Back
Rundreise durch Europa
Spare bis zu 20% auf dieser Reise

Du. Europa. 26 Tage. Bist du bereit? Du solltest es besser sein, denn die epische Rundreise von London nach London durch die beeindruckendsten Städte Europas lässt keine Zeit für Nachzügler. Abgestimmt auf kostenbewusste Reisende, die eifrig ihre Check-Liste für einen Kontinent mit einem Schlag abhaken wollen, bringt dich dieses Abenteuer von den belebten Straßen Londons zu den eleganten Galerien und Cafés in Paris, der atemberaubenden Schönheit der Schweiz, der felsigen Natur von Italiens Cinque Terre, dem östlichen Charme von Budapest und Krakau und der Party in den Hauptstädten Berlin und Amsterdam und abschließend zu einem Londoner Pub, wo du feierlich ein Pint genießen kannst. Uff! Wir sind sogar schon vom Reden darüber müde.

  • Reisedauer: 26 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: EEET/200356
  • Reisebeginn: Vereinigtes Königreich
  • Reiseende: Vereinigtes Königreich
Stationen deiner Reise
  • London
  • Paris
  • Interlaken
  • Rome
  • Florence
  • Venice
  • Ljubljana
  • Wien
  • Budapest
  • Krakau
  • Prag
  • Berlin
  • Amsterdam
  • Bruges

Reiseverlauf

01

Tag 1: London/Paris

Treffen in London, danach Abreise mit dem Zug nach Paris.

02

Tag 2: Paris

Nach einem Picknick vor dem Eiffelturm kannst du optional die Notre-Dame-Kathedrale besuchen oder Montmartre erkunden.
Begib dich auf Erkundungstour und finde selbst heraus, was das „Je ne sais quoi“ der „Stadt der Lichter“ ausmacht. Paris hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Nutze deinen Tag hier, um ein Picknick unter dem Eiffelturm zu machen, die großartigen Museen und Kirchen zu besuchen, eine Flussfahrt auf der Seine zu unternehmen oder in einem der charmanten Cafés die Leute zu beobachten.

03

Tag 3: Paris/Interlaken

Nimm den Zug von Paris nach Interlaken, eine Kleinstadt inmitten der atemberaubenden Kulisse der Schweizer Alpen.

04

Tag 4: Interlaken

Adrenalin-Freunde kommen bei optionalen Aktivitäten wie Canyoning und Wildwasser-Rafting ganz auf ihre Kosten. Oder erkunde einen Gletscher oder geh in einem glasklaren See schwimmen. Und verpasse das Nachtleben nicht.

05

Tag 5: Interlaken

Adrenalin-Freunde kommen bei optionalen Aktivitäten wie Canyoning und Wildwasser-Rafting ganz auf ihre Kosten. Oder erkunde einen Gletscher oder geh in einem glasklaren See schwimmen. Und verpasse das Nachtleben nicht.

06

Tag 6: Interlaken/Rom

Zugfahrt über Mailand nach Rom. Genieße einen Orientierungs-Spaziergang mit dem CEO durch Rom.
Opt to check out the famous Roman sites from times past like the Colosseum, Roman Forum, Vatican and Pantheon. Opt to wander the cobblestone streets, or relax in a piazza with an espresso. Don't miss the amazing Italian food, wine and nightlife.

07

Tag 7: Rom

Erkunde die berühmten römischen Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, das Forum Romanum, den Vatikan und das Pantheon. Und verpasse das großartige Essen und den Wein nicht.
Heute stoßen möglicherweise neue Reisende für den Rest des Abenteuers dazu. Wenn du möchtest, kannst du sie heute Abend bei einem Treffen mit der Gruppe kennenlernen und anschließend an einem optionalen Abendessen teilnehmen.

08

Tag 8: Rom/Florenz

Enjoy a G Adventures supported migrant led walk of Rome before heading to Florence. Walk through the city catching a glimpse of the Duomo, Piazza Indipendenza and Ponte Vecchio.
Explore a different side of Rome on a walking tour led by a migrant guide and see Rome through the eyes of a recent newcomer to Italy.

Leave Rome behind and head towards Florence. No city can boast of such artistic richness as this romantic Renaissance city. Food, art, culture, and beautiful views put this outstanding Italian city in a field of its own. The list of things to see and do in Florence and the surrounding Tuscan countryside is unlimited, be it art, nature, architecture, history, or food and drink!

09

Tag 9: Florenz

Free day in Florence to explore. Opt for a day trip to nearby Siena, or just enjoy all the city has to offer.

10

Tag 10: Florenz/Venedig

Zugfahrt nach Venedig. Lerne bei einem Orientierungs-Spaziergang die Kanäle und Highlights von Venedig kennen und nutze dann die Zeit zur freien Verfügung, um die verwinkelten Straßen der Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
Opt to take a ride in a gondola, visit Piazza San Marco, or discover the magic behind Murano glass.

11

Tag 11: Venedig/Ljubljana

Journey to Ljubljana, Slovenia. Explore the Ljubjanica River lined with outdoor cafes, or opt to take a quick trip to nearby Bled.

12

Tag 12: Wien

Genieße einen weiteren Tag in Wien zur freien Verfügung.

13

Tag 13: Wien

Zeit zur freien Verfügung, um die kaiserlichen Straßen der Hauptstadt Österreichs entlang zu schlendern, die großartigen Gebäude, Gärten und Museen zu genießen und ein leckeres Pils zu schlürfen. Optionaler Besuch der Spanischen Hofreitschule.
Wenn du vom Sightseeing müde geworden bist, gehe in ein Café, eine Wiener Institution. Wenn du einen Eindruck vom lokalen Leben gewinnen möchtest, sind die Cafés ein guter Ort, um zu entspannen, sich zu orientieren und zu entscheiden, was du als nächstes unternehmen könntest. Zu einem köstlichen Café-Erlebnis gehören Gugelhupf, eine der Wiener Kuchenspezialitäten, und eine Tasse Melange (halb Kaffee, halb Milch).

14

Tag 14: Wien/Budapest

Orientieriungs-Spaziergang durch die Stadt. Genieße einen freien Nachmittag zur eigenen Erkundung. Optional kannst du das wunderschöne Parlamentsgebäude besichtigen, durch die Straßen bummeln oder die Thermalbäder besuchen. Genieße einen letzten Abend mit der Gruppe.

15

Tag 15: Budapest

Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Optional kannst du das wunderschöne Parlamentsgebäude besichtigen, durch die Straßen bummeln, eine Bootsfahrt am Donau machen oder die Thermalbäder besuchen.
Heute stoßen möglicherweise neue Reisende für den Rest des Abenteuers dazu. Wenn du möchtest, kannst du sie heute Abend bei einem Treffen mit der Gruppe kennenlernen und anschließend an einem optionalen Abendessen teilnehmen.

16

Tag 16: Budapest/Krakau

Zeit zur freien Verfügung, um die Hauptstadt Ungarns zu erkunden. Optional kannst du das wunderschöne Parlamentsgebäude besichtigen, durch die Straßen bummeln oder die Thermalbäder besuchen. Nachtzug nach Krakau.
With the Danube River dividing old town, Buda, from the newer area, Pest, there is plenty to see and do.


17

Tag 17: Krakau

Orientierungs-Spaziergang nach der Ankunft. Zeit zur freien Verfügung, um Auschwitz zu besuchen und die alte Saline zu besichtigen oder das alte Jüdische Viertel zu erkunden.
Opt to visit Rynek Główny - Europe's largest medieval market square; savour a traditional Polish breakfast (kielbasa, yum), or sit back with a coffee and a slice of Poland's famous cheesecake (sernik babci) at one of the many cafes in the area. Then, walk it off with a stroll uphill to marvel at the impressive Wawel Royal Castle.

18

Tag 18: Krakau/Prag

Mit dem Zug geht es nach Prag, wo du nach der Ankunft einen Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt unternimmst und dabei eine traditionelle Bierhalle besuchst.
Imagine a city lined with Bohemian art, beer halls offering the finest brews in the region, tranquil gardens, and ornate chapels - it's no wonder why visitors fall in love with this place. Take the afternoon and get lost.

19

Tag 19: Prag

Tag zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden - du kannst die Schlossanlage besichtigen oder auf den Kopfsteinpflastergassen durch die Altstadt und das Jüdische Viertel schlendern.
Enjoy all Prague has to offer. Opt to visit the famous Charles Bridge, the clock tower in the main square or a traditional Czech beer hall with serious helpings of meat and potatoes.

20

Tag 20: Prag/Berlin

Mit dem Zug geht es weiter nach Deutschland wo du Berlin auf einem Orientierungs-Spaziergang kennenlernst. Genieße das Nachtleben in Berlin.
Berlin ist eine faszinierende Stadt von spürbar historischer Bedeutung, wo verschiedene Kulturen und Traditionen miteinander verschmelzen.

21

Tag 21: Berlin

Zeit zur freien Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden; zum Beispiel die Berliner Mauer, das Brandenburger Tor und das Checkpoint Charlie Museum.
Heute stoßen möglicherweise neue Reisende für den Rest des Abenteuers dazu. Wenn du möchtest, kannst du sie heute Abend bei einem Treffen mit der Gruppe kennenlernen und anschließend an einem optionalen Abendessen teilnehmen.

22

Tag 22: Berlin

Wir starten mit einer mit inbegriffenen Radtour durch Berlin. Zeit zur freien Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden; zum Beispiel die Berliner Mauer, das Brandenburger Tor und das Checkpoint Charlie Museum. Genieße das Nachtleben in Berlin.

23

Tag 23: Berlin/Amsterdam

Zugfahrt und Einreise in die Niederlande.

24

Tag 24: Amsterdam

Nutze einen Tag zur freien Verfügung, um Amsterdam zu erkunden. Optional kannst du eine Grachten-Tour machen, ein Museum besuchen oder durch das Rotlichtviertel spazieren.
Head into a cozy bruin café or “eetcafé” (to the Dutch what pubs are to the British and Irish), local spots where friends gather to catch up over a beer or glass of house wine.

25

Tag 25: Amsterdam/Brügge

Genieße einen Orientierungs-Spaziergang und Zeit zur freien Verfügung, um das malerische Brügge zu erkunden. Optional kannst du einen Schokoladeladen besuchen, eine belgische Waffel genießen oder ein lokales Bier kosten. Sante!
Steige in einen Bus von Amsterdam nach Belgien, um die kleine mittelalterliche Handelsstadt Brügge zu besuchen. Brügge ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Europas und hat sich seit seiner Blütezeit quasi nicht verändert. Sobald du dich im Inneren der Stadtmauern befindest, wird dich die Stadt mit ihren unzähligen Straßen voller historischer Häuser, wo sich immer ein Kanal in der Nähe befindet, völlig in ihren Bann ziehen.

26

Tag 26: Brügge/London

Busfahrt nach London, wo der Trip mit der Ankunft endet.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Migrantour Rom, Rome Einen draufmachen: Einen draufmachen, Budapest Einen draufmachen: Einen draufmachen, Berlin
    • Picknick vor der Eiffelturm (Paris)
    • Besuch in einer Bierhalle (Prag)
    • Radtour in Berlin
    • Orientierungs-Spaziergänge in Interlaken, Venedig, Wien, Budapest, Krakau, Prag, Berlin und Brügge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels/Hostels (24 Nächte, Mehrbettzimmer), Nachtzug (1 Nacht)
    • 1x Mittagessen
    Transportmittel
    • Zug, öffentlicher Bus, Metro, Fähre, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Besichtige Galerien und Cafés in Paris
  • Erlebe die Schönheit der Schweizer Alpen
  • Bewundere die wunderschöne Stadt Florenz
  • Genieße osteuropäischen Charme in Budapest und Krakau
  • Feiere in Berlin und Amsterdam.