STA logo
Reisen für Weltentdecker

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.

Galapagos Insel-Hopping

Atoms/Icons/Calendar
7 Tage

Das ist inklusive

Food
Mahlzeiten
6 Frühstück, 1 Mittagessen, 2 Abendessen
Transport
Transport
Privater Minibus, Boot, zu Fuß.
Accomodation
Unterkünfte
Hotels (4 Nächte), von G Adventures unterstützten Gastfamilienaufenthalt (2 Nächte).

Du besuchst

Puerto Ayora

Erforderliches Alter

12 bis 100 Jahre alt
Suchst du nach mehr als nur einer Kreuzfahrt zu den Inseln? Eine einwöchige Reise zu den weniger erkundeten Gebieten der Galápagos-Inseln ist genau das Richtige. Wir beginnen in Santa Cruz und fahren dann weiter nach Floreana, wo wir in einem weniger besuchten Teil der Insel übernachten. Von dort geht es für ein paar Tage weiter auf Isabela, wo wir wandern, schnorcheln und die wichtigsten Highlights der Insel besuchen. Nimm dazu noch eine Wanderung auf den Sierra Negra – der zweitgrößte Vulkankrater der Welt – und die für Galapagos typische Bandbreite von exotischen Wildtieren und du kannst dich darauf gefasst machen, begeistert zu sein.
Galapagos Insel-Hopping
Start
Puerto Ayora
Atoms/Icons/Backpacker
7 Tage
Ende
Puerto Ayora

Reiseroute

  • Ankunft auf Baltra und im Hotel in Santa Cruz zu jeder Zeit möglich.
  • Spaziere am Morgen zu „Las Grietas“ auf der anderen Seite der Academy Bay. Der Weg zu dieser atemberaubenden Lagune führt durch einen Kakteenwald. Nimm am Nachmittag das Schnellboot zur nahen Insel Floreana. Indem du von G Adventures unterstützte gemeinschaftlich betriebene Einrichtungen wie Pensionen und Restaurants besuchst, hilfst du mit, gemeindebasierten Tourismus auf der Insel zu etablieren.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, ABENDESSEN
  • Spaziere über den schwarzen Sandstrand bis nach Loberia. Am Strand kannst du schnorcheln oder schwimmen. Es geht weiter in das nur selten besuchte Hochland von Floreana. Genieße geführte Spaziergänge, um Vögel und andere Wildtiere zu beobachten und mehr über die Naturgeschichte zu erfahren.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN, ABENDESSEN
  • Fahrt auf die Insel Isabela. Du unternimmst eine Wanderung auf den aktiven Vulkan Sierra Negra, wo du den größten Vulkankraters der Welt umrundest.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Zeit am Vormittag zur freien Verfügung. Optional kannst du einen Bootsausflug zur „Islote Tintoreras“ machen, wo du Weißspitzen-Riffhaie, Meerechsen, Blaufußtölpel, Rochen und Pinguine sehen kannst. Später besuchen wir die Aufzuchtstation für Riesenschildkröten.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Du fährst mit dem Schnellboot zur Insel Santa Cruz, wo du den Nachmittag zur Erkundung der Stadt Puerto Ayora oder zum Shoppen nutzen kannst.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Abreise zu jeder Zeit möglich.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
Trip ID: seig