STA logo
Reisen für Weltentdecker

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.

Lima Tagestour: Highlights und Insidererfahrungen (halbtägig)

Atoms/Icons/Calendar
1 Tage

Das ist inklusive

Food
Mahlzeiten
Keine inbegriffene Mahlzeiten
Transport
Transport
Lokaler Bus, zu Fuß.

Du besuchst

Lima

Erforderliches Alter

12 bis 100 Jahre alt
Tauche auf einer Halbtagstour, auf der du die Plaza San Martín, die Plaza de Armas sowie die Basilika und das Kloster San Francisco besuchst, in die Kultur und kulinarischen Highlights von Lima ein. Probiere ein paar lokale Köstlichkeiten und bewundere die Sehenswürdigkeiten der wunderschönen Hauptstadt Perus.
Lima Tagestour: Highlights und Insidererfahrungen (halbtägig)
Start
Lima
Atoms/Icons/Backpacker
1 Tage
Ende
Lima

Reiseroute

  • Dauer: 4-5 Stunden Treffpunkt: Kirche von Miraflores (Haupteingangstür) Endstation: Kirche von Miraflores (Haupteingangstür) Reiseablauf: Der Tag beginnt im geschäftigen Stadtbezirk Miraflores. Steige in einen öffentlichen Bus für eine lokale Erfahrung auf dem Weg ins historische Zentrum von Lima, wo dich eine Führung mit den kulturellen und kulinarischen Highlights von Lima erwartet. Besuche die Plaza San Martín, die im frühen 20. Jahrhundert errichtet und nach dem Befreier Perus, José de San Martín, benannt wurde, dessen Statue im Zentrum des Platzes steht. Diese Plaza ist besonders abends, wenn sie beleuchtet ist, ein toller Ort. Wenn du also etwas mehr Zeit in Lima hast, kann es lohnenswert sein, abends für einen Spaziergang zur Plaza zurückzukehren. Als Nächstes geht es auf einen Rundgang über die Plaza de Armas, wo du etwas über die Geschichte des Präsidentenpalastes erfährst. Auf der Plaza gibt es nicht ein einziges Gebäude, das noch aus der Kolonialzeit im 16. Jahrhundert erhalten ist, im Zentrum des Platzes befindet sich jedoch ein wunderschöner Bronzebrunnen, der schon seit 1650 dort steht. Die Basilika und das Kloster San Francisco sind ein absolutes Highlight von Lima. Die Architektur des Klosters ist ausgezeichnet und was unter der Oberfläche liegt, wird mit Sicherheit viele faszinieren. Die Kathedrale ist für ihre von Knochen gesäumten Katakomben berühmt, die etwa 70.000 Gebeine umfassen, von denen zahlreiche in seltsamen Mustern an den Wänden ausgestellt und aufgestapelt sind. Mache unterwegs eine Pause, während du durchs historische Zentrum von Lima schlenderst, um einen kleinen Happen zu essen. Probiere Butifarra Soledeñas, eine Art Wurst, die sich zu einer regionalen Spezialität entwickelt hat und aus Rinder- und Schweinehackfleisch und Gewürzen hergestellt wird. Wenn du Lust hast, kannst du dir auch einen Pisco-Sour-Cocktail schmecken lassen! Gehe zurück an Bord des Busses, um in das unkonventionelle, angesagte Stadtviertel Barranco zu fahren. Bewundere die vielfältige Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, kolonialen Herrenhäusern, Boutiquen und einladenden Bars. Bestaune an dem Ort, der als das Kreativitätszentrum Limas bekannt ist, Straßenkunst, die Seufzerbrücke und vieles mehr. Im Cafe Bisetti nimmst du an einer Kaffeeverkostung und -vorführung teil. Als letzte Station der Tour besuchst du das Haus von Victor Delfín, wobei es sich um ein prachtvolles Herrenhaus, Kunstatelier und Museum alles in einem handelt. Unbedingt einzupacken: Wasserflasche, Sonnencreme, Sonnenbrille, Kamera, etwas Bargeld für den Kauf von Souvenirs
Trip ID: yspmmg