Back
Rajasthan und Varanasi mit kleinem Budget
Spare bis zu 20% auf dieser Reise

Von den Monumenten in Delhi bis zu den farbenfrohen Städten von Rajasthan erlebst du in drei Wochen das Beste, was Nordindien zu bieten hat. Bewundere die mittelalterliche Festung in Jaisalmer und den einzigartigen Tempel in Bikaner, bevor es zu einer nächtlichen Kamelsafari in die Wüste geht. Tritt in die Fußstapfen der Pilger und mach dich auf den Weg zum Ganges in Varanasi. Dein erfahrener CEO kümmert sich um alle Details, sodass du in aller Ruhe die Sehenswürdigkeiten besichtigen oder einfach nur die Atmosphäre aufsaugen kannst. Indien ist voll von leckerem Essen, faszinierender Kultur, betörenden Sehenswürdigkeiten und freundlichen, gastfreundlichen Menschen. Entdecke den Zauber und die Geheimnisse dieses unglaublichen Landes.

  • Reisedauer: 20 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AHRH/199827
  • Reisebeginn: India
  • Reiseende: India
Stationen deiner Reise
  • Delhi
  • Bīkāner
  • Rāisar
  • Jaisalmer
  • Jodhpur
  • Udaipur
  • Pushkar
  • Tordi Sāgar
  • Jaipur
  • Āgra
  • Varanasi

Reiseverlauf

01

Tag 1: Delhi

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Delhi/Bīkāner

Unterstütze Planeterras New Delhi Streetkids Project auf einem inbegriffenen Spaziergang, der von einem ehemaligen Strassenkind geführt wird, bevor du am Nachmittag einen Orientierungs-Spaziergang in Old Delhi genießt. Nachtzug nach Bikaner.
Unternimm einen Rundgang mit ehemaligen Straßenkindern aus dem von G Adventures geförderten Streetkids-Projekt. Diese Tour bietet Reisenden die einzigartige Möglichkeit, mit dem Leben dieser Kinder zu interagieren. Indem sie die Gelegenheit erhalten, Führungen zu machen, können diese Kinder ihre Kommunikations- und rhetorischen Fähigkeiten verbessern.

Anschließend erlebst du auf einem Orientierungs-Spaziergang durch Old Delhi etwas von der Geschichte und Kultur dieser pulsierenden Stadt.

03

Tag 3: Bīkāner/Rāisar

Genieße eine Kamel Safari und übernachte unter dem Sternenhimmel in einem Zelt in der Wüste.
Wir kommen frühmorgens an und erreichen unser Hotel. Bikaner ist ein halbtrockenes Gebiet der Thar-Wüste mit Sanddünen und vereinzelten Dörfern. In den letzten Jahren hat sich die Topografie der Region ziemlich verändert, die raue Wirklichkeit der Wüste ist hier aber immer noch zu sehen.

Wir fahren in lokalen Jeeps zu einem Dorf namens Raisar, von wo aus wir auf unseren Kamelen in die Wüste reiten. Wir reiten für einige Stunden durch Dörfer und Felder, bis wir den Ort unserer Mittagspause in einer schattigen Gegend erreichen. Später steigen wir wieder auf unsere Kamele und reiten für weitere zwei bis drei Stunden, bis wir einen Punkt oberhalb der Dünen erreichen. Nach einem atemberaubenden Sonnenuntergang machen wir uns auf den Abstieg zu dem Ort, wo unsere Zelte aufgeschlagen sind, und lassen uns eine einfache, aber köstliche Mahlzeit schmecken.

04

Tag 4: Rāisar/Bīkāner

Optional kannst du den Sonnenaufgang von den Dünen aus beobachten. Danach Transfer zurück nach Bikaner und Orientierungs-Spaziergang durch den Markt und die Altstadt.
Opt to walk up the dunes again for the sunrise. After breakfast, transfer back to Bikaner. Once back, your CEO will give you an orientation of the Old City and the markets.

05

Tag 5: Bīkāner/Jaisalmer

Ankunft in Jaisalmer und und Zeit zur Erkundung der Stadt. Du kannst auch das uralte, aber immer noch bewohnte Fort entdecken.
Wir kommen in Jaisalmer an und haben den Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung, um nach der langen Reise zu entspannen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Jaisalmer ist als die „Goldene Stadt“ bekannt und steht auf einem gelblichen Sandsteinrücken im Herzen der Wüste Thar. Diese Festungsstadt erkundest du am besten auf eigene Faust. Schlendere durch die Gassen der ummauerten Stadt und geh in die Festung. Die Häuser, Tempel und Havelis unterscheiden sich stark von denen in anderen Regionen von Rajasthan. Vergiss nicht, die Reflexion der untergehenden Sonne auf der Festung zu bewundern.

06

Tag 6: Jaisalmer

Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um die „Goldene Stadt“ weiter zu erkunden.

07

Tag 7: Jaisalmer/Jodhpur

Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt und optionaler Besuch der Mehrangarh-Festungsanlage.
Travel eastwards to the centrally located metropolis of Jodhpur, the second largest city in Rajasthan. A large and varied city, Jodhpur is sometimes called the “Blue City” for the many houses painted that colour. At Jodhpur, stark desert landscapes meet a riot of palaces, forts and temples, all enclosed within imposing city walls. Six enormous gates provide entry to the city centre, and overlooking it all stands the imposing shadow of Meherangarh Fort. Once we arrive, we take an orientation walk of the city.

08

Tag 8: Jodhpur/Udaipur

Reise nach Südosten in die Stadt Udaipur und lerne die Altstadt auf einem Orientierungs-Spaziergang kennen.
Continue your journey southeast to Udaipur, famous worldwide for its plethora of breathtaking lakes and Raj-era palaces. Most famous of these, and certainly the most photographed, is the Lake Palace, an island-palace where the white marble buildings entirely cover a small island in Pichola Lake.

09

Tag 9: Udaipur

Optional kannst du den Stadt-Palast besuchen oder eine abendliche Show in der Bagore ki Haveli erleben.
Relive life as royalty at Sajjangarh Fort, also known as the Monsoon Palace, summer resort of the Maharajas. Sitting atop a hill with a panoramic view of the city's lakes, the palace was equipped with an ingenious rainwater collection system, essential in the dry desert conditions of the region. Other options include a visit to the Jagdish Temple, the Bharatiya Lok Kala Mandir folk museum, Saheliyon-ki-Bari (the Garden of Maidens), and the City Palace and Museum.

10

Tag 10: Udaipur/Pushkar

Orientierungs-Spaziergang nach der Ankunft in Pushkar. Optionale Besichtigung des einzigen Tempels der Welt, der Brahma gewidmet ist, dem Gott der Schöpfung im Hinduismus oder stöbere auf den Märkten nach indischen Waren.
Travel to Ajmer and change to a local bus for the 14 km drive over Snake Mountain to Pushkar. Site of the world's only temple to the Hindu god of creation, Brahma, Pushkar is so sacred that no meat, alcohol, or eggs are allowed within the city. However, most travellers know Pushkar for a different reason: the annual Pushkar Camel Fair.

Once in the city, we take an orientation walk and visit the Brahama Temple, created in the 14th century.

Follow local traditions and try out a camel ride in the desert, or wander this holy Hindu centre on foot or bicycle. Or take a cooking class or visit the market. Rajasthan is famous for its textiles, jewellery and handicrafts, and few places in the country are better for shopping than the bazaars of Pushkar.

11

Tag 11: Pushkar/Tordi Sāgar

Stürz dich ins Landleben und besuche einen Töpfer im Dorf. Optional kannst du in einem Jeep zu den Dünen fahren und dort den Sonnenuntergang bewundern, in den Hügeln wandern gehen, oder Henna-Bemalungen mit den indischen Frauen ausprobieren.


Unternimm einen geführten Spaziergang durch den lokalen Ort (inklusive). Optional kannst du dich auch mit einigen Einheimischen bei einer Partie Kricket vergnügen.

12

Tag 12: Tordi Sāgar/Jaipur

Lass dir ein traditionell zubereitetes indisches Mittagessen in einem Dorf schmecken. Dann Weiterfahrt nach Jaipur. Genieße einen Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt und eine geführte Tour durch Fort Amber. Zeit zur freien Verfügung, um weitere Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt zu besichtigen.
Before leaving Tordi Sagar, enjoy a local lunch prepared by traditional methods at a village hamlet.

Travel to Jaipur, the capital of Rajasthan and the former capital of a princely state of the same name. Clothed in pink stucco (in imitation of sandstone), wide-avenued Jaipur is one of the most important heritage cities in India, and home to India's second most visited site, the Hawa Mahal, or "Palace of the Winds".

13

Tag 13: Jaipur

Genieße eine geführte Tour durch Fort Amber. Zeit zur freien Verfügung, um weitere Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt zu besichtigen.

14

Tag 14: Jaipur/Āgra

Bestaune auf eine geführte Tour das Taj Mahal. Optional kannst du auch Agra Fort und das Baby Taj erkunden.
Continue this morning to the Muslim city of Agra. Agra is best known as the site of India's most famous landmark, the Taj Mahal. Enjoy a guided visit to this icon of Mughal architecture. Later, opt to ride one of the ubiquitous cycle rickshaws to visit the Agra Fort or Baby Taj, the less famous—but no less impressive—sister monuments.

15

Tag 15: Āgra/Varanasi

Zeit in Agra zur freien Verfügung. Danach Nachtzug nach Delhi.

16

Tag 16: Varanasi

Genieße eine Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenuntergang und eine Zeremonie mit Kerzen und Blumen.
Arrive to legendary Varanasi, the quintessential Indian holy city where millions of Hindu travel to for pilgrimage, to worship, to mourn, or to die. Walk the narrow twisting alleys, poke around some of the literally thousands of temples and shrines, and experience the energy of the dawn rituals of bathing and burial as you float past the famous ghats of the Ganges.

During our stay in Varanasi you will have time to shop, wander, and absorb the atmosphere of this unique city, while optional activities include the monasteries and ruins of nearby Sarnath, site of the Buddha's first sermon. We take boats out onto the sacred Ganges River, both for sunrise and sunset. For the evening boat journey we enjoy a candle flower ceremony.

17

Tag 17: Varanasi

Genieße eine Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang. Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt weiter zu erkunden.

18

Tag 18: Varanasi/Delhi

Tag zur freien Verfügung, um Varanasi zu erkunden. Danach Nachtzug nach Delhi.

19

Tag 19: Delhi

Zeit zur freien Verfügung, um Delhi zu erkunden.
Arrive back in the capital of India. The day is yours to explore the temples, markets and museums in this fast-paced amazing city.

20

Tag 20: Delhi

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: City Walk, Delhi
    • Geführte Besichtigung von Taj Mahal (Agra) und Fort Amber (Jaipur)
    • Orientierungs-Spaziergänge in Old Delhi, Bikaner, Jaisalmer, Jodhpur, Udaipur, Pushkar und Jaipur
    • Zweitägige Kamelsafari
    • Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang (inklusive Zeremonie mit Kerzen und Blumen)
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels (15 Nächte), Nachtzüge (3 Nächte), Camping (1 Nacht)
    • 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
    Transportmittel
    • Zug, Metro, lokaler Bus, gemieteter Bus, Tuk-Tuk, kleines Flussschiff, Kamel, Allradwagen
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Tauche ein in ein Kaleidoskop aus Farbe und Kultur
  • Entdecke das spirituelle Varanasi entlang des Ganges
  • Bestaune den Taj Mahal
  • Spaziere über die Märkte in pulsierenden Städten
  • Genieße die farbenprächtigen Dörfer Rajasthans