschaft zu erkunden und freundliche Einheimische zu treffen, oder den aus dem 11. Jahrhundert stammenden Tempel Vat Nokor besuchen. Lass dir ein lokales Abendessen (inklusive) schmecken, bei dem du mehr von dieser köstlichen Küche probieren kannst.

07

Tag 7: Kampong Cham/Kratié

Reise in die Heimat der seltenen Irawadidelfine. Beobachte diese gefährdeten Lebewesen auf einer inbegriffenen Bootsfahrt auf dem Mekong.
In the morning travel to Kratie, located on the banks of the mighty Mekong River.

In the afternoon, head out on the massive Mekong with local boatmen to try and spot the endangered Irrawaddy freshwater dolphin.

08

Tag 8: Kratié/Phnom Penh

Reise nach Phnom Penh und mache eine Stadttour mit dem Cyclo. Zeit zur freien Verfügung, um die Region weiter zu erkunden.
Opt for a drink in one of the many riverside cafés.

09

Tag 9: Phnom Penh

Geführte Tour von Tuol-Sleng-Gefängnis und Choeung Ek (Killing Fields). Du kannst auch den Königlichen Palast, das Nationalmuseum und den Zentralmarkt besichtigen.
Folge einem lokalen Guide und lerne bei Führungen durch Choeung Ek, wo sich die berüchtigten Killing Fields befinden, und das Tuol-Sleng-Genozid-Museum, das verrufene Gefängnis der Roten Khmer, wo Tausende Kambodschaner ihr Leben ließen, die dunklere Seite der kambodschanischen Geschichte kennen.

Am Nachmittag hast du Zeit zur freien Verfügung, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden: den Königlichen Palast, die Silberpagode, das Nationalmuseum, den Russischen Markt oder Wat Phnom.

10

Tag 10: Phnom Penh/Kampot

Fahre nach Kampot, Heimat des Bokor Nationalparks. Besuche Kanincheninsel, koste den berühmten Kampot Pfeffer oder genieße Fisch und Meeresfrüchte in Kep.
Drive eastward along the coast to reach Kampot, world-famous for the Kampot pepper and home of Bokor National Park.

Visit Rabbit Island or spend some time at the beachside town of Kep, known for its fresh crabs. Opt for activities like visiting a cave, a pepper plantation or a fish farm. Take a cycle tour to a waterfall or enjoy a sunset cruise.

11

Tag 11: Kampot/Sihanoukville

Reise nach Sihanoukville, eine wunderschöne Stadt am Meer.
Travel to Sihanoukville and feast on fantastic local seafood, take a day trip to snorkel the coral reefs and explore the islands, or just sit back in a deck chair and let the warm breeze caress you as the waves splash gently at your feet. It doesn't get much better than this.

12

Tag 12: Sihanoukville

Tag zur freien Verfügung, um Sihanoukville zu genießen. Du kannst einen optionalen ganztägigen Schnorchelausflug rund um die Inseln machen oder einfach am Strand entspannen.
There are options in town to check out some local cafés or get a massage or pedicure, too.

13

Tag 13: Sihanoukville/Bangkok

Rückfahrt nach Phnom Penh, danach Rückflug im pulsierenden Bangkok.
Drive to Phnom Penh airport to return to Bangkok. There will be time to catch up on last minute shopping or visit more sights before one last evening on the town.

14

Tag 14: Bangkok

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: New Hope Restaurant und Ausbildungsprojekt, Siem Reap
    • Eintritt Angkor-Tempelanlage und Guide (Siem Reap)
    • Bootsausflug am Mekong, um Irawadidelfine zu sehen
    • Eintritt Tuol Sleng und Choeung Ek (Killing Fields) und Guide
    • Cyclo-Tour durch Phnom Penh
    • Inlandsflug
    • Unterstützung beim Grenzübertritt
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (13 Nächte)
    • 9x Frühstück, 2x Abendessen
    Transportmittel
    • Privater Minibus, lokaler Bus, Cyclo, Boot, Tuktuk, Flugzeug
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Flaniere durch die Straßen des kolonialen Phnom Penh und Battambang
  • Erfahre mehr über die jüngere Geschichte von Kambodscha bei einem Besuch im Tuol-Sleng-Genozid-Museum
  • Schwelge in der Pracht von Angkor Wat
  • Entspanne an goldenen Stränden
  • Genieße eine ortstypische Mahlzeit in einem Dorf