Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Entdecke die kanadischen Rockies - Westwärts
Spare bis zu 20% auf dieser Reise

Atemberaubende Landschaften und Tierwelt gibt es im Westen Kanadas zuhauf. Dieser 12-tägige Trip serviert dir die frische Luft der Rocky Mountains in Jasper, Banff und Lake Louise, eine malerische Fahrt mit der Fähre nach Vancouver Island, eine Fluss-Safari durch das Grizzly Bear Valley und eine atemberaubende Fahrt am Icefields Parkway. Egal, ob du über das Eis eines Gletschers spazierst oder durch das charmante Dorf Whistler schlenderst, du wirst deine Kamera immer griffbereit haben wollen.

  • Reisedauer: 12 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: NCCNG/200541
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: CalgaryG, Kanada
  • Reiseende: VancouverG, Kanada
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Calgary
  • Banff
  • Lake Louise
  • Jasper National Park
  • Blue River
  • Whistler
  • Victoria
  • Vancouver

Reiseverlauf

01

Tag 1: Calgary

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Calgary ist für seinen Unternehmergeist und seine junge Bevölkerung bekannt und brüstet sich selbst damit, das Herz des neuen Westen zu sein, während zugleich das Cowboy-Erbe bewahrt wird.

02

Tag 2: Calgary/Banff

Fahrt nach Banff, wo wir mit einem Experten des Whyte Museums in die Vergangenheit zurückreisen und bei einem Rundgang das historische Banff kennenlernen.

03

Tag 3: Banff/Lake Louise

Weiterreise nach Lake Louise. Genieße den Anblick dieses smaragdgrünen Bergsees. Optional kannst du auch eine Wanderung zum Tea House machen.

04

Tag 4: Lake Louise/Jasper Nationalpark

Wir fahren auf dem Icefields Parkway, einer der schönsten Straßen der Welt, nach Bow Lake. Unterwegs machen wir einen Stopp beim Columbia-Eisfeld. Begib dich auf einen Gletscher-Spaziergang mit einem erfahrenen Guide am niederen Athabasca-Gletscher, um das Leben dieses aktiven Gletschers zu erkunden und zu verstehen. Weiter geht es in den Jasper Nationalpark.
Auf der 300 km langen Fahrt eröffnet sich ein spektakulärer Anblick vor unseren Augen: üppige Nadelwälder, riesige Berge, türkisfarbene Seen, tief hinabstürzende Wasserfälle und beeindruckende Gletscher. Unterwegs sind zahlreiche Zwischenstopps für Fotos, Beobachtungen und Begegnungen mit Wildtieren geplant.

05

Tag 5: Jasper Nationalpark

Tag zur freien Verfügung. Du hast die Möglichkeit, im Maligne Canyon zu wandern, eine Bootsfahrt zu machen oder Wildwasser-Raften zu gehen. Heute Abend steht einen inbegriffenen Besuch der Thermalquellen in Miette auf dem Programm.
Die herzliche Gastfreundschaft in den Bergen, die ruhige Atmosphäre und die Chance auf ein echtes Abenteuer machen jeden Besuch in Jasper zu einem unvergesslichen Erlebnis.

06

Tag 6: Jasper Nationalpark/Blue River

Wirf bei einem Stopp beim Besucherzentrum einen Blick auf den Mount Robson, den höchsten Berg der Rocky Mountains. Danach überqueren wir die Rockies nach Blue River. Genieße eine Fluss-Safari durch das Grizzly Bear Valley und den weltweit einzigen Binnen-Regenwald in gemäßigtem Klima. Die Region ist Heimat von Grizzlybären, Elchen und Adlern.

07

Tag 7: Blue River/Whistler

Fahrt durch die Coastal Mountains in die Caribou Mountains. Genieße Stopps am smaragdgrünen Joffre Lake und im Marble Canyon. Ankunft in Whistler, Stätte der Olympischen Winterspiele 2010.
Wir folgen dieser außergewöhnlichen Route, die einst von den Goldgräbern markiert wurde, und verlassen die ausgedörrte und trockene Region Thompson Okanagan und erreichen die Coast Mountains. Aborigine-Völker führten in dieser Region ein halbsesshaftes Leben, indem sie zwischen Jagd- und Fischereigründen im Sommer wechselten und im Winter Grubenhäuser bezogen. Europäer kamen zunächst für den Pelzhandel hierher. Später errichteten sie Rinderfarmen, Farmen und Bergbaubetriebe. Die Landschaft ändert sich dramatisch und du könntest geradezu das Gefühl bekommen, in einem Western zu sein.

08

Tag 8: Whistler

Tag zur freien Verfügung. Mach einen Spaziergang durch das Dorf mit der Option, mit einer Gondel auf den Berg zu fahren, eine Wanderung zu unternehmen oder dich an einer Seilrutsche entlang zu schwingen.
Whistler und die umliegenden Provinzparks sind Orte, die du unbedingt entdecken musst. Außerdem ist es eine tolle Gegend, um eine der zahlreichen optionalen Aktivitäten in den Bergen auszuprobieren.

09

Tag 9: Whistler/Victoria

Besuche bei einem exklusiven Erlebnis für Journeys-Reisende das von G Adventures for Good unterstützte Squamish Lil'wat Cultural Centre. Genieße eine traditionelle Teezeremonie mit Bannock und erkunde das Gelände und das Museum mit einem indigenen Guide, der in dem Zentrum ausgebildet wurde. Fahrt danach auf dem malerischen Sea-to-Sky und Fähre nach Vancouver Island und Victoria. Genieße einen Orientierungs-Spaziergang mit dem CEO.

10

Tag 10: Victoria

Heute steht dir für optionale Aktivitäten zur Verfügung, darunter eine Walbeobachtungstour mit dem Zodiac, Museumsbesuche und ein Besuch der Butchart Gardens oder High Tea in einem historischen Hotel.

11

Tag 11: Victoria/Vancouver

Genieße die malerische Fahrt mit der Fähre nach Vancouver und entdecke die Highlights Stanley Park und Gastown.

12

Tag 12: Vancouver

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Wenn du dir die Stadt und die umliegenden Attraktionen ansehen möchtest, empfehlen wir dir, vor Beginn der Reise zusätzliche Übernachtungen in der Stadt zu buchen.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Rundgang durch das historische Banff, Banff Exklusiv bei National Geographic Journeys: Indigenous Cultural Experience, Whistler G Adventures for Good: Einheimische Kulturerfahrung, Whistler Entspannung: Besuch der Miette Hot Springs, Jasper National Park
    • Alle Parkgebühren in den Jasper und Banff Nationalparks
    • Malerische Fahrt mit der Fähre nach Vancouver Island
    • Orientierungs-Spaziergänge in Vancouver, Calgary, Victoria, Whistler und Banff
    • Halt beim Joffre Lake und Marbel Canyon
    • Fluss-Safari-Ausflug durch das Grizzly Bear Valley
    • Besuch von Mount Robson Besucherzentrum
    • Ausflug zum Columbia-Eisfeld und Spaziergang am Eis des Athabasca-Gletschers
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels/Lodges (11 Nächte)
    • 11 Frühstück, 1 Abendessen
    Transportmittel
    • Klimatisiertes privates Reisemobil, wandern, zu Fuß, Fähre, Boot
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Entdecke Banff bei einem Rundgang mit einem Experten des Whyte Museums
  • Genieße die atemberaubende Aussicht von der Seilbahn auf den Sulphur Mountain aus
  • Mache eine Gletscherwanderung mit einem erfahrenen Guide
  • Entspanne dich beim Bad in natürlichen Thermalquellen
  • Sieh dir Banff von seinem höchsten Punkt aus von oben an