Back
Die Wunder von Bhutan

Bhutan ist es das einzige Land der Welt, das seinen Wohlstand in Form des Bruttonationalglücks misst, und auf dieser Erlebnisreise findest du heraus, was seine Bewohner so glücklich macht. Erkunde auf diesem 10-tägigen Abenteuer durch das Herz der buddhistischen Kultur abgelegene Dörfer und Schreine in den Bergen und erklimme herrliche Höhen zum Kloster Taktshang auf einem Felsvorsprung, 900 m über dem Tal. Finde zwischen den gewaltigen Berggipfeln und kulturellen Highlights dieses uralten Landes dein ganz persönliches Glück.

  • Reisedauer: 10 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ADWNG/199868
  • Reisebeginn: Bhutan
  • Reiseende: Bhutan
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Paro
  • Thimphu
  • Punākha
  • Gangtey Gonpa
  • Haa Dzongkhag

Reiseverlauf

01

Tag 1: Paro/Thimphu

Ankunft zu jeder Zeit möglich und Transfer zum Hotel. Später genießt du ein Willkommens-Dinner, besuchst Rimpung Dzong, eine Schule für Mönche, und machst einen Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt.
In clear weather, the flight over the Himalayas offers magnificent views of the world's highest peaks as they give way to the lush green Paro valley. The first gift from Bhutan will be the cool, clean fresh air as you step off the plane. After clearing customs and visa control, an arrival transfer will take you to Thimphu, where we'll be met by our local CEO who will conduct a welcome meeting and orientation.

02

Tag 2: Thimphu/Punākha

Fahrt nach Punakha. Du überquerst den Dochula-Pass und genießt durch flatternde Gebetsfahnen atemberaubende Aussichten auf den Himalaya.
After breakfast, drive through dense forests of blue pine, oak, and rhododendrons and enjoy views of the Himalayan range and the valley beyond. After a lunch stop, the road climbs steeply through a forest of pine and cedar, festooned with hanging lichen high up near Dochula pass at 3,050m (10,007 ft). After stopping here for tea and panoramic views of the Himalayan mountain range, we descend along a series of hairpin bends to the fertile valley of Punakha.


03

Tag 3: Punākha

Genieße eine ganztägige Wanderung zu Punakha Dzong, Chime Lhakhang und Wangdue Phodrang. Am Nachmittag kannst du durch Reisterrassen und Wälder zu Khamsum Yueley Chorten spazieren.
Visit Punakha Dzong, winter seat of the Je Khenpo and the Monk Body, located between the rivers of the Mo (female) Chu and Pho (male) Chu. Hike to Sangchhen Dorji Lhuendrup Nunnery and observe this complex of mediation and traditional arts training center for nuns.

Walk back to the road and then drive a short distance to Wangdue for a visit to the Wangdue Phodrang. We'll continue on to the suspension bridge and hike through rice terraces, fields, and deep pine forest to Khamsum Yueley Chorten, where the view is superb. Descend until we reach the suspension bridge and the return to the hotel.

04

Tag 4: Punākha/Gangtey Gonpa

Reise nach nach Gangtey. Unterwegs besuchst du das Dorf Khewa und den Bauernhof einer einheimischen Familie, wo es eine Kochvorführung und ein hausgemachtes Abendessen gibt.
Visit the Crane Information Center and learn about the Gangtey/Phobjikha valley which is one of the most ecologically sensitive areas in Bhutan and is known as the winter habitat for the endangered black necked cranes. Explore the Crane information Center which is managed by the RSPN (Royal Society for the Protection of Nature), an NGO striving to protect Bhutan's environment, flora, and fauna. These magnificent cranes migrate from Tibet in early November and return at the end of February.

05

Tag 5: Gangtey Gonpa

Heute gehst du zum Gangtey Gompa-Kloster, das bekannt dafür ist, die heiligsten Reliquien in Bhutan zu beherbergen. Spaziere danach durch das Phobjikha-Tal zum Khewa-Tal und besichtige einen alten Tempel, um eine Opfergabe darzubringen.
The valley is also a centre for crane observation run by the RSPN (Royal Society for the Protection of Nature), an NGO striving to protect Bhutan's environment, flora, and fauna. At certain times of the year, it is possible to spot these magnificent birds.

06

Tag 6: Gangtey Gonpa/Thimphu

Fahre in die Hauptstadt und besichtige die Nationalbibliothek, den Gedenk-Chorten und das Institut für Zorig Chusum – eine Schule in der wir den Schülern beim Malen, Töpfern, Tischlern und anderem traditionellen Handwerk zusehen können. Du triffst auch einen buddhistischen Mönch und Gelehrten, mit dem du über den buddhistischen Glauben, Leben und Werte in Bhutan sprechen kannst.
Please note that on occasion the Institute for Zorig Chusum art school is closed due to school breaks and holidays. If it is not open on the day of your visit, another activity will be arranged.

07

Tag 7: Thimphu/Haa Dzongkhag

Reise über den Chelela-Pass in einen der abgelegensten und heiligsten Täler Bhutans, das Haa-Tal. Wanderung zum Kila Gompa-Nonnenkloster, das in eine Felswand gebaut wurde. Fahre ins Tal und besichtige die Tempel Lhakhang Nagpo (Schwarzer Tempel) und Lhakhang Karpo (Weißer Tempel).

08

Tag 8: Haa Dzongkhag/Paro

Rückkehr nach Paro, wo du die Überreste der Festung Drukyel Dzong besichtigst.

09

Tag 9: Paro

Begib dich auf eine Wanderung zum Taktshang-Kloster (Tigernest), der am höchsten verehrten Pilgerstätte im Himalaya. Bewundere den wahrlich atemberaubenden Ausblick von diesem Kloster, das 900 Meter über dem Tal in der Felswand hängt. Besuche später den Tempel Kyichu Lhakhang und die örtlichen Bogenschießplätze.

10

Tag 10: Paro

Abreise zu jeder Zeit möglich. Transfer zum Flughafen inklusive.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Begegnung mit einem buddhistischen Mönch, Thimphu Exklusiv bei National Geographic Journeys: Mittagessen bei einer Bauernfamilie, Gangtey Gonpa Exklusiv bei National Geographic Journeys: Lecture on Gross National Happiness, Thimphu
    • Ankunfts- und Abreisetransfer
    • Besuch des Rimpung Dzongs
    • Wandere zum Punakha Dzong-Kloster und Fruchtbarkeits-Schrein
    • Besuch der Stadt Wangdue und Spaziergang zum Schrein Khamsum Yueley Chorten
    • Besuch des Dorfs Khewa
    • Besuch des Schwarzhalskranich-Informationszentrums
    • Wanderung zum Gangtey Gompa-Kloster
    • Wanderung durch die Phobjikha- und Khewa-Täler
    • Besuch der Nationalbibliothek, des Instituts für Zorig Chusum (Kunst und Handwerk) und des Thimphu-Chortens
    • Wanderung zum Kila Gompa-Nonnenkloster
    • Erkundung von Haa-Tal mit Schreinen und Tempeln
    • Besuch der Festung Drukgyal Dzong und Wanderung zum Taktshang-Kloster (Tigernest)
    • Besuch des Tempels Kyichu Lhakhang
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotel/Lodges (9 Nächte)
    • 9x Frühstück, 8x Mittagessen, 9x Abendessen
    Transportmittel
    • Privatfahrzeug, zu Fuß, wandern
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Besuche eines der abgelegensten Länder der Erde
  • Genieße ein Treffen und einen Vortrag mit einem Mönch über buddhistische Kultur in Bhutan
  • Lerne bei einer lokalen Bauerfamilie wie man Ema Datshi (Chili-Käse) zubereitet
  • Wandere auf ruhigen Naturpfaden und spektakulären Klippen
  • Erlebe die unberührte und friedliche Natur im „Reich der Drachen“