Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Das Beste von Sumatra & Java

Mit atemberaubend schöner Natur voller Vulkane und Regenwälder, in denen sich alle Arten ungewöhnlicher Kreaturen tummeln, locken die indonesischen Inseln Sumatra und Java Abenteurer an, die das besonders Außergewöhnliche suchen. Auf dieser Erlebnisreise erlebst du Begegnungen mit einheimischen Tierarten sowie Kaffeeplantagen, erstaunlich europäische Städten und dramatische Landschaften und hast auch genug Zeit, um die berühmten balinesischen Strände zu genießen. Indonesien ist wie ein fremder Planet, mitten hier auf der Erde. Beam dich dorthin.

  • Reisedauer: 16 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: AESJ/199888
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: MedanG, Indonesien
  • Reiseende: SanurG, Indonesien
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Medan
  • Bohorok
  • Berastagi
  • Samosir Island
  • Jakarta
  • Bandung
  • Yogyakarta
  • Desa Ngadas
  • Malang
  • Sanur

Reiseverlauf

01

Tag 1: Medan

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Medan/Bohorok

Genieße eine Tour durch Medan einschließlich eines Besuchs des Maimoon Palace. Dann geht es weiter nach Bohorok, einen der größten Nationalparks der Welt, berühmt für sein Orang-Utan Rehabilitation Center.

03

Tag 3: Bohorok/Berastagi

Genieße eine Wanderung durch den Dschungel im Gunung Leuser Nationalpark. Danach geht es weiter nach Berastagi, eine malerische Stadt in den Hügeln.
Genieße das kühlere Klima in der in den Hügeln gelegenen Stadt Berastagi.

04

Tag 4: Berastagi

Wanderung auf den Sibayak. Genieße den Sonnenaufgang und den atemberaubenden Blick auf das Tal von seinem Gipfel aus. Nachmittag zur freien Verfügung mit der Option, die örtlichen Thermalquellen zu besuchen.

05

Tag 5: Berastagi/Samosir

Abfahrt zur Insel Samosir. Auf dem Weg bleiben wir für einen Besuch einer Kaffeeplantage stehen.

06

Tag 6: Samosir

Tag zur freien Verfügung, an dem du entspannen oder die Insel Samosir erkunden kannst. Du kannst einen Ausflug zu den traditionellen Batak-Häusern und den Grabstätten in Tomok machen.

07

Tag 7: Samosir/Medan

Genieße einen Vormittag zur freien Verfügung, danach Rückfahrt nach Medan für den letzten Abend in Sumatra.

08

Tag 8: Medan/Jakarta

Fliege von Medan nach Jakarta und beziehe dein Quartier in dieser pulsierenden Metropole.
Abends stoßen möglicherweise noch neue Reisende zur Gruppe. Optional kannst du an einem Begrüßungsabendessen in der Stadt teilnehmen.

09

Tag 9: Jakarta/Bandung

Genieße eine geführte Tour durch Jakarta. Am Nachmittag Abfahrt nach Bandung. Du kannst das traditionelle Angklung-Orchester erleben.
Auf einer geführten Tour durch die Stadt besuchst du die Gegend des früheren Batavia, Überbleibsel aus der kolonialen Vergangenheit und den Hafen Sunda Kelapa. In Bandung kannst du optional das Angklung-Orchester besuchen – nachhallende Melodien, die entstehen, wenn Kinder Instrumente aus Bambus schütteln.

10

Tag 10: Bandung/Yogyakarta

Take the morning train to Yogyakarta, enjoying beautiful scenery along the way. Opt to go on a cycling tour, or take in a Ramayana dance performance.

11

Tag 11: Yogyakarta

Besuche die hinduistische Tempelanlage Prambanan, ein UNESCO-Welterbe. Nachmittag zur freien Verfügung.

12

Tag 12: Yogyakarta

Besuche Borobudur, die größte buddhistische Tempelanlage der Welt und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Zeit danach zur freien Verfügung, um Yogyakarta zu erkunden.
Verbringe Zeit am Tempelkomplex Borobudur und gewinne ein besseres Verständnis von der hier praktizierten buddhistischen Kultur.

13

Tag 13: Yogyakarta/Ngadas

Weiter geht die Reise durch das landwirtschaftliche Herz Javas nach Ngadas, ein Dorf in der malerischen Region rund um den Bromo. Lerne das Leben der Einheimischen kennen, wenn du in einer Gastfamilie übernachtest.

14

Tag 14: Ngadas/Malang

Besichtige den Mount Bromo, bevor du einen freien Nachmittag genießt, um die nahegelegene Wasserfälle oder die Gegend um das Dorf zu erkunden.
Wir brechen heute früh auf (ungefähr um 2:30Uhr), um vor Anbruch der Morgendämmerung durch das „Sandmeer“ zu wandern und den Sonnenaufgang über dem Rand des Kraters zu beobachten, was sowohl bei Touristen als auch bei den lokalen buddhistischen Tengger beliebt ist, die man dabei beobachten kann, wie sie Lebensmittel als Opfergaben bringen, um vom Obergott Hyang Widi Wasa gesegnet zu werden.

15

Tag 15: Malang/Sanur

Fahrt von Malang zum Flughafen in Surabaya für den kurzen Flug nach Sanur. Zeit zur freien Verfügung.

16

Tag 16: Sanur

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Gastfamilie in Ngadas, Desa Ngadas G Adventures for Good: Dorfspaziergang, Desa Ngadas Your Welcome Moment: Anreise und Begrüßungstreffen
    • Stadtführung durch Medan
    • Dschungelwanderung im Gunung Leuser-Nationalpark
    • Tour einer Kaffeeplantage
    • Aufenthalt auf Samosir
    • Stadttour durch Jakarta
    • Besichtigung der Prambanan-Tempelanlage
    • Besichtigung von Borobudur
    • Besichtigung des Mount Bromo bei Sonnenaufgang
    • Strandvergnügen in Sanur
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels/Pensionen (14 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht, Mehrbettzimmer)
    • 15 Frühstück, 1 Mittagessen, 2 Abendessen
    Transportmittel
    • Zu Fuß, Boot, privater Minibus, Flugzeug, Zug
    Reiseführer
    • Englischsprachiger CEO (Chief Experience Officer) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Entdecke den Bohorok-Nationalpark und halte Ausschau nach Orang-Utans und Affen
  • Beobachte den Sonnenaufgang vom Gipfel eines Vulkans aus
  • Bestaune die Reisterrassen von Java
  • Besuche ein buddhistisches Heiligtum
  • Erlebe die örtliche Kultur hautnah bei einer Gastfamilie in Ngadas