Zurück
Mongolei Local Living — Bei den Nomaden

Von der Mongolei aus brach Dschingis Khan einst auf, um die Welt erobern. Auf dieser einzigartigen Erlebnisreise hast du die Gelegenheit, zu diesem Kernland zurückzukehren und seine Bewohner und seine Landschaft ins Herz zu schließen. Lass Ulaanbaatar und die moderne Welt hinter dir und erlebe das Nomadenleben mit Übernachtungen bei drei nomadischen Familien. Du reist vom Orkhon-Tal zum Gorkhi-Terelj-Nationalpark, wohnst in einer Jurte, schlürfst mit deinen Nachbarn Tee, reitest und lernst Bogenschießen und Kleiderflechten. Es sind 10 Tage, wie du sie dir nie hättest vorstellen können.

  • Reisedauer: 10 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: AMNL/199873
  • Reisebeginn: Ulaanbaatar, Mongolia
  • Reiseende: Ulaanbaatar, Mongolia
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Ulaanbaatar
  • Rashaant Sum
  • Orkhon Valley
  • Kharkhorin
  • Gorkhi Terelj National Park

Reiseverlauf

01

Tag 1: Ulaanbaatar

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Ulaanbaatar/Rashaant Sum

Travel to the village of Rashaant. Meet your hosts and have lunch together. Afterwards, travel to scenic Swan Lake on horseback and take in the desert landscape. Tonight, enjoy dinner with your hosts and sleep in a ger tent.

03

Tag 3: Rashaant Sum/Orkhon Valley

Experience daily life with your hosts in the morning before travelling into the countryside by horseback. After lunch, continue on to the Orkhon Valley in Central Mongolia, home to nomadic people for millennia. Meet your hosts and settle in for an evening together.
Roll up those sleeves and participate in daily nomadic morning chores. After visiting the monument of Queen Mandukhai, prepare for a farewell lunch and tea before setting off to Orkhon Valley, a UNESCO World Heritage site. Upon arrival, prepare for a traditional dinner with milk tea and then rest up in the nomad's extra Ger.

04

Tag 4: Orkhon Valley

This morning set off on a trek to Ulaan Tsutgalan waterfall, stopping to take in the scenery along the way. Return to camp for lunch with your hosts. In the afternoon, continue exploring the beautiful Orkhon Valley with a trek to Baga Tsutgalan waterfall.

05

Tag 5: Orkhon Valley/Kharkhorin

Drive to Karakorum, the ancient capital of Mongolia and opt to spend time walking the ruins. This evening, overnight in a comfortable ger camp.

06

Tag 6: Ulaanbaatar/Gorkhi Terelj Nationalpark

Reise mit dem Bus und danach entweder per Ochsenkarren oder Pferd zu den ersten nomadischen Gastfamilien. Lerne die mongolischen Techniken kennen, um ein Pferd zu satteln und einen Ochsenkarren einzuspannen, bevor es am Abend traditionelle Spiele und ein warmes Abendessen mit deinen Gastgebern gibt. Genieße die erste von vielen Nächten unter dem Sternenzelt, bevor du in einer Jurte einschläfst.

Der Gorkhi-Terelj Nationalpark ist ein wunderschönes alpines Schutzgebiet mit imposanten Felsformationen und endlosen Wäldern.
Wir verlassen Ulaanbaatar und fahren ungefähr 2 Stunden mit dem Bus zum Gorkhi-Terelj-Nationalpark. Bei der Ankunft im Dorf Terelj wartet ein lokaler Guide mit einem Ochsenkarren oder Pferden auf dich. Hier beginnt die 3 km lange Reise per Pferd oder Ochsenkarren, auf der du den Fluss Terelj überquerst und weiter Richtung Norden durch ein absolut atemberaubendes Gebirgsflusstal kommst, bis du die erste nomadische Familie erreichst. Steig nach der Ankunft ab bzw. aus und betritt die Jurte des Gastgebers, wo du ein warmes nomadisches Mittagessen und traditionellen mongolischen Tee genießen kannst.

Während des Aufenthalts wird der Gastgeber die Techniken demonstrieren, wie man ein Pferd sattelt und einen Ochsenkarren vorbereitet. Anschließend hast du genug Zeit, deine Fähigkeiten zu optimieren und die Techniken zu üben. Am Abend lernst du verschiedene traditionelle mongolische Spiele mit Schafknöcheln (Schagai) kennen. Die Nächte im Park sind aufgrund des sternenübersäten Himmels besonders atemberaubend.

07

Tag 7: Gorkhi Terelj Nationalpark

Triff eine nomadische Schneiderin und lerne, wie die Muster der traditionellen mongolischen Kleidung gemacht werden.

08

Tag 8: Gorkhi Terelj Nationalpark

Übe dich in der Kunst des Bogenschießens mit traditionellen mongolischen Bogen und Pfeilen, bevor du die einheimischen Nomaden zu einem freundlichen Wettschießen herausforderst. Reise am Nachmittag mit dem Ochsenkarren zur nächsten nomadischen Gastfamilie.

09

Tag 9: Gorkhi Terelj Nationalpark/Ulaanbaatar

Travel back to the capital after breakfast. Enjoy a final evening with a group and take in a folk performance by the Tumen Ekh Ensemble.

10

Tag 10: Ulaanbaatar

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Local Living: Reiten, Högnö-Tarna Uul Local Living: Nomaden-Gastfamilie, Gorkhi Terelj National Park Your Foodie Moment: Mongolische Kulturshow, Ulaanbaatar
    • Tägliches Kennenlernen verschiedener nomadischer Fähigkeiten und Handwerkstechniken
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Traditionelle Jurte (6 Nächte), Jurtelager (1 Nacht), einfache Hotels (2 Nächte)
    • 9x Frühstück, 7x Mittagessen, 7x Abendessen
    Transportmittel
    • Öffentlicher Bus, Ochsenkarren, Pferd
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale nomadische Gastgeber
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Übernachte in einer traditionellen mongolischen Jurte
  • Reite durch die mongolische Landschaft
  • Erlerne traditionelles Handwerk und Fertigkeiten von deinen nomadischen Gastgebern
  • Miss dich im Bogenschießen mit den mongolischen Nomaden.