Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Classic Vietnam & Mekong River Adventure

With so many incredible coastal sights to experience in Cambodia and Vietnam, we take to the water on this 19-day river experience. Stay overnight on a traditional junk boat at Ha Long Bay harbour, visit floating markets in Cai Be, and see old colonial houses along the Mekong Delta. We've saved one of the most memorable bucket list destinations on Southeast Asia for last — a guided tour through the incredible, ancient temple complex of Angkor Wat at sunrise.

  • Reisedauer: 18 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: AVLHA/254829
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: HanoiG, Vietnam
  • Reiseende: Siem ReapG, Kambodscha
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Hanoi
  • Ha Long
  • Huế
  • Hoi An
  • Ho Chi Minh City
  • Mỹ Tho
  • Sadek
  • Xã Vĩnh Xương
  • Phnom Penh
  • Kâmpóng Trâlach
  • Koh Chen
  • Siem Reap

Reiseverlauf

01

Tag 1: Hanoi

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend sind heute keine Aktivitäten geplant. Nach dem Treffen kannst du optional mit der Gruppe losziehen, um dir ein Abendessen schmecken zu lassen.

02

Tag 2: Hanoi/Ha Long

Erlebe eine Bootsfahrt durch die Halong-Bucht, besichtige eine Höhle und genieße einen tollen Ausblick über die Insel. Genieße Fisch und Meeresfrüchte zum Mittag- und Abendessen.
Fahrt zum Hafen von Bai Chay, dem Ausgangspunkt für Ausflüge zur Halong-Bucht. Hier erheben sich Tausende von Inseln mit komplizierten Höhlensystemen dramatisch aus dem Wasser. Schippere in einer Dschunke an Karstformationen aus Kalkstein vorbei und lege einen Zwischenstopp ein, um einige der Inseln und Höhlen zu erkunden.

Lass dir abends ein Abendessen mit Meeresfrüchten schmecken, bevor du optional bei einem Getränk an Deck unter dem Sternenhimmel entspannen kannst.

03

Tag 3: Ha Long/Huế

Bootsfahrt zurück zum Hafen und Weiterfahrt mit dem privaten Minibus nach Hanoi. Genieße die Zeit in der Stadt, bevor es mit dem Nachtzug nach Hue geht.
Lass dir an Bord ein Frühstück schmecken, bevor wir am Morgen zurück zum Hafen segeln. Fahrt zurück nach Hanoi, wo noch etwas mehr Zeit bleibt, um die Stadt zu erkunden, bevor es an Bord eines Nachtzugs geht.

04

Tag 4: Huế

Geführte Besichtigung von Kaiserlicher Zitadelle, Kaisergräbern und Tien-Mu-Pagode. Optionale Motorrad-Tour durch die Umgebung.
Arrive early to Hue, once the imperial capital of Vietnam. Start the day with a visit to the Tien Mu Pagoda followed by a visit to the tomb of one of Vietnam's former emperors.

After, opt for a vegetarian lunch at a local nunnery.

While in the city, try some local Hue specialties such as banh khoai (Hue savoury pancakes), and banh bot loc boc tom thit (thin rice paper filled with meat and shrimp). Wash it all down with a Hue beer.

05

Tag 5: Huế/Hoi An

Überquere den malerischen Hai-Van-Pass. Während deiner zweieinhalb Tage in Hoi An kannst du die zahlreichen Möglichkeiten ausnutzen, die dir die Stadt bietet. Du kannst einen Kochkurs besuchen, eine Flussfahrt machen, radfahren, am Strand liegen, die berühmten Schneidereien aufsuchen oder die Ruinen My Sons besichtigen.
Wir überqueren den Hai-Van-Pass (wetterabhängig) mit fantastischer Aussicht in alle Richtungen, bevor wir am Nachmittag in Hoi An ankommen.

Da wir hier drei Nächte verbringen, hast du viel Zeit, um all das zu entdecken, was diese charmante Stadt zu bieten hat.

06

Tag 6: Hoi An

Verbringe zwei ganze Tage damit, alles zu entdecken, was Hoi An zu bieten hat. Tauche in die Kultur ein, hänge am Strand ab oder lasse dir in einem der zahlreichen Kleidergeschäfte der Stadt schicke Stücke auf den Leib schneidern. Im von G Adventures unterstützten Oodles of Noodles Projekt wird dir gezeigt, wie man Nudeln macht, bevor du mit einer lokalen Mahlzeit verwöhnt wirst.

07

Tag 7: Hoi An

Verbringe einen Tag zur freien Verfügung damit, alles zu entdecken, was Hoi An zu bieten hat.

08

Tag 8: Hoi An/Ho-Chi-Minh-Stadt

Flug von Hoi An nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Zeit zur freien Verfügung, um diese belebte Stadt zu erkunden.
Fahrt nach Da Nang für den Flug nach Ho-Chi-Minh-Stadt, der ehemaligen Hauptstadt von Südvietnam und das Handelszentrum des Landes. Beginne damit, die kleinen Gassen und geschäftigen Straßen zu erkunden, und halte unterwegs Ausschau nach Geschäften mit Lackkunst und Ständen mit köstlichem lokalen Essen.

09

Tag 9: Ho-Chi-Minh-Stadt

Genieße eine geführte Besichtigung der Tunnel von Củ Chi und erfahre mehr über den Vietnamkrieg. Nutze am Nachmittag die Zeit zur freien Verfügung, um die riesige Ho-Chi-Minh-Stadt zu erkunden.
Nutze etwas Zeit zur freien Verfügung in der Stadt, um optional die Pagoden Thien Hau und Giac Vien zu besichtigen und über den riesigen Ben-Thanh-Markt zu schlendern. Der Wiedervereinigungspalast (die Residenz der südvietnamesischen Präsidenten vor 1975), das chinesische Stadtviertel Cholon und das Kriegsmuseum sind ebenfalls einen Besuch wert.

10

Tag 10: Ho Chi Minh City/Mỹ Tho

Transfer to the pier for the start of the riverboat journey. Embark, settle in, and get to know the crew as the adventure begins. Sail towards My Tho.

11

Tag 11: Mỹ Tho/Sadek

Genieße einen Besuch des Vĩnh-Tràng-Tempels und unterwegs eine kurze Panoramatour durch die Stadt My Tho. Vom Pier aus fahren wir mit einem kleinen Boot zur Insel Thoi Son. Hier besuchen wir einen Produzenten von Kokosnussprodukten und erhalten einen interessanten Einblick in die lokale Wirtschaft. Am Nachmittag besuchen wir mit kleinen Booten den Schwimmenden Markt von Cai Be. Optional kannst du auf den engen Pfaden durch die Gemeinden auf der Insel radeln und eine Puffreis-Heimindustrie besuchen. Weiter geht es mit einem lokalen Boot nach Vinh Long, wo das Schiff auf uns wartet. Abendliche Bootsfahrt nach Sa Dec.

12

Tag 12: Sadek/Xã Vĩnh Xương

Besuche die Kien An Cung-Pagode in Sa Dec und schlendere über den Markt am Fluss. Besuche die alten kolonialen Häuser am Delta. Genieße bei der Fahrt auf dem Mekong Frühstück und Mittagessen an Bord. Ankunft in Chau Doc und Besuch des Samberges bei Sonnenuntergang. Lasse den Blick über die Reisfelder schweifen oder entspanne dich in einer Hängematte. Besuche unterwegs Tempel und Pagoden. Optionales Abendessen in der Stadt.

13

Tag 13: Xã Vĩnh Xương/Phnom Penh

Überquere die Grenze nach Kambodscha und weiter nach Phnom Penh. Genieße einen Abend in der Hauptstadt. Auf einer Cyclo-Tour erlebst du die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive. Optional kannst du den Tag auch im Foreign Correspondents Club bei der Happy Hour mit Blick über den Fluss oder bei einem Abendessen in der Stadt ausklingen lassen.

14

Tag 14: Phnom Penh

Besuche das ernüchternde Tuol-Sleng-Genozid-Museum und die Killing Fields mit einem lokalen Guide. Nach dem Mittagessen hast du Zeit zur freien Verfügung, um den Königspalast, die Silberpagode, das Nationalmuseum oder den Russischen Markt zu besuchen.

15

Tag 15: Phnom Penh/Kâmpóng Trâlach

Weiter geht es nach Kampong Tralach. Besuche das örtliche Vihara (buddhistisches Kloster) und die Wat Kampong Tralach Leu-Pagode. Optional kannst du mit Fahrrad, Tuk-Tuk oder Büffelwagen durch das Dorf und entlang der Reisfelder zum Kloster fahren.

16

Tag 16: Kâmpóng Trâlach/Koh Chen

Sail on to Kampong Chhnang, one of the largest fishing ports on the Tonle Sap RIver. Learn more about the fish farming, pottery and sugar palm production in the area. Wander through the local market then opt to cycle to visit the local industries.

Enjoy lunch back on the ship en route to Koh Chen, an island in the river. Visit silver and copper workshops and meet a Khmer Rouge survivor eager to tell his story.

Enjoy an evening cocktail and the Captain's farewell dinner.

17

Tag 17: Koh Chen/Siem Reap

Enjoy last breakfast before traveling to Siem Reap. Dinner at New Hope project.
Enjoy one last breakfast on board the riverboat, then say goodbye to the crew of the Toum Tiou II. Hop into a private vehicle for an included transfer to Siem Reap. Visit the G Adventures-supported New Hope project for dinner and learn more about the important work being done here.

18

Tag 18: Siem Reap

Sunrise at the Angkor Wat temple complex. Explore Angkor Wat for the morning before return to the hotel where the tour ends.
Rise early to catch the sunrise at the Angkor Wat temple complex. Explore for a couple of hours before returning to the hotel for breakfast and checkout. Head back to the complex and continue exploring. Return to the hotel at midday where the tour ends.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Oodles of Noodles: Vorstellung und Mittagessen, Hoi An G Adventures for Good: New Hope Restaurant und Ausbildungsprojekt, Siem Reap Carte Blanche: Hoi An
    Unterkünfte
    • Hotels (8 nts), sleeper train (1 nt), junk boat (1 nt), aboard the Toum Tiou II Riverboat (7 nts)
    • 15 Frühstück, 9 Mittagessen, 6 Abendessen
    Transportmittel
    • Private vehicle, junk boat, cyclo, overnight train (beds), plane, Toum Tiou II Riverboat
    Reiseführer
    • Chief Experience Officer (CEO) throughout, local guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Dine on local specialties in Huế
  • Explore the Vietnam War-era Cu Chi Tunnels in Ho Chi Minh City
  • Visit a coconut product manufacturer on Thoi Son Island
  • Experience sunset at Sam Mountain
  • Watch the sun rise over the ancient Angkor Wat temple complex