Back
Entdecke Indien & Nepal

Entdecke das berühmte Goldene Dreieck in Nordindien und sammle während dieser 17-tägigen Erlebnisreise einzigartige Erfahrungen mitten im Herzen der nepalesischen Kultur. Erkunde den Taj Mahal und erlebe die legendäre Farbenpracht Rajasthans. Verbringe eine Nacht in einem buddhistischen Kloster und lerne eine der Frauen von SASANE kennen, ein Programm, das Opfer des Menschenhandels zu zertifizierten Rechtsanwaltsgehilfinnen ausbildet. Unvergessliche Momente, von grandiosen Sehenswürdigkeiten bis zu persönlichen Begegnungen.

  • Reisedauer: 17 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AHDNG/199796
  • Reisebeginn: India
  • Reiseende: Nepal
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Delhi
  • Āgra
  • Jaipur
  • Sāwarda
  • Kathmandu
  • Pharping
  • Kurintar
  • Chitwan National Park
  • Pokhara

Reiseverlauf

01

Tag 1: Delhi

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer durch Women on Wheels, einem von G Adventures unterstützten Projekt, inklusive.
There are no planned activities until an evening welcome meeting, so check into to the hotel and enjoy the city. We highly recommend booking a pre-night in Delhi to get over your jetlag and be ready for this very busy trip.

02

Tag 2: Delhi/Āgra

Lass dich von einem Jugendlichen aus dem von G Adventures geförderten New Delhi Streetkids Projekt durch das Delhi abseits der Touristenströme führen. Besuche danach mit unserem CEO Old Delhi. Fahrt am Nachmittag nach Agra.

03

Tag 3: Āgra

Besichtige die Highlights der von Mauern umringte Stadt Agra inklusive das berühmte Taj Mahal, Baby Taj und Rotes Fort.

04

Tag 4: Āgra/Jaipur

Fahrt nach Jaipur, wo du die verlassene Mogul-Stadt Fatehpur Sikri besuchst, sowie das Dorf Abhaneri, das einen von Indiens tiefsten und größten Stufenbrunnen beherbergt (Beckengärten).

05

Tag 5: Jaipur

Erkunde die „Pink City“ Jaipur inklusive Fort Amber, Stadtpalast und fotografiere den Hawa Mahal (Palast der Winde). Freue dich auch auf ein Gespräch mit einem Wissenschaftler über verschiedene Aspekte Indiens, darunter Spiritualität, Sozialgefüge, Bräuche und Traditionen.
Consider treating yourself to a night at the cinema. Going to see a Bollywood film in India is much more than what we are accustomed to in the west. The atmosphere, energy, and pure fun (not to mention volume!) has to be experienced to be believed.

06

Tag 6: Jaipur/Sāwarda

Fahrt in das Bauerndorf Sawarda, wo wir die Nacht in einem Heritage Home verbringen. Dieses traditionelle Dorf zu erkunden ist wie eine Reise in die Vergangenheit zu machen. Genieße einen Spaziergang und lerne die Älteren, Lehrer und gewählten Vertreter des Dorfrats (Panchayat) kennen. Zu den Gesprächsthemen hier gehören z. B. die Auswirkungen der Urbanisierung auf das Dorfleben, die Vor- und Nachteile von Technologie und Modernisierung sowie die einfachen Sitten und Traditionen des Dorfes. Außerdem lernen wir die indische Spiritualität hautnah kennen, wenn wir eine Familie beim Aarti, dem hinduistischen Gebet, begleiten.
The village is about 60km (37 mi) from Jaipur and has beautiful temples dedicated to different religions, including a unique sikh temple. The residents of the village are still involved in traditional commercial activities. You'll see pottery wheels, silversmiths, cobblers, traditional huts, old temples, and small stepwells.

07

Tag 7: Sāwarda/Delhi

Rückfahrt nach der belebten Stadt Delhi. Optional kannst du mit dem CEO und der Gruppe zu Abend essen.

08

Tag 8: Delhi/Kathmandu

Transfer zum Flughafen und Flug nach Kathmandu.
Kathmandu is fascinating at every turn and a great place to just wander, seeing where the city may lead you.

09

Tag 9: Kathmandu

Erkunde Kathmandu und Umgebung. Zu den Highlights gehören der Stupa von Bodnath, einer der größten buddhistischen Schreine der Welt, und die Königsstadt Bhaktapur. Besuche danach das Projekt Sisterhood of Survivors. Die Frauen bringen dir bei, wie man nepalesische „Momos“ (Teigtaschen) macht. Genieße danach ein authentisches nepalesisches Essen und einen Vortrag einer der Frauen, die das Sasane-Ausbildungsprogramm zur Anwaltsgehilfin abgeschlossen haben.

10

Tag 10: Kathmandu/Pharping

Optional kannst du an einem Everest-Panoramaflug teilnehmen. Erkunde den Durbar Square in Patan und Fahrt nach Pharping, wo wir in einem buddhistischen Kloster-Gästehaus übernachten. Dort gewinnst du einen Einblick in den Alltag des Klosters. Optional kannst du mit den Mönchen meditieren oder das nahegelegenen Dorf erkunden.
Experience the serenity of a Tibetan Buddhist monastery. The monastery guest house offers comfortable accommodations in a peaceful setting with balconies and private western-style bathrooms. There are approximately 200 monks in residence following the Nyingmapa tradition. This is a new monastery (2006), and income from the guest house directly supports it.

11

Tag 11: Pharping/Kurintar

Steh früh auf und erlebe den Morgengesang und den Sonnenaufgang vom Kloster aus. Danach fahren wir nach Kurintar und wandern zu unserer abgelegenen Lodge am Ufer des Trishuli. Hier kannst du dich am Pool entspannen oder eine Wanderung in der Umgebung machen.
Arrive at our remote lodge, which sits on a ridge amidst the hills and overlooks sandy beaches and a river. Forests cascade down the hillsides, enclosing tiny settlements of tribal people.

12

Tag 12: Kurintar/Chitwan Nationalpark

Fahrt zu unserer Lodge am Ufer des Flusses Rapti am Rand des Chitwan-Nationalparks, ein UNESCO-Welterbe. Freue dich nach dem Mittagessen auf eine Fahrt auf dem Fluss mit traditionellen Booten und Tierbeobachtungen.
Spend two nights enjoying cultural and wildlife excursions in and around Royal Chitwan National Park (RCNP), the oldest national park in Nepal. Established in 1973, it became a UNESCO World Heritage site in 1984. Within its area of 932km² (579 mi²), RCNP is home to at least 43 species of mammals, 450 species of birds, and 45 species of amphibians and reptiles, including sambars, chitals, rhesus monkeys, tigers and langurs.

13

Tag 13: Chitwan Nationalpark

Erkunde den Chitwan Nationalpark und umliegenden Dörfer. Genieße einen Dorfrundgang, Bootsfahrten und Spaziergänge in der Natur und begib dich auf einer Jeep-Safari im Park auf die Suche nach bengalischen Tigern, Nashörnern, Leoparden, wilden Elefanten, Kragenbären, Affen und Krokodile. Wenn wir Glück haben, können wir vielleicht einen Blick auf die seltenen Königstiger erhaschen. Genieße an diesem Abend auch eine Tharu-Tanzdarbietung der Dorfbewohner.

14

Tag 14: Chitwan Nationalpark/Pokhara

Fahrt über die Berge zum wunderschönen Pokhara. Genieße die Ausblicke auf das Himalaya Gebirge. Genieße einen Orientierungs-Spaziergang mit dem CEO und wenn du möchtest ein Abendessen in einem der beliebten Restaurants der Stadt.
Das wunderschöne Pokhara liegt in einem ruhigen Tal in einer Höhe von 827 m und an einer einst lebhaften Handelsroute zwischen Indien und Tibet. Bis heute kann man Maultierkarawanen sehen, die Handelsgüter aus abgelegenen Himalaya-Regionen bringen. Diese bezaubernde Stadt mit mehreren schönen Seen bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Gipfel des Himalayas. Es ist ein beliebter Ort, um zu entspannen und die Schönheit der Natur zu genießen.

15

Tag 15: Pokhara

Der Tag beginnt früh bei Sonnenaufgang. Genieße die Aussicht auf die Berge von Sarangkot, eine Bootsfahrt auf dem Phewa-See und eine Wanderung zur Friedenspagode. Besuche eine tibetische Flüchtlingssiedlung, um mehr über diese Menschen zu erfahren, besuche eine Fotogalerie und genieße ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Optional kannst du am Nachmittag Paragleiten.

16

Tag 16: Pokhara/Kathmandu

Rückflug in die Hauptstadt Kathmandu.
Enjoy free time in the afternoon for exploring. Visit the burning ghats at Pashupatinath and Swayambhunath, or the monkey temple. Kathmandu is fascinating at every turn, and some travelers prefer to just wander, seeing where the city may lead them.

17

Tag 17: Kathmandu

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Feel free to depart at any time today, but remember that check out time from the hotel is 12:00pm.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Treffen mit einem lokalen Historiker, Jaipur Exklusiv bei National Geographic Journeys: Lokales Dorfleben in Sawarda, Sāwarda Exklusiv bei National Geographic Journeys: SASANE-Vortrag, Kathmandu Exklusiv bei National Geographic Journeys: Traditionelle Weberei und Vortrag, Kathmandu Exklusiv bei National Geographic Journeys: Übernachtung in einem buddhistischen Kloster, Pharping Exklusiv bei National Geographic Journeys: Neydo-Kloster-Gesang bei Sonnenaufgang, Pharping Exklusiv bei National Geographic Journeys: Chitwan-Tigererfahrung, Chitwan National Park G Adventures for Good: Transfer durch Women on Wheels, Indira Gandhi International Airport G Adventures for Good: City Walk, Delhi G Adventures for Good: Projekt „Sisterhood of Survivors“, Kathmandu
    • Besichtigung vom Taj Mahal, Baby Taj und im Roten Fort
    • Ausflug nach Fatehpur Sikri und zum Stufenbrunnen in Abhaneri (Beckengärten)
    • Erkundung von Jaipur
    • Stadtführung in Kathmandu
    • Führung durch Bhaktapur
    • Besuch vom Swayambhunath
    • Dorfspaziergang und Jeep-Safari im Chitwan-Nationalpark
    • Wanderung zur Friedenspagode
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (14 Nächte), Heritage Hotel (1 Nacht), Kloster-Pension (1 Nacht)
    • 16x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
    Transportmittel
    • Minibus, Bus, Autorikscha, Fahrradrikscha, zu Fuß, Flugzeug, Boot, Allradwagen
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Erkunde mit einem lokalen Guide die Gassen von Delhi
  • Erlebe die Essenz der Ruhe bei einer Übernachtung in einem buddhistischen Kloster
  • Lerne wie man nepalesische Momos (Teigtaschen) zubereitet
  • Genieße das lokale Leben bei einer Gastfamilie in einem ländlichen Dorf