Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Die Highlights von Indien

Indien ist von oben bis unten einfach unglaublich. Entdecke auf dieser 14-tägigen Reise zu den legendärsten Orten des Subkontinents den Norden und Süden dieses großartigen Landes. Erkunde Rajasthans grandiose Festungen und Paläste, erlebe eine neue Stufe der Entspannung auf einem Hausboot in den Backwaters von Kerala und erfahre im kleinen Dorf Sawarda mehr über die traditionelle Kultur. Abgerundet wird das Erlebnis mit Besuchen des prachtvollen Taj Mahal, der „Pink City“ Jaipur und der Fischmärkte in Kochi.

  • Reisedauer: 14 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: AHNNG/199819
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: DelhiG, Indien
  • Reiseende: Vypīn Island, Indien
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Delhi
  • Āgra
  • Jaipur
  • Sāwarda
  • Kochi
  • Kumarakom
  • Kerala Backwaters
  • Vypīn Island

Reiseverlauf

01

Tag 1: Delhi

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer durch Women on Wheels, einem von G Adventures unterstützten Projekt, inklusive.
Da bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend keine Aktivitäten geplant sind, kannst du ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden.

02

Tag 2: Delhi/Āgra

Erkunde Delhi mit einem Jugendlichen aus dem von G Adventures geförderten City Walk Projekt. Besuche danach mit unserem CEO Old Delhi. Fahrt am Nachmittag nach Agra.

03

Tag 3: Āgra

Besichtige die Highlights der von Mauern umringte Stadt Agra inklusive das berühmte Taj Mahal, Baby Taj und Rotes Fort.

04

Tag 4: Āgra/Jaipur

Fahrt nach Jaipur, wo du die verlassene Mogul-Stadt Fatehpur Sikri besuchst, sowie das Dorf Abhaneri, das einen von Indiens tiefsten und größten Stufenbrunnen (Beckengärten) beherbergt.

05

Tag 5: Jaipur

Erkunde die „Pink City“ Jaipur inklusive Fort Amber, Stadtpalast und den Hawa Mahal (Palast der Winde). Freue dich auch auf ein Gespräch mit einem Historiker über verschiedene Aspekte Indiens, darunter Spiritualität, Sozialgefüge, Bräuche und Traditionen.
Abends kannst du optional ins Kino gehen. Einen Bollywood-Film in Indien zu sehen ist viel, viel mehr als das, was wir im Westen gewohnt sind. Die Atmosphäre, die Energie und das pure Vergnügen (ganz zu schweigen von der Lautstärke!) muss man einfach erlebt haben, um es zu glauben.

06

Tag 6: Jaipur/Sāwarda

Fahrt in das Bauerndorf Sawarda, wo wir die Nacht in einem Heritage Home verbringen. Dieses traditionelle Dorf zu erkunden ist wie eine Reise in die Vergangenheit zu machen.
Diese Ortschaft liegt etwa 60 km von Jaipur entfernt und bietet ein sehr interessantes Ambiente. Hier gibt es wunderschöne Tempel, die unterschiedlichen Religionen gewidmet sind, sowie einen einzigartigen Sikh-Tempel. Die Bewohner des Ortes gehen noch immer uralten Geschäften nach. Du kannst beobachten, wie Bullen eingesetzt werden, um Öl zu transportieren, und Töpfer an der Töpferscheibe, alte Gold- und Silberschmiede, Schuster und sehr traditionelle Hütten sehen und alte Tempel und kleine Stufenbrunnen besichtigen.

07

Tag 7: Sāwarda/Delhi

Rückfahrt nach der belebten Stadt Delhi. Optionales Abendessen mit dem CEO und der Gruppe.

08

Tag 8: Delhi/Kochi

Flug nach Kochi. Am Abend triffst du deinen CEO in Südindien und einige neue Gruppenmitglieder.
Transfer zum Flughafen und Flug nach Kochi. Abends findet ein Begrüßungstreffen für neue Reisende statt, die zur Gruppe dazustoßen.

09

Tag 9: Kochi

Erkunde auf einem Spaziergang die Altstadt von Fort Kochi, den Fischmarkt, die berühmten chinesischen Fischernetzen, den Holländischen Palast und das jüdische Viertel. Erkunde auch mit einem lokalen Experten den belebten Gewürzgroßmarkt und lerne die medizinische und kulinarische Verwendung der Gewürze und ihre Bedeutung für das Leben in Kerala und ganz Indien kennen. Genieße am Abend eine Kathakali-Vorführung.
Nach dem Frühstück erkunden wir den alten Teil von Fort Kochi und Mattancherry. Besichtige den Holländischen Palast (Dutch Palace), der von den Portugiesen errichtet und im 16.Jahrhundert dem König von Kochi geschenkt wurde, sowie die Franziskanerkirche, die älteste europäische Kirche Indiens, und die Santa-Cruz-Basilika, die im 16.Jahrhundert ebenfalls von den Portugiesen erbaut wurde. Schlendere auch über den Fischmarkt und besichtige die berühmtem Chinesischen Fischernetze, von denen angenommen wird, dass sie von Kaufleuten des Hofs von Kublai Khan in China eingeführt wurden. Abends erlebst du eine für den Bundesstaat Kerala typische Kathakali-Vorführung, eine beliebte, klassische Form des Tanzdramas mit einer Kombination aus Literatur, Musik, Malerei, Schauspiel und Tanz.

10

Tag 10: Kochi/Kumarakom

Besuche den Tripunithura Hill Palace. Danach geht es weiter nach Kumarakom am Vembanad, dem größten Süßwassersee im Bundesstaat Kerala. Begib dich auf eine Kanufahrt auf den schmalen Kanälen und danach auf eine Wanderung durch die Reisfelder und das Dorf Chempu.

11

Tag 11: Kumarakom/Kerala Backwaters

Verbringe den Tag mit einer Fahrt auf dem Hausboot durch die Kerala Backwaters und beobachte das örtliche Dorfleben und die Vogelwelt. Anschließend übernachten wir bei Gastfamilien in Alappuzha wo wir bei einer Kochvorführung mehr über die traditionelle Küche Keralas erfahren und bei einer einheimischen Familie essen.
An diesem Morgen reisen wir nach Alappuzha, einem goldenen Landstreifen, der von Flüssen, Seen, Lagunen und Kanälen umgeben ist. Hier gehen wir an Bord unseres eigenen Hausboots. Du kannst ein Sonnenbad an Deck nehmen und die Landschaft genießen, während du das alltägliche Leben am Wasser beobachtest. Der Trip führt durch eine wundervolle Gegend mit unzähligen Wasservögeln, Palmen, Reisfeldern und schwimmenden Wasserpflanzen.

12

Tag 12: Kerala Backwaters/Vypīn

Lerne am Vembanad einen Vertreter des Vembanad-Wetlands-Schutzprogramms kennen und erfahre mehr über die Bemühungen der lokalen Gemeinden zum Schutz des Sees und der umliegenden Feuchtgebiete. Dieses Projekt wurde vom „Ashoka Trust for Research in Ecology and the Environment“ ins Leben gerufen, eine Organisation, mit der National Geographic bereits bei zahlreichen Naturschutzprojekten in ganz Indien zusammengearbeitet hat. Danach geht es weiter mit dem Boot in ein Fischschutzgebiet, das traditionelle Fischer im Rahmen des Programms geschaffen haben. Lerne einige Fischer kennen und sieh selbst, wie ihr traditionelles Sammeln und Verarbeiten von Muscheln ein Modell für den nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen des Sees darstellt. Danach geht es weiter an den paradiesischen Strand, wo du Zeit hast, um zu entspannen oder die Umgebung näher zu erkunden.

13

Tag 13: Vypīn

Zeit zur freien Verfügung auf der Insel Vypīn.

14

Tag 14: Vypīn

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Abreise zu jeder Zeit möglich. Der Check-out im Hotel erfolgt um 12:00 Uhr. Ein Transfer vom Resort zum Flughafen Kochi lässt sich problemlos arrangieren – dein CEO ist dir gerne dabei behilflich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Treffen mit einem lokalen Historiker, Jaipur Exklusiv bei National Geographic Journeys: Lokales Dorfleben in Sawarda, Sāwarda Exklusiv bei National Geographic Journeys: Tour auf dem Gewürzmarkt mit einem lokalen Experten, Kochi Exklusiv bei National Geographic Journeys: Übernachtung bei einer Gastfamilie und kulinarisches Erlebnis, Alleppey Exklusiv bei National Geographic Journeys: Besuch vom Vembanad Wetlands Conservation Programme, Kumarakom G Adventures for Good: Transfer durch Women on Wheels, Indira Gandhi International Airport G Adventures for Good: City Walk, Delhi
    • Besichtigung von Old Delhi
    • Besichtigung von Taj Mahal, Baby Taj und Rotem Fort
    • Besuch von Fatehpur Sikri und den Stufenbrunnen in Abhaneri
    • Erkundung von Jaipur
    • Rundgang durch die Altstadt von Kochi
    • Kathakali-Show
    • Besuch des Tripunithura Hill Palace
    • Kanufahrt in Kumarakom
    • Wanderung durch die Reisfelder und das Dorf Chempu
    • Tagesausflug auf einem Hausboot in den Backwaters von Kerala
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (12 Nächte), Heritage Hotel (1 Nacht)
    • 13 Frühstück, 1 Mittagessen, 3 Abendessen
    Transportmittel
    • Privater Minibus/Bus, Autorikscha, Fahrradrikscha, zu Fuß, Flugzeug, Boot, Kanu
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Spaziere mit einem lokalen Guide durch das Delhi abseits der Touristenmassen
  • Sprich mit einem örtlichen Historiker und Soziologen
  • Lerne eine indische Familie kennen
  • Erfahre von einem Experten mehr über die Verwendung von Kräutern in Medizin und Küche
  • Genieße eine Kochvorführung und ein Essen mit einer Familie in Kerala