Back
Maya Trail
Spare bis zu 25% auf dieser Reise

Lass die Resorts Cancúns hinter dir und begib dich auf ein echtes Abenteuer, das dich von spektakulären Maya-Ruinen zu kolonialen Gassen alter Städte und tief in den Dschungel Mexikos führt. Entdecke die uralten Ruinen von Chichén Itzá und Palenque und begegne in den lebendigen Straßen und auf den bunten Märkten der Städte den Nachkommen der Erbauer. Halte die Kamera bereit, du wirst sie brauchen!

Lateinamerika
  • Reisedauer: 11 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: CMTM/200105
  • Reisebeginn: Mexico
  • Reiseende: Guatemala
Stationen deiner Reise
  • Playa del Carmen
  • Mérida
  • Palenque
  • San Cristóbal de Las Casas
  • Panajachel
  • San Juan La Laguna
  • Antigua Guatemala

Reiseverlauf

01

Tag 1: Playa del Carmen

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Da die Reisenden im Laufe des Tages ankommen, sind bis zum Begrüßungstreffen am Abend keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Playa del Carmen/Mérida

Führung in Chichén Itzá und Orientierungs-Spaziergang durch Mérida.
Wir verlassen Playa del Carmen und fahren zu den berühmten Maya-Ruinen von Chichén Itzá, um an einer Führung teilzunehmen. Verbringe etwas Zeit damit, diese berühmte Stätte zu erkunden, die für ihre riesigen Stufenpyramiden und aufwendigen Steinreliefs bekannt ist.

Anschließend geht es weiter nach Mérida, der Hauptstadt des Bundesstaats Yucatán, wo wir einen kurzen Orientierungs-Spaziergang unternehmen. Mérida ist auch als „La Ciudad Blanca“ (Weiße Stadt) bekannt und ist der ideale Ort, um etwas über die faszinierende Mischung aus kulturellen Einflüssen in Mexiko zu erfahren.

03

Tag 3: Mérida

Optional kannst du die Ruinen von Uxmal besuchen oder in den drei Cenoten im Yucatan schwimmen gehen. Lege dich an den Strand oder tauche tiefer in diese geschichtsträchtige Stadt ein.
The area surrounding Mérida has tons to offer. Choose to visit nearby cenotes (water sink holes) in the town of Cuzamá. Inside, swim in the massive crystal-clear sinkholes. Transportation to the cenotes is half the fun, taking small wooden horse-drawn carts along old rail tracks.

Opt to visit ruins in Uxmal, ride the PUUC Route or go bird-watching. There's something for everyone.

04

Tag 4: Mérida/Palenque

Es geht weiter nach Palenque. Du übernachtest zwei Mal in einer Dschungel-Lodge im nahegelegenen Nationalpark.
After a long day of travel, arrive to Palenque. Enjoy a 2-night stay inside the national park in a jungle lodge. The lodge is quite close to the town, the ruins and the museum and offers a restaurant and bar on the grounds.

05

Tag 5: Palenque

Genieße eine Führung durch die Maya-Ruinen von Palenque. Optional kannst du in den kristallklaren Roberto Barrios Wasserfällen schwimmen gehen.

06

Tag 6: Palenque/San Cristóbal de Las Casas

Fahrt nach San Cristóbal da las Casas und Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt.
Continue out of the jungle to San Crístóbal De Las Casas, located in a high mountain valley at 2110m (6921 ft). Enjoy an orientation walk of the city, known for its 16th century architecture.

07

Tag 7: San Cristóbal de Las Casas

Optional kannst du Mayadörfer in der Umgebung besuchen und dabei einen einzigartigen Einblick in den Alltag der Bewohner erhalten oder auf einer Bootsfahrt durch den wunderschönen Sumidero-Canyon relaxen.

08

Tag 8: San Cristóbal de Las Casas/Panajachel

Reise von San Cristóbal de las Casas in Mexiko nach Panajachel in Guatemala. Nach deiner Ankunft kannst du die Stadt erkunden.
The first stop in Guatemala is on beautiful Lake Atitlán. Stay in Panajachel, a lakeshore town surrounded by spectacular volcanoes and small villages.

09

Tag 9: Panajachel/San Juan La Laguna

Bootsfahrt auf dem Atitlán-See zu einheimischen Dörfern, inklusive Mittagessen in einem von G Adventures unterstützten Projekt in einer Maya-Gemeinde. Diese Region ist berühmt für atemberaubende Landschaften und großartiges Maya-Handwerk. In den vielen Dörfern am See kannst du um farbenfrohe Textilien und Gemälde feilschen.

10

Tag 10: Antigua

Ankunft in Antigua und Orientierungs-Spaziergang. Abends kannst du noch ein letztes Mal in der Stadt ausgehen.
With so much to do in this charming colonial city, we highly recommend booking post accommodation. Optional activities for the area include a city tour, salsa dancing classes, a Guatemalan cooking class, or relaxing with a massage. Further afield you can rent bikes and ride through the hills, visit a macadamia nut farm or check out some nearby villages.

11

Tag 11: Antigua Guatemala

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Wir empfehlen, zusätzliche Übernachtungen nach Ende des Trips zu buchen, damit du diese charmante Stadt ausgiebig erkunden kannst.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Maya-Gastfamilienprojekt, San Juan La Laguna
    • Führung durch Chichén Itzá
    • Orientierungs-Spaziergang durch Mérida
    • Führung durch Palenque
    • Besuch der Wasserfälle Roberto Barrios
    • Orientierungs-Spaziergang durch San Cristóbal de Las Casas
    • Bootsfahrt auf dem Atitlán-See
    • Orientierungs-Spaziergang durch Antigua
    • Zeit zur freien Verfügung in Mérida and San Cristóbal de las Casas
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (7 Nächte), Dschungel-Lodge (2 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht)
    • 1x Abendessen
    Transportmittel
    • Öffentlicher Bus, privates Fahrzeug, Boot
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Erkunde die Ruinen von Chichén Itzá und Palenque
  • Verirre dich in den historischen Gassen der Kolonialstädte San Cristóbal de las Casas und Antigua
  • Erfrische dich bei einem Bad beim Roberto Barrios-Wasserfall
  • Feilsche auf den bunten Märkten der Region.