STA logo
Reisen für Weltentdecker

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.

Cusco Tagestour: Die landschaftlichen und städtischen Highlights zu Fuß (halbtägig)

Atoms/Icons/Calendar
1 Tage

Das ist inklusive

Food
Mahlzeiten
Keine inbegriffene Mahlzeiten
Transport
Transport
Privatfahrzeug, zu Fuß.

Du besuchst

Cusco

Erforderliches Alter

12 bis 100 Jahre alt
Erlebe eine Halbtagstour im bezaubernden Cusco. Bewundere auf der Fahrt hinauf zur Christusstatue den herrlichen Blick auf Cusco, erkunde den Hauptplatz von Cusco und teste deine Geschmacksnerven mit lokalen Delikatessen auf dem Markt San Pedro. Besuche lokale Coffeeshops mit peruanischen Kaffeebohnen aus der Region.
Cusco Tagestour: Die landschaftlichen und städtischen Highlights zu Fuß (halbtägig)
Start
Cusco
Atoms/Icons/Backpacker
1 Tage
Ende
Cusco

Reiseroute

  • Dauer: 3–4 Stunden Treffpunkt: Geschäftsstelle von G Adventures (auch bekannt als „Das Sonnentor“), Calle Teatro Nr. 344, Cusco Endstation: Geschäftsstelle von G Adventures (auch bekannt als „Das Sonnentor“), Calle Teatro Nr. 344, Cusco Reiseablauf: Die Gruppe kommt an der Geschäftsstelle von G Adventures (auch bekannt als „Das Sonnentor“) zusammen, wo du auf deinen Guide triffst und in ein Privatfahrzeug steigst, um hinauf zur Christusstatue zu fahren. Diese Halbtagstour beginnt direkt mit herrlichem Blick auf das im Tal unterhalb von dir liegende Cusco. Gehe einen nahegelegenen Wanderpfad und einige Treppen neben den Sacsayhumán-Ruinen hinunter und folge den sich windenden, malerischen, engen Kopfsteinpflasterstraßen, bis du das Stadtviertel San Blas erreichst. Du machst einen kurzen Orientierungs-Spaziergang in der Umgebung, um dich zurechtzufinden, und hast danach etwas Zeit, um eine Kunstgalerie oder ein lokales Kunsthandwerksgeschäft zu besuchen. Danach machst du dich auf den Weg hinüber zur Plaza de Armas für einen Orientierungs-Spaziergang rund um den dortigen Hauptplatz mit Parkbänken, Grünflächen und wunderschöner Kolonialarchitektur. Anschließend geht es weiter zum Markt San Pedro, um die lokalen Spezialitäten zu entdecken und vielleicht einige davon selbst zu probieren. Dein Guide wird dich zu einem Saftstand auf dem Markt führen und du kannst den frischen Saft aus der Region probieren, während du zwischen den Marktständen umherschlenderst. Besuche nahegelegene Coffeeshops mit lokalen peruanischen Bohnen aus der Region, um einen Kaffee zu genießen. Die Tour endet dann wieder zurück an der Plaza de Armas. Unbedingt einzupacken: Wasserflasche, Regenjacke, Sonnencreme, Sonnenbrille, Kamera, etwas Bargeld für den Kauf von Souvenirs
Trip ID: yspccg