Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Entdecke Mitteleuropa

Diese neuntägige Erlebnisreise führt dich durch vier Länder und in vier der faszinierendsten Städte Europas – Berlin, Wien, Prag und Budapest. Vom Brandenburger Tor zur Karlsbrücke in Prag, von einem jahrhundertealten Markt in Wien zu einem Rundgang mit einem Historiker entlang der Berliner Mauer tauchst du ein in Europas Vergangenheit und wirst dabei die Gegenwart in vollen Zügen genießen.

  • Reisedauer: 9 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: EDENG/200350
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: BerlinG, Deutschland
  • Reiseende: BudapestG, Ungarn
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Berlin
  • Prague
  • Český Krumlov
  • Vienna
  • Budapest

Reiseverlauf

01

Tag 1: Berlin

Ankunft zu jeder Zeit möglich.


Wir empfehlen, ein oder zwei Tage früher anzureisen, damit du diese weltbekannte Stadt ausgiebig erkunden kannst.

02

Tag 2: Berlin

Genieße einen Orientierungs-Spaziergang mit dem CEO bevor du dich mit einem lokalen Historiker auf Erkundungstouren zu Teilen der Berliner Mauer begibst. Nachmittag zur freien Verfügung. Optional kannst du eine Flussfahrt machen oder Museen und Kunstgalerien besuchen.
Berlin ist eine faszinierende Stadt von spürbar historischer Bedeutung, wo verschiedene Kulturen und Traditionen miteinander verschmelzen.

03

Tag 3: Berlin/Prag

Zugfahrt in die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Dort besichtigst du auf einer Führung durch die Altstadt das jüdische Viertel, die astronomische Uhr, die Karlsbrücke und den Wenzelsplatz.
Eine tolle Möglichkeit, den Abend zu verbringen, ist es den Sonnenuntergang aus der Höhe im Biergarten im Letná-Park zu beobachten, wo du tschechisches Bier probieren kannst, das für seine erstklassige Qualität und seinen niedrigen Preis berühmt ist.

04

Tag 4: Prag

Tag zur freien Verfügung, um deine Umgebung zu erkunden, durch das Viertel zu spazieren oder im örtlichen Café zu entspannen. Optional kannst du die Prager Burg oder Museen und Galerien besuchen.
Die Karlsbrücke ist tagsüber voll von Verkäufern und Straßenmusikern. Abends ist weniger los, und es ist viel einfacher, die Kulisse und die ein klein wenig finster erscheinenden, auf der Brücke emporragenden Statuen zu bewundern. Wenn man die Brücke überquert, findet man sich auf der Prager Kleinseite wider. Dieser Stadtteil ist deutlich weniger überfüllt und bietet die perfekte Atmosphäre für einen beschaulichen Spaziergang.

Wenn du in der Gegend bist und traditionelle tschechische Pubs erleben möchtest, die garantiert an jedem Abend der Woche laut, lebhaft und voll von Einheimischen sind, ist das der Ort, an dem du Restaurants mit traditioneller tschechischer Küche wie gebratenen Schweinekoteletts, Gulasch und Klößen findest.

05

Tag 5: Prag/Český Krumlov

Fahrt in die bezaubernde Stadt Český Krumlov.
Die Aufnahme von Ceský Krumlov in die Natur- und Kulturerbeliste der UNESCO war zweifelsohne ein Wendepunkt in der modernen Geschichte der Stadt. Es war ein deutliches Signal an den Rest der kulturellen Welt, dass die Südböhmische Region etwas Einzigartiges zu bieten hat.

06

Tag 6: Český Krumlov/Wien

Über die Grenze geht es nach Österreich, wo du einen Orientierungs-Spaziergang mit dem CEO machst. Wir besuchen auch das historische Hotel Sacher zum Mittagessen und probieren dort die berühmte Sachertorte. Zeit zur freien Verfügung, um optional die Staatsoper zu besuchen oder einen Stadtrundgang zu unternehmen.

07

Tag 7: Wien

Genieße den Tag, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Schlendere erneut durch die eleganten Straßen, um einigen der bedeutendsten Kunstgalerien Europas einen Besuch abzustatten, bestaune die fantastischen Lipizzaner der renommierten Wiener Hofreitschule, erlebe eine Messe mit den Wiener Sängerknaben, oder mach es dir in einem Café bequem und bestelle ein Stück köstlichen Wiener Kuchen.

08

Tag 8: Wien/Budapest

Weiterfahrt mit dem Zug zu unserer letzten Station - Budapest. Begib dich auf einen Orientierungs-Spaziergang. Danach kannst du eines der Thermalbäder besuchen oder den Schloss besuchen.
Vielleicht hast du Lust auf ein optionales Abendessen in einem lokalen Restaurant an der Váci Utca, der pulsierenden Hauptstraße von Budapest.

09

Tag 9: Budapest

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Wir empfehlen, ein paar Tage länger zu bleiben, um diese Stadt ausgiebig erkunden zu können.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Spaziergang mit einem Historiker an der Berliner Mauer, Berlin Exklusiv bei National Geographic Journeys: Naschmarkt-Rundgang, Vienna G Adventures for Good: Nem Adom Fel Café and Bar, Budapest Your Foodie Moment: Besuch im Hotel Sacher mit Nachtisch, Vienna
    • Orientierungs-Spaziergang in Budapest
    • Tour durch die Altstadt von Prag mit Jüdischem Viertel, Turmuhr, Karlsbrücke und Wenzelsplatz
    • Besuch des historischen Sacherhotels und Verkostung der Sachertorte
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotel/Pension (8 Nächte)
    • 8 Frühstück
    Transportmittel
    • Zug, Bus, privater Minibus, lokaler Bus, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Erkunde Abschnitte der Berliner Mauer
  • Entdecke die Prager Altstadt
  • Lass dir die weltberühmte Sachertorte in Wien schmecken
  • Besuche einen belebten Markt mit einem Gourmet-Guide.