STA logo
Reisen für Weltentdecker

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.

Von Lima nach La Paz – Sandboarden & Sonnenuntergänge

Atoms/Icons/Calendar
21 Tage

Das ist inklusive

Food
Mahlzeiten
15 Frühstück, 4 Mittagessen, 5 Abendessen
Transport
Transport
Lokaler Bus, Zug, Wandern.
Accomodation
Unterkünfte
Einfache Hotels (14 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer), Nachtbus (2 Nächte), Camping (3 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht).

Du besuchst

LimaAtoms/Icons/Arrow DestinationCreated with Sketch.La Paz

Erforderliches Alter

18 bis 39 Jahre alt
Erklimme gemeinsam mit gleichgesinnten jungen Abenteurern neue Gipfel und feiere in den Höhen der dünnen Luft der Anden. Gemeinsam begebt Ihr euch auf neue Abenteuer, von den geheimnisvollen Nazca-Linien, zur verlorenen Stadt Machu Picchu und weiter ins atemberaubende La Paz. Du beobachtest Kondore bei ihrem majestätischen Flug über den Colca-Canyon und lernst bei einem Aufenthalt in einem kleinen Dorf am Titicaca-See die Einheimischen kennen. Auf diesem dreiwöchigen Abenteuer wirst du auf dem Dach Südamerikas neue Höhen erklimmen und deine Grenzen austesten.
Von Lima nach La Paz – Sandboarden & Sonnenuntergänge
Start
Lima
Atoms/Icons/Backpacker
21 Tage
Ende
La Paz

Reiseroute

  • Ankunft zu jeder Zeit möglich.
  • Travel along Peru's breathtaking coast to the oasis of Huacachina where you can sandboard on the desert dunes while watching the sun go down.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Wake up and make the most of your time in Huacachina before your adventure continues on to Nazca. There is time in the morning for an optional excursion to the Ballestas Islands, home to a lively colony of sea lions, pelicans, and other varieties of birds. Later, catch a bus to Nazca. Stop along the way at a Pisco winery and try the country's national drink!
    Mahlzeiten: ABENDESSEN
  • Optional kannst du einen Flug über die Nazca-Linien machen, bevor du mit dem Nachtbus nach Arequipa fährst.
  • Optionaler Besuch des Klosters Santa Catalina oder der lokalen Thermalquellen.
  • Genieße eine ganztägige Tour in den Colca-Canyon. Optional kannst du die lokalen Thermalquellen besuchen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Begib dich auf die Suche nach dem majestätischen Kondor. Rückfahrt nach Arequipa.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Tag zur freien Verfügung in Arequipa. Nachtbus nach Cusco.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Zeit zur freien Verfügung in Cusco oder optionale Stadtrundfahrt. Optional kannst du raften, reiten oder mit dem Mountainbike fahren.
  • Genieße einen weiteren Tag in Cusco zur freien Verfügung.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Head into the Sacred Valley today to visit the G-Adventures supported women's weaving co-op in the Ccaccaccollo community. Learn about weaving, and meet the adorable resident llamas. If you see a knitted item you like, buy it — a perfect keepsake from your journey. Stop and sample some craft beer at a brewery on your way to Ollantaytambo.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Fahrt mit dem Minibus von Ollantaytambo zu km 82, wo die Wanderung beginnt.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN, ABENDESSEN
  • Wir brechen zeitig auf zum steilen Aufstieg nach Warmiwañusca, besser bekannt als Dead Woman's Pass. Mit 4.198 m ist dies der höchste Punkt der Wanderung. Die meisten Wanderer erreichen das Lager am frühen Nachmittag und haben danach genug Zeit, um zu entspannen und sich auszuruhen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN, ABENDESSEN
  • Auf deinem Weg überquerst du zwei weitere Gebirgspässe und kommst an Ruinen vorbei. Der erste Pass ist der 3.950 m hohe Runquraqay, von dem aus Wanderer an wolkenlosen Tagen einen Blick auf die schneebedeckte Cordillera Vilcabamba werfen können. Wandere durch den Nebelwald zum zweiten Pass des Tages. Der sanft ansteigende Weg führt durch originale Inka-Bauten. Der höchste Punkt des Passes liegt auf 3.700 m Höhe. An wolkenlosen Tagen kannst du von hier aus die spektakuläre Aussicht über das Urubamba-Tal genießen. Auf 3.650 m Höhe erreichst du die Ruinen von Phuyupatamarca, der „Stadt über den Wolken“. Du kannst entweder hier dein Zelt aufschlagen oder eineinhalb Stunden weiter in die Nähe der Wiñay Wayna Ruinen auf 2.650 m Höhe.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN, ABENDESSEN
  • Der letzte Tag der Wanderung beginnt noch in der Nacht, damit wir bei Sonnenaufgang das Sonnentor erreichen. Der Wecker läutet um ca. 3:30 Uhr, danach Wanderung zum Checkpoint. An wolkenlosen Tagen kannst du hier den ersten Blick auf die atemberaubenden Ruinen von Machu Picchu genießen. Wandere hinunter nach Machu Picchu und genieße eine geführte Besichtigung der Stätte und Zeit, um sie auf eigene Faust näher zu erkunden. Optional kannst du die Inka-Brücke besuchen, wenn dafür Zeit bleibt. Nimm den Bus nach Aguas Calientes, wo du deinen CEO und die Mitglieder deiner Gruppe triffst, die auf die Wanderung verzichtet haben. Hier kannst du essen und entspannen, bevor du am Nachmittag mit dem Zug zurück nach Cusco fährst.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Tag zur freien Verfügung, um Cusco weiter zu erkunden oder einfach zu entspannen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Reise durch die Altiplano-Hochebene nach Puno am Titicaca-See.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Genieße eine Führung über den Titicacasee. Übernachtung bei einer Gastfamilie.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, ABENDESSEN
  • Du besuchst die schwimmenden Inseln der Uros. Optionaler Besuch der Grabstätten von Sillustani.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN
  • Grenzüberquerung nach Bolivien. Die letzte Nacht verbringst du in der höchstgelegenen Stadt Südamerikas. Braucht jemand eine Sauerstoffflasche?
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Abreise zu jeder Zeit möglich.
Trip ID: jml