Back
Die Highlights von Alaska

Als ein weites, raues Land voller umwerfender Schönheit und wilder Tiere ist Alaska Amerikas letzte unberührte Wildnis. Bereit für diese Herausforderung? Auf dieser 15-tägigen Erlebnisreise lernst du diesen gewaltigen Staat besser kennen, als du es je für möglich gehalten hättest. Hotelaufenthalte wechseln sich ab mit Hütten, die typisch sind für Alaskas Wildnis. Auf dem Weg wirst du herrlich frischen Fisch in Anchorage genießen, im Denali-Nationalpark wandern, Gletscher erkunden und von der erhabenen Schönheit deiner Umgebung umgehauen werden. Sei bereit, deinen Horizont zu erweitern – so ungefähr um das Zehnfache.

  • Reisedauer: 15 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: NUGG/200580
  • Reisebeginn: USA
  • Reiseende: USA
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Anchorage
  • Homer
  • Seward
  • Valdez
  • McCarthy
  • Tangle Lakes
  • Denali National Park and Preserve

Reiseverlauf

01

Tag 1: Anchorage

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Anchorage/Homer

Reise entlang der Küste der Kenai-Halbinsel. Genieße eine Wanderung auf dem Weg nach Homer.
Wir reisen entlang der Küste der Kenai-Halbinsel, wo die Gletscher von den Bergen ins Meer stürzen. Halte auf der Fahrt entlang des Turnagain-Arms Ausschau nach Weißwalen im Meer oder sieh dir die Vulkane jenseits des Cook Inlet an.

03

Tag 3: Homer

Genieße einen Tag in Homer zur freien Verfügung. Du kannst die Kachemak Bay mit dem Wassertaxi erkunden oder dich im lokalen Sport versuchen – Heilbuttangeln.
While in Homer, keep a look out for some of the local wildlife including bald eagles, sandhill cranes, moose and shorebirds, to name a few.

04

Tag 4: Homer/Seward

Reise auf die Kenai-Halbinsel und erkunde die Kenai Fjords.

Wandere am Nachmittag zu Exit-Gletscher und Harding Icefield und erlebe die Größe und Kraft dieses Naturphänomens hautnah.
Leave Homer in the morning and arrive at the tip of the Kenai Peninsula where the ice age still lingers. Spend the day exploring this site to discover the fjords, their history, science and remote splendor.

Head out for an amazing hike to the Exit Glacier and Harding Icefield. Considered one of the greatest hikes on the Kenai Peninsula, experience glaciers and the forces that shaped the landscape up close, while exploring only a tiny portion of the nearly 1 million acres that make up Kenai Fjords National Park.

05

Tag 5: Seward/Valdez

Verbringe den Tag mit der malerischen Reise nach Valdez. Fahrt mit der Fähre durch den Golf von Alaska und in den Prinz-William-Sund. Sieh den Portage Glacier und Whittier, bevor du in Valdez ankommst.
Geh an Bord einer Fähre des Alaska Marine Highway System, die durch die Inside Passage, den Golf von Alaska und in den Prinz-William-Sund fährt. Je nach Wetterverhältnissen kannst du auch einen Blick auf den Columbia-Gletscher erhaschen.

Der Columbia-Gletscher geht zurück und hinterlässt riesige Eisblöcke und eine undurchdringliche Moräne. Er ändert sich ständig und die Bucht füllt sich jeden Tag mit Treibeis.

Die herabstürzenden Gletscher und die hohen, aus dem Meer ragenden Chugach Mountains machen Valdez zu einem absolut malerischen Ort.

06

Tag 6: Valdez

Genieße einen Tag zur freien Verfügung und entdecke alles, was Valdez zu bieten hat. Optionale Kajakfahrt oder Wanderung.
Valdez is a quintessential Alaskan coastal town surrounded by impressive mountains, and a great place to explore. Opt to hike Thompson's pass, kayak beside one of the world's largest tidal glaciers or catch a glimpse of salmon spawning (in season). The crashing glaciers and towering Chugach Mountains rising from the sea make Valdez absolutely picturesque.

07

Tag 7: Valdez/McCarthy

Reise zum riesigen und unberührten Wrangell-St.-Elias-Nationalpark. Halt auf dem Weg am Worthington Glacier.
Wir fahren in den Wrangell-St.-Elias-Nationalpark, wo wir unseren Aufenthalt in der kleinen historischen Stadt McCarthy verbringen. An dem von mehr Bergen und Gletschern als irgendwo sonst in Alaska umgebenen Ort bietet sich in jede Richtung eine spektakuläre Aussicht.

08

Tag 8: McCarthy

Verbringe zwei Tage damit, den Park zu erkunden und zu wandern. Du kannst einen malerischen Rundflug oder einen Gletscherspaziergang machen oder Eisklettern gehen. Optional kannst du die Geisterstadt Kennecott entdecken, den Bonanza Mine Trail oder den einfacheren Root Glacier Trail wandern.
Dieser Nationalpark ist der größte der USA, etwa 25 % größer als die Schweiz, und außerdem der Ort, an dem drei Gebirgsketten zusammenlaufen.

09

Tag 9: McCarthy

Verbringe zwei Tage damit, den Park zu erkunden und zu wandern. Du kannst einen malerischen Rundflug oder einen Gletscherspaziergang machen oder Eisklettern gehen. Optional kannst du die Geisterstadt Kennecott entdecken, den Bonanza Mine Trail oder den einfacheren Root Glacier Trail wandern.
Dieser Nationalpark ist der größte der USA, etwa 25 % größer als die Schweiz, und außerdem der Ort, an dem drei Gebirgsketten zusammenlaufen.

10

Tag 10: McCarthy/Tangle Lakes

Fahrt durch das Copper River Valley auf dem Weg zu den Tangle Lakes. Unterwegs solltest du dir die einzigartigen Fish Wheels ansehen, die für den Lachsfang benutzt werden.

11

Tag 11: Tangle Lakes/Denali National Park and Preserve

Auf dem Weg in den Denali Nationalpark siehst du den höchsten Berg Nordamerikas, den Denali – ehemals Mount McKinley.
Enjoy a scenic drive along the Denali Highway, stopping for photos along the way. In the afternoon, reach Denali National Park, known for its diversity of wildlife and the highest mountain in North America, Denali, formerly called Mt McKinley. Bask in the awesomeness of this vast wilderness.

12

Tag 12: Denali National Park and Preserve

Genieße die prachtvolle Landschaft und Tierwelt auf einem ganztägigen Ausflug im Denali-Nationalpark zum Eielson Visitor Center. Beim Wandern, Raften oder auf malerischen Rundflügen kannst du der Natur richtig nahe kommen.
Enjoy plenty of time to explore and hike Denali NP. Whether it's the summer when the animals are raising their young, or winter when they're preparing for the cold and hibernation, you'll get to see it all.

Discover the dynamic glaciated landscape providing large rivers, countless lakes and ponds, and unique landforms which form the foundation of the ecosystems that thrive in Denali with some hikes in the area. Enjoy picnic lunches and revel in the awesomeness of the park.

For those that do not want to hike, options include rafting on the Nenana River, a visit to the dog-sled kennels run by the park rangers or opt to take a scenic flight over Denali.

13

Tag 13: Denali National Park and Preserve

Zeit zur freien Verfügung, um den Denali Nationalpark zu erkunden.

14

Tag 14: Denali National Park and Preserve/Anchorage

Fahrt nach Anchorage. Abends kannst du noch ein letztes Mal mit der Gruppe ausgehen.
Opt to enjoy a final dinner with the group and reminisce about the epic journey into the wild.

15

Tag 15: Anchorage

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Alle Eintritte in State Parks und Nationalparks
    • Wanderung und Erkundung der Kenai-Halbinsel
    • Wanderung am Exit Glacier und Harding Icefield
    • Aussicht auf Portage Glacier und Worthington Glacier
    • Besuch im Wrangell-St
    • -Elias-Nationalpark
    • Eintritt in die Geisterstadt Kennicott
    • Besichtigung von McCarthy
    • Fahrt durch Cooper River Valley und Aussicht auf Tangle Lakes
    • Ganztägiger Ausflug zum Eielson Visitor Center im Denali-Nationalpark
    • Zeit zur freien Verfügung in Homer, Valdez und im Denali Nationalpark
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Standard-Hotels (3 Nächte), Hütten (2 Nächte, Zimmer mit eigenem Bad), einfache Hotels/Hütten (6 Nächte, Etagenbad), einfache Hotels (3 Nächte, Dreibettzimmer, Etagenbad)
    • 1x Frühstück, 8x Mittagessen
    Transportmittel
    • Privates Reisemobil mit Klimaanlage, Nationalpark-Shuttlebus, Fähre, Wandern
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Genieße frischen Fisch in Anchorage
  • Wandere im umwerfenden Denali-Nationalpark
  • Lausche dem Knirschen der Gletscher im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark
  • Bewundere die Aussichten auf der Kenai-Halbinsel