Back
Trek durch das unberührte Costa Rica
Spare bis zu 10% auf dieser Reise

Du denkst, du kennst Costa Rica schon? Dann schnell nochmal gedacht! Du wanderst in das Herz des Dschungels, lebst mit drei Familien in einem abgelegenen Dorf, schläfst hinter einem Wasserfall in einer versteckten Höhle, lernst viel Neues über die medizinische Wirkung der Heilpflanzen des Waldes und machst dein eigenes Konfekt aus Rohrzucker. Costa Rica ist ein aufregendes Land mit vielen Möglichkeiten: Du kannst dich an Wasserfällen abseilen, surfen oder Wildwasser-Raften erleben. Wir nennen es einfach Abenteuer!

Lateinamerika
  • Reisedauer: 12 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Anspruchsvoll
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: CRAC/200113
  • Reisebeginn: Costa Rica
  • Reiseende: Costa Rica
Stationen deiner Reise
  • San José
  • San Isidro
  • Piedras Blancas
  • Dominical
  • Diamante Verde
  • Uvita

Reiseverlauf

01

Tag 1: San José

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Tagsüber sind keine Aktivitäten geplant, du kannst also ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden. Da San José im zentralen Hochland liegt, erwartet dich ein gemäßigtes Klima.

Inmitten des geschäftigen Treibens hat San José in der Innenstadt wunderschöne Parks, Museen und das prächtige Nationaltheater Costa Ricas zu bieten. Die Straßen in der Innenstadt bieten einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.

Der Hauptplatz ist ein idealer Ort, um Leute zu beobachten. Hier begeistern Pantomimen, Jongleure, Marimba-Bands, Zauberer oder Geschichtenerzähler mit ihren Darbietungen und lassen anschließend den Hut rumgehen. Durch die zahlreichen Kunsthandwerksstände gleicht die Atmosphäre der eines üblichen Kunst- und Kunsthandwerksmarktes.

02

Tag 2: San José/San Isidro

Mit dem lokalen Bus geht es über den höchsten Pass des Landes. Ankunft im Tal von San Isidro de El General und Spaziergang über den Hauptplatz. Schau dich auf dem Hauptplatz um und guck dir die Geschäfte an, bevor es morgen in den Dschungel geht.
Wir brechen frühmorgens nach San Isidro de El General auf. Diese Region in der Nähe von drei Flüssen und Costa Ricas höchstem Berg Cerro Chirripó ist gut bekannt, es bleiben jedoch nur wenige Reisende dort, um herauszufinden, warum.

03

Tag 3: San Isidro/Piedras Blancas

Auf Pickup-Trucks fährst du durch das dichte Grün des Dschungels. Du wanderst vier Stunden zu deiner Gastfamilie in den Dschungel, dein Heim für eine Nacht, und siehst auf dem Weg viele exotische Pflanzen und Tiere.
Heute brechen wir auf, um einen Ausflug (3 Tage und 3 Nächte) mit einem lokalen Anbieter von Erlebnisreisen in die Gemeinde Piedras Blancas zu unternehmen, die im Herzen der Region Zona de los Santos liegt.

Die Reise macht immer den halben Spaß aus, deshalb verlassen wir die Stadt hinten auf Pick-ups und reisen wie die Einheimischen, um den Ausgangspunkt unseres Wanderwegs in der kleinen Stadt Brujo zu finden.

04

Tag 4: Piedras Blancas

Erlebe den Alltag in einer abgelegenen Gemeinde. Mach dein eigenes Konfekt aus Rohrzucker, besuche die örtliche Schule und kühle dich im Fluss neben dem Haus ab. Vor dem Abendessen lernst du, wie du traditionelle Backwaren herstellst.
In und rund um die Farm der Familie Lopez gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten. In Kleingruppen stellen wir in der traditionellen „Trapiche“ (Zuckerrohrmühle) der Familie „Dulce“ (Konfekt) her.

Wir wandern eine Stunde zum Haushalt der Granados, wo wir die Nacht verbringen. Während des Aufenthalts dort erfährst du von lokalen Guides und Mitgliedern der Familie, wie man frischen Käse und Brot herstellt.

Nimm spät am Tag ein Bad im Fluss, lass dir köstliche traditionelle Tico-Küche schmecken und geh zu Bett, um eine wohlverdiente Mütze Schlaf zu bekommen.

05

Tag 5: Piedras Blancas

Mit der Zipline geht es über den Rio Savegre zu deiner nächsten Gastfamilie. Ein Spaziergang zu den Medizinalpflanzen des Waldes und eine traditionelle Sauna sind inbegriffen.
Beginne den Tag mit einem köstlichen, hausgemachten Frühstück, um dich für die zweistündige Wanderung durch den Regenwald zum Haus von Los Fonseca zu stärken. Genieße den Ausblick und das Rauschen des tosenden Wasserfalls direkt vor dem Essbereich. Beobachte Wildtiere und Kolibris aus nächster Nähe. Gönne dir hausgemachte Schokolade aus Kakaobohnen, die direkt aus dem Garten stammen.

06

Tag 6: Piedras Blancas/Dominical

Du raftest auf dem Rio Savegre und streckst dich abends am Strand aus. Wenn du möchtest, kannst du bei einem gemeinsamen Abendessen die lokalen Meeresfrüchte probieren.
Heute wartet ein ganzer Tag voller Action auf dich. Stell dir deinen Wecker, um früh am Morgen aus den Federn zu hüpfen und eine zweistündige Wanderung zurück nach Brujo zu unternehmen, wo wir eine Floßfahrt auf dem Fluss Savegre unternehmen.

Wir paddeln in Richtung Pazifikküste und fahren dann mit dem Minibus nach Dominical. Verbringe den Rest des Tages in den lokalen Bungalows, im Pool oder bei einem Spaziergang am Strand.

07

Tag 7: Dominical

Enjoy a free day in beautiful Dominical. Take a surf lesson, hike to a local waterfall for a swim, go on a whale watching cruise, or kick back and relax.

08

Tag 8: Dominical/Diamante Verde

Du wanderst zu einer voll ausgestatteten Höhle hinter einem 26 Meter hohen Wasserfall. Viele Aktivitäten sind mit inbegriffen: Du kannst dich im Wasserfall abseilen, in Naturpools schwimmen und die Pfade der Umgebung erkunden.
Zeit, sich wieder die Stiefel anzuziehen und zur Catedral de Piedra („Kathedrale aus Stein“) zu wandern.

Du hast einen Tag zur freien Verfügung, um die Gegend zu erkunden. Die lokalen Guides werden abhängig von den Interessen und der Energie der Gruppe mehrere Aktivitäten planen.

Zu den Optionen gehören verschiedene Wanderungen zu den umliegenden Wasserfällen, Abseilen an Wasserfällen, Klippenspringen und Schwimmen in den natürlichen Becken.

09

Tag 9: Diamante Verde/Uvita

Chille am Strand. Optional kannst du surfen, Wale beobachten, reiten oder schnorcheln.
Wake up early and set off on foot back to Las Tumbas. At the trail's end, hop in a private van and enjoy the ride to Uvita, a small beach town on the southwestern Pacific coast.

Take some much deserved time to rest and relax.

10

Tag 10: Uvita

Tag zur freien Verfügung, um Uvita zu erkunden.
This is a perfect day for some quality hammock time. Still need to move? There's lots to do. Take a surf lesson, horseback ride, snorkel, SCUBA dive or take a trip to nearby Caño Island.

11

Tag 11: Uvita/San José

Transfer zur Hauptstadt für einen letzten Abend mit der Gruppe.

12

Tag 12: San José

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Depart from San José at any time.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Local Living: Brotherstellung, Piedras Blancas Local Living: Schokoladenherstellung, Piedras Blancas
    • 4-tägiger Wanderausflug nach Piedras Blancas
    • 2-tägiger Wanderausflug zur Diamante-Verde-Höhle
    • Abseilen am Wasserfall
    • Wildwasser-Rafting auf dem Rio Savegre
    • Vortrag über Trapiche
    • Zipline-Abenteuer
    • Zeit zur freien Verfügung in Dominical und Uvita
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (5 Nächte im Zweibettzimmer, 2 Nächte im Dreibettzimmer), Gastfamilien im Dschungel (3 Nächte, Mehrbettzimmer), Höhlen-Camping (1 Nacht, Schlafsäcke, keine Elektrizität)
    • 4x Frühstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
    Transportmittel
    • Lokaler Bus, Pickup-Truck, privates Fahrzeug, Floß, Wandern
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Wandere zu einer abgelegenen Gemeinde wo du mit den Einheimischen lebst
  • Übernachte in einer Höhle hinter zwei Wasserfällen
  • Stelle dein eigenes Konfekt aus Rohrzucker her
  • Erlebe eine traditionelle Sauna und lerne Neues über Medizinalpflanzen
  • Seile dich an einem Wasserfall ab
  • Gehe Wildwasser-Raften auf dem Rio Savegre.