Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Entdecke Island
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Island, das Land des Feuers und des Eises, ist der Ort, an dem zwei Kontinentalplatten aufeinandertreffen. Lerne dieses einzigartige Land mit seinen zahlreichen Naturschönheiten auf einer neuntägigen Erkundungstour kennen. Durchquere Lavatunnelhöhlen. Erlebe an den Vulkanen der Insel die aktive, brodelnde Erde hautnah. Erkunde die felsigen, bergigen Landschaften der atemberaubenden Snæfellsnes-Halbinsel. Entspanne dich in unglaublichen heißen Quellen und halte Ausschau nach Walen vor der Küste. Hier kannst an einem Ort der extremen Elemente dein Element finden.

  • Reisedauer: 9 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Tour Code: ELENG/221411
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: ReykjavikG, Island
  • Reiseende: ReykjavikG, Island
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Reykjavik
  • Skaftafell
  • Vik
  • Selfoss
  • Snæfellsnes

Reiseverlauf

01

Tag 1: Reykjavik

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
In und rund um Reykjavík gibt es eine Menge zu erleben. Falls du die zahlreichen optionalen Aktivitäten wie einen Besuch bei den Thermalquellen der Blauen Lagune nutzen möchtest, empfehlen wir dir, eine zusätzliche Übernachtung vor oder nach dem Trip zu buchen.

02

Tag 2: Reykjavik/Skaftafell

Erkunde weiter das Südufer, vorbei an sandigen Ebenen und moosbewachsenen Lavafeldern und mit Zwischenstopps bei zahlreichen historischen und geologischen Sehenswürdigkeiten. Besuche den Kristallstrand und den Gletschersee Jökulsárlón, wo du beobachten kannst, wie Eisberge hinaus aufs Meer getrieben werden und oft im schwarzen Sand stranden. Besuche später das Throbergur-Kulturmuseum und genieße ein traditionelles Abendessen. Du kannst auch eine Bootsfahrt am See machen (Mai-Oktober).

03

Tag 3: Skaftafell

Erkunde weiter die Südküste, vorbei an sandigen Ebenen und moosbewachsenen Lavafeldern und mit Zwischenstopps bei zahlreichen historischen und geologischen Sehenswürdigkeiten. Besuche den Kristallstrand und den Gletschersee Jökulsárlón. Genieße eine Wanderung im Vatnajökull Nationalpark zum Svartifoss-Wasserfall, der von dunklen basaltischen Lavasäulen umgeben ist. Besuche die historische Siedlung Hof in Öræfi, wo sich eine der am besten erhaltenen Torfkirchen Islands befindet.

04

Tag 4: Skaftafell/Vik

Entdecke die Schönheit der Südküste Islands und den Ausblick auf den berühmt-berüchtigten Vulkan Eyjafjallajökull. Besuche den malerischen Wasserfall Seljalandsfoss und folge unserem CEO auf einem versteckten Weg zum wenig bekannten Wasserfall Gljúfrabúi. Halte auf dem schwarzen Sandstrand in Reynisfjara und den umliegenden Küstenabschnitten Ausschau nach Vögeln und anderen wilden Tieren.
Je nach Jahreszeit und dem Nistverhalten der Vögel besuchen wir unter Umständen auch das Kap Dyrhólaey. Außerdem besteht in den Sommermonaten (15. Mai bis 15. August) auch die Möglichkeit, am Strand Reynisfjara, am Kap Dyrhólaey oder in der Nähe von Vík Lunde zu beobachten.

05

Tag 5: Vik/Golden Circle/Selfoss

Heute Morgen lernst du im Skôgar Heimat- und Freilichtmuseum mehr über das isländische Kulturerbe und besuchst den malerischen Wasserfall Skógafoss. Hier kannst du die 400 Stufen zum Gipfel der Wasserfälle hinaufsteigen, um eine spektakuläre Aussicht zu genießen. Im Anschluss daran geht es auf eine Rundfahrt entlang des berühmten Goldenen Rings. Besuche den mächtigen Wasserfall Gullfoss und dann Geysir, die heiße Quelle, nach der alle anderen Geysire benannt sind. Besichtige das von G Adventures unterstützte Ökodorf Sólheimar, eine nachhaltige Gemeinschaft mit mehr als 100 Einwohnern, die sich der Hilfe für Menschen mit Behinderungen verschrieben hat. Nach einer Tour durch dieses gemeinnützige Projekt und den verschiedenen Workshops und Programmen genießt du ein typisches Essen in seinem Restaurant.

06

Tag 6: Selfoss/Snæfellsnes

Der Tag beginnt mit einem Spaziergang im Nationalpark Thingvellir, der letzten Station des Goldenen Rings. Weiter geht es zu einem traditionellen isländischen Bauernhof im engen Fjord von Hvalfjörður, wo du den Alltag auf dem Bauernhof kennenlernen und ein traditionelles Mittagessen vom Erzeuger direkt auf den Tisch genießen kannst. Von hier aus fährst du weiter zur atemberaubenden Halbinsel Snæfellsnes im Westen Islands.
Der Þingvellir-Nationalpark ist der Ort, an dem die zwei tektonischen Platten aufeinandertreffen, auf denen Amerika und Europa liegen. Dieser Grabenbruch zeigt sich deutlich in den riesigen Spalten, die die Landschaft rund um den See und die Lavafelder durchziehen.

07

Tag 7: Snæfellsnes

Verbringe den Tag auf der Halbinsel und erkunde dort unter anderem den Snæfellsjökull Nationalpark und seinen berühmten Gletscher, über den Jules Verne in seinem Roman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ schrieb. Besuche die Búðir-Kirche, die Vulkanschlote Lóndrangar, den Kiesstrand Djúpalónssandur und den Berg Kirkjufell. Wir besuchen auch das Vulkanmuseum Eldfjallasafn, gegründet von Professor Haraldur Sigurðsson, der von der National Geographic Society unterstützt wurde.

08

Tag 8: Snæfellsnes/Reykjavik

Weiter geht es nach Borgarfjörður, einer Region die den Beinamen „Land der Sagen“ trägt, da dort viele der isländischen Sagen ihren Ursprung haben. Stationen sind Reykholt, das Anwesen des Schriftstellers Snorri Sturluson aus dem 12. Jahrhundert. Außerdem besuchst du die Thermalquelle Deildartunguhver, Europas leistungsstärkste Heißwasserquelle – deren Wasser die meisten Gebäude im Westen Islands beheizt. Dort machen wir Halt im Heilbad Krauma und genießen ein entspannendes Bad, bevor wir für unseren letzten Abend nach Reykjavík weiterfahren.

09

Tag 9: Reykjavik

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Icelandic Farm Experience, Hvalfjörður Exklusiv bei National Geographic Journeys: Eldfjallasafn Volcano Museum, Snæfellsnes G Adventures for Good: Sólheimar Ecovillage Visit and Community Lunch, Selfoss
    • Besuch des Seljalandsfoss-Wasserfalls
    • Besuch des Lavazentrums
    • Besuch im Geothermalgarten Hveragerði
    • Besuch der Jökulsárlón-Lagune
    • Eiswanderung auf einem Gletscher im Skaftafell-Nationalpark
    • Besuch von schwarzen Sandstränden
    • Erkundung des Vatnajökull-Nationalparks
    • Tour des „Golden Circle“ mit einer Wanderung im Thingvellir-Nationalpark, Besuch des Gulfoss-Wasserfalls und heißer Geysir-Quellen
    • Besuch der Snæfellsnes-Halbinsel mit dem Snaefellsjokull-Nationalpark, Sagaland und die heiße Quelle Deildartunguhver
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (8 Nächte)
    • 8 Frühstück, 2 Mittagessen, 1 Abendessen
    Transportmittel
    • Privater Minibus/Bus, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Bereise den Golden Circle und bestaune seine geologischen Wunder
  • Besuche den Gletschersee Jökulsárlón und beobachte die vorbeitreibenden Eisberge
  • Wandere im Skaftafell-Nationalpark
  • Erkunde die wunderschöne Snæfellsnes-Halbinsel