Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Entdecke das südliche Afrika

Auf dieser 12-tägigen Erlebnisreise entdeckst du die volle Vielfalt des südlichen Afrikas, von den grellen Lichtern des wunderschönen Kapstadt bis zur endlosen Natur im Krüger-Nationalpark, Heimat der „Big Five“ und unzähliger Fotogelegenheiten. Dann geht es weiter zu den spektakulären Victoria Wasserfällen, deren donnerndes Rauschen deine Begeisterung, Afrika so hautnah zu erleben, nur noch weiter verstärken wird.

  • Reisedauer: 12 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: DSLNG/200268
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: Cape TownG, Südafrika
  • Reiseende: Victoria FallsG, Simbabwe
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Cape Town
  • Johannesburg
  • Kruger National Park
  • Karongwe Private Game Reserve
  • Victoria Falls

Reiseverlauf

01

Tag 1: Kapstadt

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer inklusive.

02

Tag 2: Kapstadt

Besuche den botanischen Garten Kirstenbosch mit einem erfahrenen Guide. Dieser Garten wurde von National Geographic Traveler als einer der 10 schönsten der Welt ausgezeichnet. Erkunde danach das pulsierende Kapstadt und Cape Point. Besuch der Pinguine bei Boulders Beach.

03

Tag 3: Kapstadt

Genieße einen ganzen Tag zur freien Verfügung. Zu den möglichen Aktivitäten gehört ein Besuch des Tafelberges oder eine Weintour in Stellenbosch.
Kapstadt hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Besuche den Tafelberg, genieße einen Spaziergang am V&A Waterfront oder unternimm eine Weintour in und rund um Stellenbosch. Wenn du Abenteuer liebst, kannst du dich optional beim Fallschirmspringen oder Abseilen vergnügen. Und wenn du richtig mutig bist, kannst du beim Käfigtauchen auf Tuchfühlung mit einem Weißen Hai gehen. Schlendere durchs Stadtzentrum, das über einige der ältesten Gebäude und Gärten Südafrikas verfügt. Lass dir das wundervolle Kulturhistorische Museum, das Planetarium und die zahlreichen anderen Museen und Theater nicht entgehen.

04

Tag 4: Cape Town/Johannesburg

Fly to Johannesburg, then visit Soweto, the former home of Nelson Mandela. In the evening, enjoy a traditional South African Braai (barbecue) for dinner with your local CEO and fellow travellers.

05

Tag 5: Johannesburg/Greater Kruger Area

Genieße die malerische Fahrt entlang der berühmten Panorama Route mit Stopps bei Blyde River Canyon, Bourke's Luck Potholes und God's Window. Weiter geht es zu unserem Zeltlager direkt vor den Toren des Krüger-Nationalparks.

06

Tag 6: Krüger-Nationalpark

Begib dich im offenen Safariwagen auf eine morgendliche Tierbeobachtungsfahrt im Krüger-Nationalpark und genieße den Anblick der zahlreichen wilden Tiere, darunter Elefanten, Löwen und Giraffen. Nachmittags kannst du optional eine weitere Safarifahrt unternehmen oder zurück zur Lodge fahren und einen Spaziergang durch den Busch machen oder an Deck einen Drink und die Aussicht auf der Umgebung genießen.
Mit mehr als 19.000 km2 ist Südafrikas Krüger-Nationalpark eines der größten und beeindruckendsten Tierschutzgebiete der Welt. Mit 147 Arten hat der Krüger-Nationalpark mehr Großsäugerarten zu bieten als jeder andere Park auf dem Kontinent.

07

Tag 7: Krüger-Nationalpark/Karongwe Naturschutzgebiet

Weiter geht es zu einem privaten Naturschutzgebiet in der Greater Kruger Area. Am Nachmittag erfährst du bei einem Vortrag eines Forschers des Cheetah Metapopulation Projects mehr über die Bemühungen zum Schutz von Geparden und anderen Raubtieren. Dieses von National Geographic unterstützte Projekt des Endangered Wildlife Trust ist Teil der Big Cats Initiative. Danach begleitet uns der Forscher auf der abendlichen Safarifahrt.
For the next two days, enjoy ranger-led morning and evening wildlife safari drives in an open safari vehicle in Karongwe Nature Reserve. Search for buffaloes, elephants, leopards, lions, and rhinos – Africa's famed Big Five. With over 9,000 hectares (22,240 acres) of supreme African bushveld, Karongwe Private Game Reserve is home to many creatures, and our safari drives provide several opportunities for wildlife viewing.

We use various accommodations within the reserve (the location is based on availability). During your time here, you will either stay in lodge rooms or very comfortable permanent tents (both of equal quality and with similar amenities).

08

Tag 8: Karongwe Naturschutzgebiet

Morgens und am Nachmittag gibt es Safarifahrten mit unseren lokalen Guides auf den Spuren von Büffeln, Elefanten, Leoparden, Löwen und Nashörnern – auch bekannt als Afrikas berühmte "big five". In der Zeit zur freien Verfügung kannst du im Lager entspannen, über das Gelände spazieren oder an Deck ein kühles Getränk genießen.
Heute heißt es bereits vor Sonnenaufgang aufstehen (um ca. 5 Uhr) und noch schnell einen Morgenkaffee schlürfen, bevor die morgendliche Pirschfahrt losgeht. Nach der Pirschfahrt geht es zurück in die Lodge zum Brunch. Danach gehen wir es gemütlich an. Nutze die freie Zeit für ein Pläuschchen auf der Veranda, schlendere durch die Anlage und den Garten und genieße den Nachmittagstee. Nach dem Tee wird es Zeit für eine weitere Pirschfahrt. Nachdem wir jede Menge wilde Tiere gesehen haben, geht es zurück zum Camp für das Abendessen.

09

Tag 9: Karongwe Naturschutzgebiet/Johannesburg

Nach einer letzten Tierbeobachtungsfahrt geht es zurück in die Stadt. Genieße am Abend ein Afrikaans-Dinner in der Pension.

10

Tag 10: Johannesburg/Victoria Falls

Flug nach Simbabwe. Danach lernst du beim Besuch eines Marktes und beim Abendessen bei einer Gastfamilie das Leben in Afrika hautnah kennen. Lerne die Familie und ihre Geschichte kennen, während wir bei der Zubereitung eines traditionellen simbabwischen Essens mithelfen.
Der Sprühnebel der Victoriafälle kann eine Höhe von mehr als 400 m erreichen. Lokale Stämme bezeichneten die Wasserfälle einst als „Mosi-o-Tunya“ bzw. „donnernder Qualm“. Forscher und Missionar David Livingstone benannte die Wasserfälle nach Queen Victoria um, als er sie im Jahr 1855 zum ersten Mal sah.

11

Tag 11: Victoria Falls

Nutze den Tag zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden. Zu den Optionen gehören eine Fluss-Safari, kulturelle Touren, Wildwasser-Rafting, Kanufahren oder ein Flug über die Wasserfälle.

12

Tag 12: Victoria Falls

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Geführte Besichtigung des botanischen Gartens Kirstenbosch, Cape Town Exklusiv bei National Geographic Journeys: Endangered Wildlife Trust Safarifahrt und Vortrag, Karongwe Private Game Reserve Exklusiv bei National Geographic Journeys: Abendessen mit einer Familie in Simbabwe, Victoria Falls Your Foodie Moment: Traditional South Africa Braai (Barbecue), Johannesburg
    • Ankunftstransfer
    • Orientierungs-Tour in Kapstadt
    • Ausflug nach Cape Point inklusive der Pinguine am Boulders Beach
    • Malerische Fahrt entlang der Panorama Route
    • Eintritt Krüger-Nationalpark mit Safarifahrten im offenen Safariwagen
    • Eintritt in ein privates Wildschutzgebiet mit Safarifahrten in offenen Safariwagen
    • Tour der Victoriafälle
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Pension (2 Nächte), Hotel (5 Nächte), komfortables Safari-Zeltlager (2 Nächte), komfortables Zeltlager oder Chalets (2 Nächte)
    • 11 Frühstück, 2 Mittagessen, 7 Abendessen
    Transportmittel
    • Klimatisierter Touring-Wagen, offener Safariwagen, zu Fuß, Flugzeug
    Reiseführer
    • Englischsprachiger lokaler CEO in Kapstadt und Victoria Falls, Chief Experience Officer (CEO) im Krüger-Abschnitt, lokale Guides/Ranger
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Begib dich auf eine Safari zur Tierbeobachtung mit einem Forscher und Raubtierexperten
  • Genieße ein traditionelles südafrikanisches Barbecue
  • Besuche mit einem Botaniker den botanischen Garten Kirstenbosch
  • Koche mit einer einheimischen Familie ein traditionelles simbabwisches Essen
  • Beobachte die Tiere im weltberühmten Krüger-Nationalpark.