Back
Kilimandscharo – 8-tägige Machame-Route
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Als wahrscheinlich schönste Route am Kili bietet Machame mehrere Wege auf den Gipfel und wieder zurück. Komme zu hochalpinen Bergwüsten und genieße atemberaubende Eisfelder auf dem Weg zum Uhuru, dem Gipfel des Kilimandscharo! Bekannt als die „Whiskey-Route“, führt dich dieser Weg durch herrliche Wälder auf einem Grat durch Moorland zum Shira-Plateau. Er bietet eine atemberaubende Landschaft unterhalb der gletscherbedeckten Steilwände der Südlichen Eisfelder, bevor es vom höher gelegenen Barafu-Camp aus auf den Gipfel geht. Du campst entlang der Route und wirst von lokalen Guides und Trägern unterstützt. Als ein weltweit führender Anbieter von Kilimandscharo-Wanderungen bringen wir dich buchstäblich zum Gipfel des Abenteuers!

  • Reisedauer: 8 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Herausfordernd
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: DTM8/200290
  • Reisebeginn: Tanzania
  • Reiseende: Tanzania
Stationen deiner Reise
  • Moshi
  • Machame camp
  • Shira 2 Camp
  • Barranco Camp
  • Barafu Camp
  • Mweka Camp

Reiseverlauf

01

Tag 1: Moshi

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Moshi/Machame camp

Wandere in den niederen Hängen des Kilimandscharo zum Machame Camp.
Wir verbringen den Großteil des Tages in den wunderschönen, faszinierenden und bewaldeten Hängen des Kilimandscharo. Die meiste Gegend davon gilt als Regenwaldgebiet.

Je nach Wetterverhältnissen ist der Weg glitschig und möglicherweise schlammig, falls es regnet.

03

Tag 3: Machame camp/Shira 2 Camp

Wandere durch tiefalpines Moorgebiet zum Shira 2 Camp und genieße die Aussicht auf den Kibo Peak.

04

Tag 4: Shira 2 Camp/Barranco Camp

Wandere zum Barranco Camp über Lava Tower. Fantastische Aussicht auf Western Breach und Breach Wall.

05

Tag 5: Barranco Camp/Barafu Camp

Sieh dir die Barranco Wall an und steige die östliche Wand unter dem Helm Glacier hinauf.

06

Tag 6: Barafu Camp/Mweka Camp

Nachtwanderung via Stella Point zum Gipfel. Genieße den Sonnenaufgang, danach Abstieg zum Mweka Camp.
Die Route vom Camp Barafu zum Gipfel macht mental und körperlich den längsten und anspruchsvollsten Tag der gesamten Wanderung aus. Trotz des mühsamen Aufstiegs wird dir das Erlebnis, den Berg Kilimandscharo erobert zu haben, für immer in Erinnerung bleiben.

07

Tag 7: Mweka Camp/Moshi

Setze den Abstieg über die bewaldeten niederen Hänge bis nach Moshi fort. Lerne bei einer Kletter-Zeremonie die Frauen der von G Adventures unterstützten Moshi-Frauenkooperative kennen.
Ankunft in Moshi am Nachmittag. Du hast Zeit, um zu entspannen, zu duschen und einen Drink zu genießen. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg auf den Kilimandscharo! Vor dem Abendessen wirst du von den Mamas der Moshi-Frauenkooperative, einem von G Adventures unterstützten Projekt, begrüßt und zu deinem Aufstieg beglückwünscht. Zur Erinnerung an all deine Anstrengungen am Berg werden sie dir ein Geschenk und ein Zertifikat überreichen.

08

Tag 8: Moshi

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Moshi-Frauenkooperative, Moshi
    • 6-tägige geführte Gruppenwanderung über die Machame-Route auf den Kilimandscharo mit lokalen Guides, Köchen und Trägern
    • Alle Genehmigungen und Gebühren
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels (2 Nächte), Full-Service-Alpin-Camping (5 Nächte)
    • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen
    Transportmittel
    • Privater Minibus, Wandern
    Reiseführer
    • Ausgebildeter englischsprachiger Bergführer während des gesamten Trips, lokaler Mitarbeiter, Koch, Träger
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Bezwinge Afrikas höchsten Gipfel
  • Beobachte die Erdkrümmung
  • Wandere durch grüne Wälder und stille Gletscher
  • Genieße den Sonnenaufgang vom Uhuru Peak aus.