Back
Annapurna Sanctuary
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Besuche das "Dach der Welt" nicht nur, klettere darauf herum. Unternimm eine zehntägige Reise durch die abgelegenen und imposanten Berge des Annapurna-Massivs. Beginne und beende die Reise in Kathmandu mit seinen farbenprächtigen Tempeln, Plätzen und tollen Einkaufsmöglichkeiten. Mit Unterstützung durch ein Team erfahrener Sherpas meisterst du die anspruchsvollen Wege durch das Annapurna-Massiv und wirst belohnt mit einer atemberaubenden Kombination hoch aufragender Berggipfel und dramatischer Täler. Du übernachtest in Teehäusern, wo du eine Lebensart kennenlernst, die in der modernen Welt längst in Vergessenheit geraten ist.

  • Reisedauer: 15 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Herausfordernd
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ANAS/199876
  • Reisebeginn: Nepal
  • Reiseende: Nepal
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Kathmandu
  • Pokhara
  • Tikhedhunga
  • Ghorepani
  • Tadapani
  • Chhomrong
  • Himalaya Hotel
  • Annapurna Base Camp
  • Bamboo
  • Jhinudanda
  • Pothana

Reiseverlauf

01

Tag 1: Kathmandu

Ankunft in Kathmandu zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Kathmandu

Geführte Tour von Durbar-Platz. Besuche das "Sisterhood of Survivors"-Projekt, eine Basisorganisation, die Überlebenden des Menschenhandels eine Ausbildung als Anwaltsgehilfinnen ermöglicht.
An Tag 2 stehen wir mit den Vögeln auf, um den Weg hinauf zum Swayambhunath-Tempel zu erklimmen. Anschließend schlendern wir durch das Zentrum der Altstadt zum Durbar-Platz, wo der Palast der Kumari Devi steht, die als lebende Göttin gilt. Am Nachmittag hast du Zeit zur freien Verfügung.

Wir besuchen auch das „Sisterhood of Survivors“-Projekt, eine Basisorganisation, die Überlebenden des Menschenhandels eine Ausbildung als Anwaltsgehilfinnen ermöglicht. Dort essen wir auch zu Mittag.

03

Tag 3: Kathmandu/Pokhara

Bergfahrt nach Pokhara.
Leaving the Kathmandu valley behind, head for the enchanting Nepalese town of Pokhara. Depending on our arrival time, there may be time to hire a small boat for a quick paddle on the lake for sunset.

04

Tag 4: Pokhara/Tikhedhunga

Fahrt nach Nayapul und Wanderung nach Tirkhedhunga. Genieße zehn Tage Trekking durch alpine Weiden, einsame Dörfer und imposante Gletscher und die inspirierende Aussicht auf die Berge.
At 8,091m (26,545.3 ft), Annapurna 1 is one of the highest mountains in the world. Its surrounding sister mountains are equally imposing and create magnificent panoramas from any view point. This trek covers a wide variety of terrain, from lowland pastures and peaceful villages to powerful glaciers and stunning mountain views. In the rugged mountain scenery, we stay in mountain communities and meet friendly Nepali hill people as they go about their daily lives. The expedition is not only visually superb, but also a chance to learn about local cultures. Along the way, see thundering waterfalls of melted snow, cross icy rivers and high mountain passes, and reward ourselves with a soak in natural hot springs.

While the trekking is challenging, averaging 4-6 hrs walking a day on steep terrain, our Annapurna Sanctuary expedition into the Himalayas allows you to experience 'the roof of the world' without major issues associated with high altitude. The highest point on the trek is Annapurna Base Camp at 4,130m (13,550 ft).

05

Tag 5: Tikhedhunga/Ghorepani

Wanderung von Tikhedhunga nach Ghorepani.

06

Tag 6: Ghorepani/Tadapani

Morgendlicher Ausflug nach Poon Hill. Danach Wanderung nach Tadapani.

07

Tag 7: Tadapani/Chhomrong

Wanderung von Tadapani nach Chhomrong.

08

Tag 8: Chhomrong/Himalaya Hotel

Wanderung von Chhomrong nach Himalaya Hotel.

09

Tag 9: Himalaya Hotel/Annapurna Basislager

Wanderung von Himalaya Hotel nach Annapurna Basislager.

10

Tag 10: Annapurna Basislager/Bamboo

Wanderung von Annapurna Basislager nach Bamboo.

11

Tag 11: Bamboo/Jhinudanda

Wanderung von Bamboo nach Jhinudanda (Thermalquelle).

12

Tag 12: Jhinudanda/Pothana

Wanderung von Jhinudanda nach Pothana.

13

Tag 13: Pothana/Pokhara

In Phedi endet unsere Wanderung. Wieder zurück in Pokhara feiern wir das Abenteuer, das wir gerade erlebt haben.

14

Tag 14: Pokhara/Kathmandu

Rückkehr nach Kathmandu für eine hochverdiente Feier.
Today we return to Kathmandu where you will have free time perhaps some last minute shopping, or simply wander around the beautiful old Durbar Square or visit Bodhinath.

15

Tag 15: Kathmandu

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Projekt „Sisterhood of Survivors“, Kathmandu
    • Lokaler Guide und Eintrittsgebühren für Besichtigungen in Kathmandu
    • Englischsprachiger Guide und ein umfassendes Team aus Sherpas und Assistenten als Unterstützung beim Trekking im Annapurna Sanctuary
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels/Pensionen (4 Nächte), Teehäuser (10 Nächte)
    • 1x Mittagessen
    Transportmittel
    • Bus, Minibus, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, Trekking-Helfer
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Genieße atemberaubende Panoramablicke und Gebetsfahnen im Himalaya
  • Erkunde Rhododendren-Wälder und winzige Ortschaften
  • Lerne einheimische Yakhirten kennen
  • Erlebe Unterkünfte in Teehäusern und hohe Pässe.