Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Die Highlights von Paris und Normandie
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

History lovers and culture connoisseurs will delight in this exploration of France’s Norman villages and World War II sites. Stroll Claude Monet’s evocative garden and marvel at the medieval cities of Bayeux and Rouen. Cap off the experience in Paris toasting la vie en rose.

  • Reisedauer: 8 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: EFWNG/200390
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: ParisG, Frankreich
  • Reiseende: ParisG, Frankreich
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Paris
  • Bayeux

Reiseverlauf

01

Tag 1: Paris

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Wir empfehlen, ein oder zwei Tage früher anzureisen, damit du diese weltbekannte Stadt ausgiebig erkunden kannst.

Wir empfehlen, ein oder zwei Tage früher anzureisen, damit du diese weltbekannte Stadt ausgiebig erkunden kannst. Die „Stadt der Lichter“ ist mit keinem Ort der Welt zu vergleichen. Paris, das für seine großartigen Denkmäler, Museen und Märkte bekannt ist, hat vom Eiffelturm bis zum Louvre und von Montmartre bis Marais für jeden Geschmack etwas zu bieten. Finde selbst heraus, was das „Je ne sais quoi“ von Paris ausmacht.

02

Tag 2: Paris/Bayeux

Reise nach Giverny und besuche Monets Garten, wo der Künstler sich die Inspiration für seine Seerosen-Bilder geholt hat und der von National Geographic unter die 10 schönsten Gärten der Welt gewählt wurde. Weiter geht es in die charmante Hafenstadt Honfleur für einen Spaziergang mit deinem CEO und ein wenig Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Ankunft in Bayeux und Willkommens-Dinner in einer lokalen Crêperie.
Wir verlassen Paris und reisen in die Haute-Normandie und die idyllische Ortschaft Giverny. Der impressionistische Maler Claude Monet hat hier von 1883 bis zu seinem Tod in 1926 gelebt und gearbeitet. Monet hielt seine Blumen- und Wassergärten für seine größten Kunstwerke und bis zum heutigen Tag werden sie akribisch erhalten. Sie dienten als Inspiration für seine gefeierte Wasserlilienserie und wurden von National Geographic als einer der „10prächtigsten Gärten der Welt“ betitelt.

Honfleur liegt an der Mündung, wo der Fluss Seine auf den Ärmelkanal trifft, und gilt als eine der schönsten Hafenstädte Frankreichs. Der malerische Hafen und die historischen Gebäude haben schon immer Künstler, einschließlich Monet, angelockt.

03

Tag 3: Bayeux

Am Vormittag tauchen wir mit einem akkreditierten einheimischen Experten in die Geschichte des Zweiten Weltkriegs ein. Wir beginnen mit einem Vortrag über die Landung der Alliierten und besuchen ein Museum, in dem wir originale Relikte aus dem Krieg besichtigen und in die Hand nehmen können, darunter alte Waffen, Uniformen und Karten. Danach besuchen wir mit einem speziellen Weltkriegs-Transportfahrzeug den Secqueville-en-Bessin War Cemetery und erfahren, warum Mohnblumen das ultimative Zeichen militärischer Opfer sind. Am Nachmittag besuchen wir mit unserem CEO Omaha Beach, Pointe du Hoc und den amerikanischen Friedhof und die Gedenkstätte.
Erlebe die Stätten der D-Day-Landung, die eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte gespielt hat. Besuche die bewegenden Denkmäler und Strände und erfahre etwas über die Auswirkungen, die dieses Ereignis auf den Verlauf des Zweiten Weltkriegs hatte. Die historischen Stätten der Schlacht um die Normandie gelten als Open-Air-Museum und umfassen alle Schauplätze, Museen und Denkmäler in Zusammenhang mit dem D-Day und der Invasion. Alte Militärbunker und Kriegsrelikte existieren noch immer an den fünf Stränden: Utah, Omaha, Gold, Juno und Sword, während Museen und Denkmäler überall in der Region als eindringliche Andenken an diesen entscheidenden Zeitraum des Zweiten Weltkriegs dienen. Auf fast 30 Friedhöfen (einschließlich amerikanische, britische, kanadische, französische, deutsche und polnische Friedhöfe) sind die sterblichen Überreste von nahezu 100.000 jungen Soldaten begraben, die nie von ihrem Einsatz in der Normandie zurückgekehrt sind. Heute bieten diese Gedenkstätten einen ruhigen Ort zur persönlichen Einkehr für jeden Besucher, egal ob jung oder alt und welcher Nationalität.

04

Tag 4: Bayeux

Genieße heute einen Ausflug zur Insel Le Mont-Saint-Michel vor der Küste der Normandie. Diese mittelalterliche Festung ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als eine der schönsten und imposantesten Stätten Europas. Ihre Wurzeln reichen bis ins 6. Jahrhundert zurück. Nach einem Orientierung-Spaziergang mit unserem CEO hast du Zeit zur freien Verfügung, um Abtei, Kloster oder Museen zu besuchen oder durch die verwinkelten Gassen und kopfsteingepflasterten Straßen zu spazieren.

05

Tag 5: Bayeux

Tag zur freien Verfügung, um Bayeux und seine mittelalterliche Altstadt zu erkunden. Schlendere durch die malerischen Straßen und besuche Shops und Cafés oder sieh dir die Kathedrale und den berühmten Teppich von Bayeux an.

06

Tag 6: Bayeux/Paris

Abfahrt nach Rouen, einem bedeutenden Flusshafen, wo wir einen Orientierungs-Spaziergang mit unserem CEO machen und Zeit zur freien Verfügung haben. Dann geht es zurück nach Paris, wo wir Zeit zur freien Verfügung haben, um die "Stadt der Lichter“ zu erkunden.
Rouen war eine wichtige Stadt während der römischen Ära und im Mittelalter, was sich im historischen (und wunderschönen) Zentrum mit gotischen Kirchen und mittelalterlichen Fachwerkhäusern zeigt. Es ist am bekanntesten als der Ort, an dem Jeanne d'Arc für ihre Ketzerei vor Gericht gestellt wurde.

07

Tag 7: Paris

Genieße einen Morgenspaziergang mit dem CEO durch die Île De La Cité, das mittelalterliche Zentrum von Paris. Optional kannst du die Sainte-Chapelle besichtigen.
Later this afternoon and evening, you are free to explore on your own to discover the “je ne sais quoi” of this stunning city. Opt to visit the Eiffel Tower, explore the city's outstanding museums and churches, float down the River Seine on a cruise, or simply people-watch.

08

Tag 8: Paris

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Historische D-Day-Erfahrung, Bayeux Exklusiv bei National Geographic Journeys: French Wine and Cheese Pairing Lunch, Paris
    • Besichtigung der Gärten von Monet
    • Ausflug nach Mont-Saint-Michel
    • Orientierungs-Spaziergang in Paris
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (7 Nächte)
    • 7 Frühstück, 1 Mittagessen, 1 Abendessen
    Transportmittel
    • Privatfahrzeug, Weltkriegs-Transportfahrzeug, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Tauche ein in die Geschichte und Kultur der normannischen Dörfer in Frankreich
  • Besuche Stätten des D-Days und des Zweiten Weltkriegs mit einem Experten
  • Spaziere durch den Garten von Claude Monet.