Back
Vulkan-Abenteuer und die Highlights von Panama

Sieh so viel von Mittelamerika, wie du kannst. Diese 28-tägige Reise führt dich zu allem, was an dieser fantastischen Region so toll ist – Strände, Vulkane, Tiere, faszinierende Städte und mehr. Freue dich auf Kaffeeplantagen in Panama, Wanderungen durch den Regenwald in Costa Rica, Kochen in Guatemala, Ortschaften in Nicaragua, chillen an weißen Sandstränden in Honduras und noch viel mehr. Wenn du schon mal in Mittelamerika bist, dann nimm auch alles davon mit!

Lateinamerika
  • Reisedauer: 28 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: CGAP.B/203326
  • Reisebeginn: Guatemala
  • Reiseende: Panama
Stationen deiner Reise
  • Antigua Guatemala
  • Panajachel
  • San Juan La Laguna
  • Rio Dulce
  • Copán
  • Roatán
  • La Fortuna
  • Monteverde
  • Manuel Antonio
  • San José
  • Panama City
  • Bocas del Toro
  • Boquete

Reiseverlauf

01

Tag 1: Antigua Guatemala

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend sind keine Aktivitäten geplant.


02

Tag 2: Antigua Guatemala

Es geht zurück nach Antigua, wo du die Nacht in dieser atemberaubenden Kolonialstadt verbringst. Erlerne bei einem Kochkurs die Kunst der lateinamerikanischen Küche.

03

Tag 3: Antigua Guatemala/Panajachel

Wir reisen nach Panajachel, Guatemala, einer wunderschönen Stadt am Lago de Atitlán, die von spektakulären Vulkanen und kleinen Dörfern umgeben ist. Optional kannst du nach der Ankunft die Stadt erkunden.

04

Tag 4: Panajachel/San Juan La Laguna

Wir machen eine Bootstour rund um den Lago de Atitlán und fahren zu einheimischen Dörfern. Außerdem lassen wir uns ein Mittagessen bei einem von G Adventures unterstützten Maya-Gemeindeprojekt schmecken.

05

Tag 5: San Juan La Laguna/Antigua Guatemala

Reise nach Antigua, wo du den Nachmittag zur freien Verfügung hast. Optional kannst du Salsastunden nehmen, an einem Workshop zum Herstellen von Schokolade teilnehmen, eine der lokalen Kaffee- oder Makadamianussplantagen besuchen oder in den zahlreichen Museen und Cafés in die Kultur dieser Kolonialstadt eintauchen.
Take a mountain bike ride out into the countryside or explore the fascinating markets, shops and museums within the city. Walk through quiet cobblestoned streets past rebuilt stucco homes with heavy, beautifully carved wooden entrances.

06

Tag 6: Antigua Guatemala/Rio Dulce

Wir reisen durch Guatemala zum Fluss Río Dulce.
Take the road past areas of dense jungle and arrive at Río Dulce, a small town on Lake Izabal, and a port stop for boaters around the globe on their way to/from Livingston and the Caribbean coast.

07

Tag 7: Rio Dulce

Optional kannst du die Küstenstadt Livingston mit dem Boot besuchen. Alternativ hast du die Möglichkeit, ein Bad an einem natürlichen, warmen Wasserfall zu nehmen.
There are plenty of opportunities for R & R. Aside from boating on Lake Izabal, there are optional tours in the area to view protected manatees. You may opt to horseback ride through a rubber plantation, explore San Felipe fort, take the morning monkey kayak tour, relax in the thermal springs, or hike through the jungle-strewn trails in the Chocón-Machacas Natural Reserve area.

08

Tag 8: Rio Dulce/Copán

Nach dem Grenzübertritt nach Honduras geht es weiter nach Copán.

09

Tag 9: Copán

Genieße eine Führung durch die Maya-Ruinen von Copán und besuche optional die heißen Quellen.

10

Tag 10: Copán/Roatán

Reisetag von Copán nach Roatán.
Head to the diving haven of Roatán, set amongst what is part of the second-largest barrier reef in the world. This Caribbean island is famous for its marine treasures.

Crystal blue waters invite swimming, diving, snorkelling, or simply relaxing on the white-sand beaches of the Bay Islands.

11

Tag 11: Roatán

Genieße Zeit zur freien Verfügung am Strand, miete ein Fahrrad oder einen Roller oder besuche ein Museum. Optional kannst du schnorcheln oder tauchen.
The beaches of the western end are some of the most beautiful in the world, with clear turquoise water, powdery white sand and swaying coconut palms. While many people spend their days immersed in the warm, blue Caribbean waters, enjoying excellent fresh seafood, you may also opt to venture into the hilly interior by scooter.

The botanical gardens offer relaxed walking amongst exotic plants and racing 'Jesus lizards', a species of lizard that runs on its hind legs. In nearby Sandy Bay, the Institute for Marine Sciences is definitely worth a visit.

12

Tag 12: Roatán

Genieße Zeit zur freien Verfügung am Strand, miete ein Fahrrad oder einen Roller oder besuche ein Museum. Optional kannst du schnorcheln oder tauchen.
The beaches of the western end are some of the most beautiful in the world, with clear turquoise water, powdery white sand and swaying coconut palms. While many people spend their days immersed in the warm, blue Caribbean waters, enjoying excellent fresh seafood, you may also opt to venture into the hilly interior by scooter.

The botanical gardens offer relaxed walking amongst exotic plants and racing 'Jesus lizards', a species of lizard that runs on its hind legs. In nearby Sandy Bay, the Institute for Marine Sciences is definitely worth a visit.

13

Tag 13: Roatán/La Fortuna

Wir reisen mit dem Minibus und dem Flugzeug nach Costa Rica und erreichen schließlich die atemberaubende Küstenstadt Manuel Antonio, wo sich der berühmteste Nationalpark des Landes befindet.
Travel to La Fortuna, located at the foot of Arenal Volcano. La Fortuna is an excellent base for adventure. Opt to take a hike around the base of the volcano, hike the area's nature trails, swim in the chilly La Fortuna waterfall or join a canopy tour and catch a bird's eye view of the forest greenery.

Other optional activities include mountain biking, caving, horseback riding or a tour of the Caño Negro Wildlife Refuge. Like much of Costa Rica, the area is a birders' paradise, with over 600 species as permanent residents.

14

Tag 14: La Fortuna

Zeit zur freien Verfügung in La Fortuna für optionale Aktivitäten rund um den Arenalsee.
Zu den optionalen Aktivitäten gehören Canyoning, Wildwasserrafting, Wandern, Caving, Reiten, Stehpaddeln, Kajakfahren oder ein Besuch in einem Wildschutzgebiet. Während des Aufenthalts in dieser Gegend kannst du aus unzähligen Aktivitäten wählen.

15

Tag 15: La Fortuna

Zeit zur freien Verfügung in La Fortuna für optionale Aktivitäten rund um den Arenalsee.
Zu den optionalen Aktivitäten gehören Canyoning, Wildwasserrafting, Wandern, Caving, Reiten, Stehpaddeln, Kajakfahren oder ein Besuch in einem Wildschutzgebiet. Während des Aufenthalts in dieser Gegend kannst du aus unzähligen Aktivitäten wählen.

16

Tag 16: La Fortuna/Monteverde

Reise in den Nebelwald von Monteverde. Auf einer geführten Nachtwanderung (inklusive) erfährst du aus erster Hand mehr über die nachtaktiven Lebewesen im Nebelwald.

17

Tag 17: Monteverde

Geführter Ausflug durch das Nebelwald-Reservat von Santa Elena. Optional kannst du die Ziplines ausprobieren oder eine Kaffeeplantage erkunden.
Zu den optionalen Aktivitäten hier gehören Sky Walks (Hängebrücken inmitten von Baumwipfeln), Schmetterlingsgärten und ein Zipline-Abenteuer in den Baumkronen.

18

Tag 18: Monteverde/Manuel Antonio

Travel to Quepos, just outside Manuel Antonio National Park. Opt to visit the park or relax on the beach in this fun surf town. Enjoy a night out and perhaps learn how to salsa.
Travel to the Pacific Coast. Enjoy Quepos or opt to visit Manuel Antonio National Park. The park offers excellent hiking, spectacular views, and abundant wildlife viewing. The park boasts beautiful white-sand beaches and the warm turquoise water. Opt to swim, fish, kayak, surf or take a sailing trip.

19

Tag 19: Manuel Antonio

Tag zur freien Verfügung, um den Nationalpark Manuel Antonio zu besuchen oder dich beim Segeln, Schnorcheln oder Surfen im Pazifik zu vergnügen. Optional kannst du mit dem Kajak durch Mangroven fahren oder am Strand entspannen.

20

Tag 20: Manuel Antonio/San José

Reise nach San José und gehe ein letztes Mal mit der Gruppe aus.

21

Tag 21: San José/Panama-Stadt

Heute geht es mit dem Flugzeug nach Panama-Stadt. Erkunde diese kosmopolitischste Stadt in Mittelamerika.
Panama City seamlessly blends a modern urban metropolis with history and colonial architecture. Spend time exploring Old Panama City, admiring sleek skyscrapers, or escape to nearby sandy beaches. Opt to join new members of the group for an evening welcome meeting.

22

Tag 22: Panama City/Bocas del Toro

Du fährst mit dem Bus und dem Schiff auf das Archipel von Bocas del Toro. Die Inseln sind größtenteils mit Regenwald bedeckt und haben spektakuläre Strände. Es gibt viele Möglichkeiten zum Schnorcheln, Tauchen oder einfach nur am Strand zu entspannen.
The islands of Bocas del Toro offer much wildlife found only in this region, making it a unique place to explore. The islands are mostly covered in rainforest, and have spectacular beaches perfect for sunbathing, swimming, snorkelling or diving.


23

Tag 23: Bocas del Toro

Nutze die Zeit zur freien Verfügung, um die Inseln zu erkunden, mit den Fischen zu schnorcheln oder einfach in diesem Paradies abzuhängen.

24

Tag 24: Bocas del Toro

Verbringe einen weiteren Tag damit, die Inselgruppe zu erkunden.

25

Tag 25: Panama-Stadt/Boquete

Am Vormittag besuchst du den Panamakanal inklusive die Miraflores-Schleusen und das Museum. Flug nach David und Weiterreise in die malerische Stadt Boquete. Es erwartet dich eine Fülle an Aktivitäten, wie Wanderungen, Raften oder eine Tour einer Kaffeeplantage.
Fahrt in das Bergdorf Boquete. Dieser in einem grünen Gebirgstal liegende Ort ist ein Paradies für Outdoorliebhaber.

26

Tag 26: Boquete

Zeit zur freien Verfügung, um zahlreiche Wanderungen oder Wildwasser-Rafting zu machen. Optionale Führung durch eine Kaffeeplantage.

27

Tag 27: Bocas del Toro/Panama-Stadt

Fahrt nach David und Rückflug in die Hauptstadt für die letzte Nacht.

28

Tag 28: Panama-Stadt

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Maya-Gastfamilienprojekt, San Juan La Laguna Interaktiv: Kochkurs, Antigua Guatemala
    • Führung durch Copán
    • Strandaufenthalt in Roatan und in San Juan del Sur
    • Orientierungs-Spaziergang durch León
    • Orientierungs-Spaziergang durch Granada
    • Geführte Nachtwanderung im Nebelwald (Monteverde)
    • Besuch des Panamakanals
    • Besuch der Miraflores-Schleusen und Museum
    • Zeit zur freien Verfügung in Ometepe und Bocas del Toro
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (26 Nächte), gemeinschaftliche Pension (1 Nächte, Etagenbad)
    • 2x Frühstück, 2x Abendessen
    Transportmittel
    • Lokaler Bus, privates Fahrzeug, Fähre, Flugzeug, Boot, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Wandere durch den Nebelwald
  • Entdecke die Mayaruinen Copáns
  • Lerne die Menschen in Nicaragua in einer gemeinschaftlichen Pension kennen
  • Chille an den Stränden der Karibik
  • Genieße die frische Luft im grünen Hochland in Boquete
  • Entdecke den Panamakanal.