Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Erlebnisreise von Delhi nach Kathmandu
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Wenn du die ganze Vielfalt von Indien und Nepal erleben möchtest, kombiniert diese 15-tägige Erlebnisreise die farbenfrohe Kultur Indiens mit der himmlischen Ruhe des Himalaya-Gebirges in Nepal. Von den Ghats entlang des Ganges-Ufers in Varanasi bis zu einer Allradsafari im Chitwan-Nationalpark führen dich unsere erfahrenen CEOs durch eine Region von unübertroffener natürlicher Schönheit und Spiritualität, bevor sie dich in die eindrucksvolle Himalaya-Landschaft von Nepals magischer Hauptstadt Kathmandu bringen.

  • Reisedauer: 15 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: AHDK/199795
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: DelhiG, Indien
  • Reiseende: KathmanduG, Nepal
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Delhi
  • Jaipur
  • Āgra
  • Orchha
  • Varanasi
  • Lumbini
  • Royal Chitwan National Park
  • Pokhara
  • Kathmandu

Reiseverlauf

01

Tag 1: Delhi

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zu einem Begrüßungstreffen ungefähr um 18:00 Uhr sind keine Aktivitäten geplant. Nach dem Treffen kannst du optional mit der Gruppe losziehen, um dir ein Abendessen schmecken zu lassen.

02

Tag 2: Delhi/Jaipur

Fahrt zur "Pink City" und erkunde diese wunderschöne Stadt. Du kannst dir auch einen Bollywood-Film ansehen.

03

Tag 3: Jaipur

Bestaune Hawa Mahal (Palast der Winde) und besuche Fort Amber. In der Zeit zur freien Verfügung kannst du die nahegelegenen Dörfer oder das Jantar Mantar Observatorium besuchen oder einen Drink in einem umgebauten Palast genießen.

04

Tag 4: Jaipur/Āgra

Weiterfahrt nach Agra und Besuch des Agra Forts und des Taj Mahal bei Sonnenuntergang.

05

Tag 5: Āgra/Orchha

Genieße den friedlichen ländlichen Charme von Orchha und besuche die Palastanlage von Orchha. Du kannst eine abendliche Puja beobachten.
Wir reisen mit dem Zug und im lokalen „Tempo“, um Orchha zu erreichen. Verbringe etwas Zeit abseits des geschäftigen städtischen Treibens in Indien und gewinne einen Einblick in das Leben auf dem Land.

Besuche den Palastkomplex von Orchha, um mehr über die antike Geschichte der Stadt zu erfahren.

Nimm dir Zeit, um an einer abendlichen Puja-Zeremonie teilzunehmen.

06

Tag 6: Orchha/Varanasi

Besuche Tarragram, ein eine einzigartige Papierfabrik, die Stammesfrauen aus der Region unterstützt. Genieße danach Zeit zur freien Verfügung in Orchha. Optional kannst du einen Kochkurs machen und ein Mittagessen mit einer einheimischen Familie genießen. Am Abend nehmen wir einen Nachtzug nach Varanasi.
Wir besuchen die einzigartige Papierfabrik Tarragram, die errichtet wurde, um Stammesfrauen aus der Region zu unterstützen. Das gesamte Papier wird aus recycelter Kleidung und Zellstoff hergestellt. Anschließend hast du Zeit zur freien Verfügung in der Stadt. Optional kannst du ein Fahrrad mieten oder einen Spaziergang am Fluss unternehmen.

Zum Mittagessen kannst du optional an einem Kochkurs bei einer lokalen Familie teilnehmen und die Früchte deiner Arbeit genießen.

Abends geht es mit dem Nachtzug nach Varanasi.

07

Tag 7: Varanasi

Ankunft in der heiligen Stadt Varanasi. Unternimm einen Orientierungs-Spaziergang entlang der Ghats und besuche die Altstadt. Genieße eine Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenuntergang.
Nutze die Zeit zur freien Verfügung, um durch die engen Gassen zu schlendern, einige der Hunderte von Tempeln und Schreinen zu besuchen oder durch die Altstadt zu spazieren.

Optional kannst du die Stätte von Buddhas erster Predigt besuchen oder am Flussufer des Ganges sitzen und das Leben um dich herum beobachten.

08

Tag 8: Varanasi

Genieße eine Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang, danach Zeit zur freien Verfügung, um diese heilige Stadt zu erkunden.

09

Tag 9: Varanasi/Lumbini

Reise weiter nach Nepal und besuche Buddhas Geburtsstätte Lumbini.
Heute steht uns ein langer Reisetag nach Nepal bevor. Genieße den Blick auf die sich ändernde Landschaft und mache dich bereit, die Geschichte und Kultur Nepals kennenzulernen.

Interessante Info: Nepal ist Indien 15 Minuten voraus. Stelle deine Uhr.

10

Tag 10: Lumbini/Royal Chitwan Nationalpark

Reise zu dieser UNESCO-Welterbestätte und genieße eine Übernachtung bei einer einheimischen Gastfamilie aus dem Volk der Tharu. Lerne ihre Kultur bei einem traditionellen Essen mit Tanz und Gesang besser kennen. Optional kannst du hier einen Radausflug machen.
Wir reisen durch ein Gebiet aus sumpfigem Grasland, Savannen und Wäldern am Fuße des Himalaya. Die Region beheimatet Nashörner, Elefanten, Königstiger, Bären und Leoparden. Am Abend triffst du die lokale Tharu-Gemeinde und lernst ihre Kultur kennen.

11

Tag 11: Royal Chitwan National Park

Genieße eine Allrad-Safari durch den Park und einen Spaziergang durch das Dorf und die Reisfelder. Optional kannst du eine Radtour durch die Stadt machen und verbringst eine weitere Nacht bei deinen einheimischen Gastgebern.

12

Tag 12: Royal Chitwan Nationalpark

Genieße die wunderschöne Landschaft einschließlich der Annapurna-Gebirgskette in Pokhara.
Pokhara hat mehrere wunderschöne Seen und einen atemberaubenden Panoramablick auf die Gipfel des Himalaya zu bieten. Optional kannst du in einem Café entspannen, ein Boot mieten, um über den See zu schippern, oder an den unzähligen Verkaufsständen und in den Geschäften nepalesische und tibetische Souvenirs ergattern.

13

Tag 13: Royal Chitwan Nationalpark/Pokhara

Besuche das nahegelegene Sarangkot und unternimm einen Morgenspaziergang mit atemberaubendem Ausblick auf die Annapurna-Bergkette. Besuche das "Sisterhood of Survivors"-Projekt, eine Basisorganisation, die Überlebenden des Menschenhandels eine Ausbildung als Anwaltsgehilfinnen ermöglicht. Wir werden von einigen Teilnehmerinnen dieses Programms begrüßt und werden traditionelle nepalesische Momos (Teigtaschen) machen. Danach ein authentisches lokales Mittagessen. Nutze am Nachmittag die Zeit zur freien Verfügung, um Pokhara zu erkunden.
Wir reisen hinaus nach Sarangkot, um einen atemberaubenden Sonnenaufgang über den umliegenden Bergen zu genießen (wetterabhängig). Die Wanderung hinunter durch Farmland und Wald zurück nach Pokhara ist wundervoll und dauert etwa 2–2,5 Stunden.

14

Tag 14: Pokhara/Kathmandu

Fahrt nach Kathmandu. Auf dem Weg Besuch von Swayambhunath, dem Tempel der Affen.
Auf dem Weg nach Kathmandu besichtigen wir den Affentempel Swayambhunath, der hoch über der Stadt Kathmandu thront.

Der Tempel Swayambhunath ist der älteste und mysteriöseste aller heiligen Schreine im Kathmandutal. Seine hohe weiße Kuppel und die schimmernde, goldene Spitze sind viele Kilometer weit zu sehen. Um den Tempel Swayambhunath zu erreichen, muss man 365Stufen erklimmen, die den Hügel hinaufführen. In der Umgebung der Stupa gibt es unzählige Tempel, Gemälde von Göttern und zahlreiche andere religiöse Objekte.

Wir erreichen die Stadt am Nachmittag und machen einen kurzen Orientierungs-Spaziergang. Zu den Highlights in Kathmandu gehören der weltberühmte Durbar-Platz, der Königspalast, die brennenden Ghats der Tempelstätte Pashupatinath und die Stupa von Bodnath.

15

Tag 15: Kathmandu

Optionaler Flug mit herrlicher Aussicht auf den Mount Everest. Abreise zu jeder Zeit möglich.
Heute sind keine Aktivitäten geplant und du kannst jederzeit abreisen.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Transfer durch Women on Wheels, Indira Gandhi International Airport G Adventures for Good: Besuch in einer Tharu-Gemeinde, Royal Chitwan National Park G Adventures for Good: Projekt „Sisterhood of Survivors“, Pokhara
    • Besuch des India Gate und des Connaught Place (Delhi)
    • Besichtigung Fort Amber und Hawa Mahal (Jaipur)
    • Eintritt Taj Mahal
    • Besichtigung des Orchha-Palastes
    • Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang inklusive Zeremonie mit Kerzen und Blumen (Varanasi)
    • Orientierungs-Spaziergang entlang der Ghats und durch die Altstadt von Varanasi
    • Besuch von Buddhas Geburtsstätte (Lumbini)
    • Jeep-Safari im Chitwan Nationalpark
    • Ausflug zum Sarangkot bei Sonnenaufgang (Pokhara)
    • Orientierungs-Spaziergang in Kathmandu
    • Besichtigung des Swayambhunath-Tempels (Tempel der Affen)
    • Unterstützung beim Grenzübertritt
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (10 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Luxuszelt mit Klimaanlage (1 Nacht)
    • 1 Mittagessen, 1 Abendessen
    Transportmittel
    • Zug, Metro, lokaler Bus, gemieteter Bus, privater Minibus, Autorikscha, Fahrradrikscha, Tempo, Allradwagen, Flussschiff
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Erkunde die geschäftigen Straßen von Agra
  • Entdecke das dynamische Delhi und das wunderschöne Jaipur
  • Unternimm eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Ganges
  • Begib dich auf eine Allradsafari im Chitwan-Nationalpark
  • Genieße die herrlichen Aussichten auf die Berge von Nepal