Back
Erlebnisreise durch Südamerika: Von Bolivien nach Brasilien
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Diese zweiwöchige Erlebnisreise durch Südamerika führt dich vom Geist der Inka in La Paz zum Geburtsort des Tangos in Buenos Aires. Sie bringt dich vom Atlantik und über die Anden durch die surrealen Landschaften der Atacamawüste und der Salzebene der Salar de Uyuni bis zu den schicken Weinbars von Buenos Aires. Entdecke die Schönheit des Herzens von Südamerika. Das Beste ist jedoch, dass du deine Erlebnisse mit anderen lebensfrohen jungen Reisenden teilen kannst. Du musst dich nicht zwischen inspirierender Wildnis und urbanem Lebensstil entscheiden – mach einfach alles.

Lateinamerika
  • Reisedauer: 31 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: SBLR/208368
  • Reisebeginn: Bolivia
  • Reiseende: Brazil
  • Age requirement: 18 - 39
Stationen deiner Reise
  • La Paz
  • Sucre
  • Potosí
  • Uyuni
  • Salt Flats
  • San Pedro de Atacama
  • Salta
  • Buenos Aires
  • Colonia del Sacramento
  • Montevideo
  • Mercedes
  • Foz do Iguaçu
  • Paraty
  • Ilha Grande
  • Rio de Janeiro

Reiseverlauf

01

Tag 1: La Paz

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: La Paz/Sucre

Tag zur freien Verfügung, um die Märkte und engen Gassen der Stadt zu entdecken, bevor es mit dem Nachtbus nach Sucre geht.

03

Tag 3: Sucre

Zeit zur freien Verfügung, um die ehemalige bolivianische Hauptstadt zu erkunden. Wenn du dich aktiver betätigen möchtest, kannst du auch in der Umgebung wandern oder mountainbiken gehen.
Fahrt in südlicher Richtung nach Sucre. Stürze dich ins Getümmel der Stadt, in der es an den zwei Tagen unheimlich viel zu entdecken gibt. Zu den optionalen Aktivitäten gehören ein Ausflug zu einem alten Herrenhaus eines Zinn-Barons, Mountainbiken und Wandern.

04

Tag 4: Sucre

Genieße einen weiteren Tag zur freien Verfügung, um Sucre und Umgebung zu erkunden.

05

Tag 5: Sucre/Potosí

Reise in den Süden in eine der höchstgelegenen Städte der Welt.
Wir bleiben im bolivianischen Hochland und reisen nach Süden in die Stadt Potosí. Die höchstgelegene Stadt dieser Größe der Welt ist eine UNESCO-Weltkulturerbestätte und hat als Silberbergbauzentrum zu Kolonialzeiten eine turbulente Geschichte zu bieten.

06

Tag 6: Potosí

Ziehe los und entdecke Potosí. Lerne bei einem Spaziergang ihre Geschichte kennen, besuche den Markt und sprich mit den Einheimischen.

07

Tag 7: Potosí/Uyuni

Fahrt nach Uyuni, dem Ausgangspunkt für den Ausflug in die Salzpfanne.

08

Tag 8: Uyuni/Salt Flats

Genieße einen 3-tägigen Allradasuflug in der Salar de Uyuni und die Wüste des Altiplano mit ihren spektakulären Landschaften. Mache einen Stopp bei einer von G Adventures unterstützten Community Lodge in einem traditionellen Bauerndorf mitten in einer Oase in der Wüste.
Wir fahren durch die bolivianische Landschaft in die Stadt Uyuni. Trotz ihrer isolierten Lage und dem schwierigen Klima (die meiste Zeit des Jahres ist es kalt und stürmisch) trägt die Stadt Uyuni den Spitznamen „Hija Predilecta de Bolivia“ („Boliviens Lieblingstochter“). Sie ist auch der Ausgangspunkt für unseren Ausflug (2 Nächte), auf dem wir mit dem Allradfahrzeug durch die Salzebene Salar de Uyuni fahren.

09

Tag 9: Salt Flats

Weiter geht es zu einem Allrad-Ausflug in die Salzpfanne Salar de Uyuni. Bewundere die spektakuläre Landschaft und die roten und blauen Lagunen unterwegs. Halte Ausschau nach wilden Lamas, Alpakas und sogar Flamingos tief im Inneren der Wüste.

10

Tag 10: Salt Flats/San Pedro de Atacama

Steh heute früh auf, um mehr von der einzigartigen Landschaft der Uyuni-Salzpfanne zu sehen. Genieße die unglaubliche Landschaft voller Vulkane, Salzseen und Geysire. Reise an die Grenze und mit dem Bus hinunter nach San Pedro de Atacama in Chile – eine lange, aber wunderschöne Fahrt.
After continuing through the Uyuni Salt Flats in the morning, hop on a bus further south to the dry desert regions of Argentina and Chile, where we stop in the little town of San Pedro de Atacama, on the edge of the Atacama desert—the driest place on earth.

11

Tag 11: San Pedro de Atacama

Optional kannst du sandboarden, Mountainbike fahren oder das Tal des Mondes besuchen.
There are plenty of optional excursions here -- biking, exploring nearby ruins, horseback riding, and touring the Valley of the Moon.

12

Tag 12: San Pedro de Atacama/Salta

Grenzüberquerung nach Argentinien.
We make our way to Salta, situated in the Lerma Valley of northern Argentina. Salta is home to empanadas salteñas - the delicious local specialty, and no visit to the town will be complete without giving them a try. In the evening, opt to experience a local celebration at one of the "Peña" folklore shows.

13

Tag 13: Salta

Erkunde die Stadt und genieße die lokale Küche. Optional kannst du die Schlucht der Muscheln in Cafayate erkunden und das Archäologische Hochlandmuseum besuchen.

14

Tag 14: Salta/Buenos Aires

Keine lange Busfahrt, sondern ein kurzer Flug bringt dich nach Buenos Aires. Optionale Stadtrundfahrt und Zeit zur freien Verfügung, um die vielen Attraktionen der Stadt zu entdecken. Abends kannst du optional eine Tango-Show besuchen und anschließend das berühmte Nachtleben der Stadt erkunden.
When you are done exploring, settle your weary feet and enjoy a drink in one of the many sidewalk cafes and restaurants and begin to understand the contemplative Argentine way of life. Try the succulent bife and parrilladas!

15

Tag 15: Buenos Aires

Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um die wunderschöne Buenos Aires zu erkunden.
Zieh los und begib dich auf Erkundungstour! Es empfiehlt sich, die Stadtteile La Boca, Recoleta und San Telmo zu besuchen. Alternativ solltest du dir eine Tangoshow in einer der zahlreichen berühmten Tanguerías nicht entgehen lassen. Schlendere die Fußgängerzonen entlang und lass dich von Tanzvorführungen auf den Straßen begeistern.

16

Tag 16: Buenos Aires

Zeit zur freien Verfügung, um die vielen Attraktionen der Stadt zu entdecken. Schau dir ein Fußballspiel an, eine Tangoshow oder stürze dich in das Nachtleben.
Buenos Aires ist als das „Paris Südamerikas“ bekannt und eine pulsierende Stadt voller Leben. Besuche die Stadtteile La Boca, Recoleta und San Telmo, oder lass dir eine Tangoshow in einer der zahlreichen berühmten Tanguerías nicht entgehen. Schlendere die Fußgängerzonen entlang und lass dich von Tanzvorführungen auf den Straßen begeistern. Was immer du tust – in Buenos Aires sind unvergessliche Momente garantiert.

17

Tag 17: Buenos Aires/Colonia

Fähre über den Rio de la Plata nach Colonia in Uruguay. Orientierungs-Spaziergang, danach Zeit zur freien Verfügung, um die Gegend zu erkunden oder in einem Straßencafé zu entspannen.

18

Tag 18: Colonia/Montevideo

Fahrt am Vormittag von Colonia nach Montevideo. Nachmittag zur freien Verfügung.
Spend free time in Montevideo exploring the city and Mercado del Puerto, having a picnic in the park or visiting Estadio Centenario where the first World Cup was played in 1930. Cycle around the coast or head to the beach.

19

Tag 19: Montevideo

Zeit zur freien Verfügung, um Montevideo zu erkunden.

20

Tag 20: Montevideo/Estancia Stay

Du lässt die Lichter der Stadt hinter dir und erkundest das Landleben Uruguays.

21

Tag 21: Estancia Stay

Auf der Ranch kannst du selber mit anpacken, durch die Natur wandern, grillen und Wein trinken.
Verbringe den Tag auf der Viehfarm und entdecke das ländliche Leben. Erfahre mehr über die historischen Wurzeln der Region, packe auf der Farm mit an, mache einen Spaziergang, bereite Empanadas zu oder lehne dich bei regionalem Wein zurück, während du das lokale Leben in Uruguay genießt.

22

Tag 22: Estancia/Iguazú-Fälle

Am Morgen überquerst du die Grenze nach Gualeguaychu in Argentinien und begibst dich auf die lange Nachtfahrt zu den Iguazú-Wasserfälle.

23

Tag 23: Iguazú-Fälle

Du besuchst die brasilianische Seite der Wasserfälle. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung. Optional kannst du einen Hubschrauberflug über die Fälle machen, einen Vogelpark besuchen oder den Itaipu-Staudamm besichtigen.

24

Tag 24: Iguazú-Fälle

Ganztägiger Ausflug zur argentinischen Seite der Fälle. Optional kannst du mit dem Boot die Basis der donnernden Fälle erforschen.

25

Tag 25: Foz do Iguaçu/Paraty

Wir sparen uns die Fahrt mit dem Nachtbus und fliegen nach São Paulo und fahren von dort direkt zur Küste. Erkunde die Kolonialstadt Paraty, und dann ruft der Strand.
Skipping the long bus ride, we fly to Sao Paulo and head straight to Paraty, a quaint colonial town on the coast renowned for its architecture.

26

Tag 26: Paraty

Zeit zur freien Verfügung, um Paratys Strände, einen Nationalpark und die Umgebung zu erkunden. Optional kannst du eine Cachaça-Destillerie besuchen oder eine Bootstour in die Bucht unternehmen.
Paraty ist eine malerische Kolonialstadt, die für ihre Architektur berühmt ist. Das Leben mag hier zwar einen ruhigen Gang gehen, aber es gibt eine Menge Möglichkeiten für Aktivitäten. Das historische Zentrum ist gemäß der UNESCO eines der wichtigsten Beispiele portugiesischer Kolonialarchitektur, ein gut erhaltenes historisches Nationaldenkmal und heute für Fahrzeuge gesperrt, um die ruhige Kolonialatmosphäre aufrechtzuerhalten. Optional kannst du eine Bootsfahrt unternehmen, dich beim Kajakfahren oder Reiten vergnügen oder eine Jeep-Tour machen.

27

Tag 27: Paraty/Ilha Grande

Weiter geht es per Minibus zur Küste. Fähre zur Ilha Grande.
Tavel to the port in Angra dos Reis and catch a boat over to Ilha Grande not far from the coast.

28

Tag 28: Ilha Grande

Zeit zur freien Verfügung, um die Strände von Ilha Grande zu entdecken. Zu den optionalen Aktivitäten gehören eine Wanderung, eine Bootstour um die Inseln, Schnorcheln oder Relaxen am Strand.

29

Tag 29: Ilha Grande/Rio de Janeiro

Fahrt nach Rio de Janeiro. Erkunde die Stadt von einem zentral an der Copacabana gelegenen Hostel aus.
Leaving the port after returning from Ilha Grande, a dramatic road then takes us north along the coast through superb scenery before rounding the cliffs at Vidigal. Get a first glimpse of one of the most memorable cities in the world, Brazil's ocean-side jewel, Río de Janeiro.

Enjoy any free time by taking an optional city tour or exploring the wonders that this city has to offer from the centrally located hostel in Copacabana.

30

Tag 30: Rio de Janeiro

Enjoy a free morning to discover all that Rio has to offer. In the afternoon, explore the favela with a local resident on a G Adventures-supported tour to watch a drumming demonstration, get a Capoeira lesson, and sample craft beers with a new perspective of the city.

31

Tag 31: Rio de Janeiro

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Jukil Community Experience & Lodge, Santiago de Agencha G Adventures for Good: Favela Experience, Rio de Janeiro Carte Blanche: Sucre Carte Blanche: Salta Carte Blanche: Buenos Aires Local Living: Estancia-Aufenthalt, Colonia La Concordia Carte Blanche: Paraty Carte Blanche: Ilha Grande
    • Allradausflug in der Salar de Uyuni (3-tägig)
    • Aktivitäten und Mahlzeiten während des Estancia-Aufenthalts in Uruguay
    • Eintritt und Besuch der argentinischen Seite der Iguazú-Wasserfälle
    • Inlandsflug
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels (23 Nächte), Nachtbus (2 Nächte), einfaches Hotels/von G Adventures unterstützte Lodge während der Durchquerung der Salar de Uyuni (2 Nächte, Mehrbettzimmer), Hostel (1 Nacht), Estancia/Ranch (2 Nächte, Mehrbettzimmer)
    • 18x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
    Transportmittel
    • Lokaler Bus, Flugzeug, Allradfahrzeug, Minibus, Taxi, Fähre
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Entdecke Kolonialstädte und historische Kulturen
  • Durchquere die Salztonebene von Uyuni mit Allradfahrzeugen
  • Erlebe die unglaubliche Landschaft und einzigartige Kultur Nordargentiniens
  • Entdecke die Schönheit im ländlichen Uruguay auf einer Ranch
  • Bewundere die Iguazú-Fälle
  • Schlürfe Caipirinhas am Strand
  • Erlebe die Energie von Rio de Janeiro.