Back
Multisport Neuseeland
Spare bis zu 10% auf dieser Reise

Wenn du nach Neuseeland reist, möchtest du sicher nicht zwischen einer der beiden Inseln wählen müssen. Bei der Vielzahl von Aktivitäten, die dir in Neuseeland zur Verfügung stehen, kommst du mit Sicherheit außer Atem. In drei Wochen und auf zwei Inseln kannst du wandern, Kayak fahren und mit dem Fahrrad quer durch das vielfältige Land fahren. Es gibt ebenfalls Gelegenheit für Bootstouren und einen Einblick in die Kultur des Landes, damit du auch wirklich nichts verpasst.

Australasien
  • Reisedauer: 21 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ONAP/200677
  • Reisebeginn: New Zealand
  • Reiseende: New Zealand
Stationen deiner Reise
  • Auckland
  • Rotorua
  • Tongariro National Park
  • Whanganui National Park
  • Raetihi
  • Wellington
  • Abel Tasman National Park
  • Marahau
  • Westland District
  • Franz Josef
  • Wanaka
  • Queenstown
  • Te Anau
  • Central Otago District
  • Christchurch
  • Kaikoura

Reiseverlauf

01

Tag 1: Auckland

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Auckland/Rotorua

Genieße eine morgendliche Radtour durch die Karangahake-Schlucht und reise danach in die Region Rotorua zum Maori-Dorf Tamaki. Nach einer traditionellen Begrüßung im Marae lernst du die Künste des Haka und Poi kennen und genießt ein traditionelles Hangi-Mahl.
In the evening visit a Maori village for traditional ceremonies, a Hangi meal and entertainment. After dinner, lounge by the bonfire and have some time to get to know the Maori hosts.

03

Tag 3: Rotorua

Tag zur freien Verfügung in Rotorua, ein Geothermalgebiet mit brodelnden Schlammquellen. Optional kannst du raften gehen, Mountainbiken, wandern oder ein Spa besuchen.
This region of New Zealand is renowned for its geothermal qualities. Enjoy free time to experience the regions' geothermal wonders. Opt to mountain bike in the world famous Redwood Forest, go white water rafting, or indulge in the therapeutic hot springs.

04

Tag 4: Rotorua/Tongariro Nationalpark

Erobere den Tongariro Alpine Crossing – eine der beliebtesten Tagestouren Neuseelands und verbringe den Nachmittag auf einem aktiven Vulkan.
An early start to walk across the Tongariro Crossing, New Zealand's top-rated 1-day trek. Collect supplies before heading out. The transfer will drop the group off at the beginning of the self-guided trek and collect everyone at the other end.

After the trek, travel to a ski lodge on the side of a mountain for the night. An on-site spa and sauna will help ease those tired muscles.

05

Tag 5: Tongariro Nationalpark/Whanganui Nationalpark

Paddle mit dem Kanu auf dem Retaruke River und dem Whanganui River mitten ins Herz des Whanganui-Nationalparks hinein.
Der Whanganui River ist der drittlängste Fluss Neuseelands und beginnt am Vulkan Tongariro und fließt bis zur Westküste der Nordinsel. Nach einer Sicherheitsunterweisung unternehmen wir eine 12–25 km lange Kanufahrt flussabwärts, um im Herzen des Whanganui-Nationalparks zu übernachten.

06

Tag 6: Whanganui Nationalpark/Raetihi

Du fährst weiter mit dem Jet-Boot auf dem Whanganui River und besuchst alte Maori- und europäische Siedlungen. Dann geht es weiter mit dem Bus zum Lodge.
Am Morgen tauschen wir das Kanu gegen ein Jetboot und fahren weiter flussabwärts. Nach einem kurzen Spaziergang zur Bridge to Nowhere geht es wieder an Bord des Jetboots und zurück zum Bus, um weiter zur Snowy Waters Lodge zu fahren, wo wir die Nacht verbringen. Lass dir ein köstliches Abendessen schmecken.

07

Tag 7: Raetihi/Wellington

Fahrt am Vormittag nach Wellington und Besuch des Nationalmuseums Te Papa Tongarewa, das der Geschichte und Kultur Neuseelands gewidmet ist.

08

Tag 8: Wellington/Abel Tasman Nationalpark

Mit der Fähre geht es auf die Südinsel. Transfer per Wassertaxi in den Abel-Tasman-Nationalpark.

09

Tag 9: Abel Tasman Nationalpark/Marahau

Du fährst See-Kajak in Abel Tasman zum Rand des Nationalparks. Kurzer Transfer nach Marahau.
Wir brechen am Strand auf und fahren mit dem Kajak die Küstenlinie des Abel-Tasman-Nationalparks entlang nach Marahau.

10

Tag 10: Marahau/Paparoa Nationalpark

Fahrt durch die gebirgige Küstenlandschaft von Westland und mit Zwischenstopp bei den Punakaiki Pancake Rocks.

11

Tag 11: Paparoa Nationalpark/Franz Josef

Transfer nach Franz Josef mit einem Zwischenstopp für einen Spaziergang im Naturparadies der Okarito-Lagune. Nutze die Zeit zur freien Verfügung heute und morgen für optionale Aktivitäten wie Wanderungen und eine Besichtigung des großartigen Franz-Josef-Gletschers.
Wir fahren entlang der Küste weiter in südlicher Richtung nach Franz Josef. Unterwegs machen wir Halt am Wildtierparadies der Okarito-Lagune, um einen belebenden Spaziergang zu unternehmen. Wir verbringen 2 Nächte im grünen Regenwald bei mäßigen Temperaturen.

12

Tag 12: Franz Josef

Freier Tag für optionale Aktivitäten. Zu den Optionen gehören verschiedene Wanderungen, Reiten, Quadbikefahren sowie eine Wanderung auf dem einzigartigen und atemberaubenden Franz-Josef-Gletscher.

13

Tag 13: Franz Josef/Wanaka

Transfer nach Wanaka, wo du eine Reihe optionaler Aktivitäten machen kannst. Optional kannst du Mountainbiken, Fallschirmspringen oder dir das Riesenlabyrinth und die optischen Täuschungen in der Puzzling World ansehen.

14

Tag 14: Wanaka/Queenstown

Es geht weiter nach Queenstown, der „Abenteuerhauptstadt der Welt“.
Free day to maximize time for all the optional activities in the area. Opt for a jet boat outing, bungee jumping, mountain biking, sky diving, or a vineyard tour. The options in this adventure capital are endless. Two nights are at a centrally-located hostel, which means you can make the most of your time here.

15

Tag 15: Queenstown

Genieße eine ganztägige Wanderung zum weltberühmten Routeburn Track, mit wunderschönen Bergen, Tälern, Wasserfällen und Seen entlang des Weges.

16

Tag 16: Queenstown

Tag zur freien Verfügung für optionale Aktivitäten in Queenstown.

17

Tag 17: Queenstown/Te Anau

Reise zu den Fjorden der Südinsel. Genieße vom Deck eines Bootes aus die atemberaubende Landschaft des Fjordland-Nationalparks und von Milford Sound. Danach geht es weiter nach Te Anau, wo wir übernachten.

18

Tag 18: Te Anau/Central Otago

Abfahrt am Morgen nach Central Otago, wo du nachmittags eine 42 km lange Radtour auf dem historischen Otago Rail Trail unternimmst.
Cycle the Rail Trail, a route created specially for mountain biking. Pass through scenery unspoiled by traffic and not visible from any roads.

19

Tag 19: Central Otago/Christchurch

Reise durch das atemberaubende Central Otago über Lindis Pass & Mount Cook, Neuseelands höchsten Gipfel. Ankunft am Abend in Christchurch.

20

Tag 20: Christchurch/Kaikoura

Transfer nach Kaikoura, wo du am Nachmittag optional auf eine Wal- oder Delfin-Beobachtungstour gehen kannst.
Early start to drive the scenic coastal road up to Kaikoura.

A free afternoon can also be spent swimming with dolphins or taking a scenic flight over the peninsula. Bird watchers will be pleased to know that big ocean birds such as albatrosses, petrels, and shearwaters frequent the area.

Hikers can opt to go on several day hikes in the Seaward Kaikoura mountains.

21

Tag 21: Kaikoura/Wellington

Transfer nach Picton mit Zwischenstopp an einer Robbenkolonie. Danach Fähre nach Wellington wo die Tour endet.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Local Living: Besuch eines Maori-Dorfes mit Übernachtung, Rotorua
    • Radtour durch die Karangahake Gorge
    • Traditionelles Hangi-Mahl und Marae-Begrüßung
    • Wanderung am Tongariro Alpine Crossing (wetterabhängig)
    • Jetboot- und Kanufahrt auf dem Whanganui River
    • Wassertaxi zum Abel-Tasman-Nationalpark
    • Küstenpaddeln im Abel-Tasman-Nationalpark
    • Wanderausflug entlang des Routeburn Track
    • Besuch des Fiordland-Nationalparks
    • Bootsfahrt am Milford Sound
    • Radtour entlang des Otago Rail Trail
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels/Hostels (17 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer), Lodges (2 Nächte), Maori-Dorf (1 Nacht, Mehrbettzimmer)
    • 17x Frühstück, 4x Mittagessen, 6x Abendessen
    Transportmittel
    • Privater Bus, Jetboot, Kajak, Fahrrad, Fähre, Wassertaxi, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Mache eine Radtour durch die atemberaubende Karangahake Gorge
  • Besuche die brodelnden Schlammquellen des Geothermalgebiets
  • Wandere den Tongariro Alpine Crossing und den Routeburn Track
  • Fahre mit dem Kajak am Whanganui River
  • Unternimm aufregende Abenteuer in Queenstown
  • Radle entlang des abgelegenen Rail Trail in Central Otago