Zurück
Neuseeland total
Spare bis zu 15% auf dieser Reise

Auf der Karte sieht es zwar nicht so groß aus, aber sobald du vor Ort bist, erscheint Neuseeland riesig. Diese umfangreiche 24-tägige Erlebnisreise – unsere längste in diesem Teil der Welt – bietet dir das volle Neuseeland-Erlebnis. Erlebe das Land hautnah, indem du Gletscher, Nationalparks und eine nachhaltige Farm erkundest, und lerne bei Kajakausflügen und Surfstunden mit Experten das Wasser kennen. Und das Beste: Du wirst die wunderschöne Bay of Islands entdecken, einen der besten Angelspots der Welt. 24 Tage? Du wirst dir wünschen, es wären mehr.

Australasien
  • Reisedauer: 24 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ONNZ/200691
  • Reisebeginn: Auckland, New Zealand
  • Reiseende: Wellington, New Zealand
  • Age requirement: 18 - 39
Stationen deiner Reise
  • Auckland
  • Bay of Islands
  • Paihia
  • Raglan
  • Rotorua
  • Taupo
  • Wellington
  • Abel Tasman National Park
  • Westport
  • Franz Josef
  • Queenstown
  • Te Anau
  • Wedderburn
  • Christchurch
  • Kaikoura

Reiseverlauf

01

Tag 1: Auckland

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Die Ankunft in Auckland ist jederzeit möglich. Tagsüber sind keine Aktivitäten geplant, du kannst also ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden. Besuche das Maritime Museum, unternimm einen Spaziergang entlang der Küste oder fahre sogar mit der Fähre zur Insel Waiheke Island.

02

Tag 2: Auckland/Bay of Islands

Es geht über die Nebenstraßen Richtung Norden mit einem Zwischenstopp bei den gigantischen Kauri-Bäumen, zu einer mit inbegriffenen Schnorcheltour im Goat Island Marine Reservat (saisonabhängig). Anschließend geht es an Bord eines großen Motorbootes für einen Ausflug mit Übernachtung durch die wunderschöne Bay of Islands.
Wir brechen früh auf und fahren in ein lokales Naturschutzgebiet mit gigantischen Kauri-Bäumen. Diese in Neuseeland beheimateten Bäume gehören zu den größten der Welt. Erfahre etwas über ihre Bedeutung für die Besiedlung Neuseelands durch Europäer. Ausflug ins Meeresschutzgebiet Goat Island, wo du beim Schnorcheln (inklusive) unzählige Meereslebewesen bewundern kannst (saisonabhängig).

Anschließend geht es weiter zur Bay of Islands und an Bord eines Hausboots, deiner Unterkunft für die Nacht.

03

Tag 3: Bay of Islands/Paihia

Genieße freie Zeit am Morgen auf dem Boot. Du kannst aus einer Reihe von mit inbegriffenen Wasseraktivitäten wie Kajak fahren, Schnorcheln, Angeln oder den Besuch der nahegelegenen Inseln wählen. Optional kannst du an einer Delfinbeobachtungs-Tour teilnehmen. Du gehst früh genug von Bord, um Paihia noch vor einem abendlichen Barbecue zu erkunden.
Morgens kannst du von unserem Boot aus verschiedene Aktivitäten starten. Anschließend geht es zurück zum Festland, wo wir einen Rundgang durch den kleinen Ort Paihia unternehmen. Ein optionaler Besuch im Treaty House im nahegelegenen Ortsteil Waitangi ist absolut empfehlenswert.

04

Tag 4: Paihia/Auckland

Nutze den Vormittag zum Relaxen. Optional kannst du Aktivitäten wie Delfin-Schwimmen, Fallschirmspringen oder Erkundungen in den Waitangi Treaty Grounds unternehmen.
Take advantage of optional morning activities such as skydiving, dolphin watching, fishing or visiting the historic town of Russell. Travel back to Auckland.

05

Tag 5: Auckland/Raglan

Du besuchst einen nachhaltigen landwirtschaftlichen Betrieb, um mehr über ihre Methoden zu lernen, bevor es mit einem Kajak für ein Picknick am Hafen geht.
Wir fahren über Hinterstraßen zu einem entlegenen nachhaltigen landwirtschaftlichen Betrieb, wo natürliche Methoden angewendet werden, um den Bestand von traditionellen Nutztieren des Meeres zu erhöhen. Landwirte haben ein ausgewogenes Ökosystem geschaffen, damit sich einheimische Vögel und Tiere wieder in dieser Gegend ansiedeln.

Fahre anschließend mit dem Kajak in einen abgeschiedenen Teil des Hafens, um eine Bootsfahrt und ein Mittagessen zu genießen. Anschließend geht es zu unserer nur wenige Fahrminuten von der berühmten Surf- und Kunststadt Raglan entfernt liegenden Lodge, wo wir die Nacht verbringen.

06

Tag 6: Raglan

Genieße einen mit inbegriffenen Surfkurs an einem der weltberühmten Surfstrände. Optional kannst du wandern gehen oder dir ein Stand Up Paddleboard ausleihen.
Mach dich auf den Weg zum Strand, um an einer Surfstunde teilzunehmen (inklusive). Der Nachmittag steht für optionale Aktivitäten wie Yoga oder Mountainbiken zur Verfügung. Alternativ kannst du auch die zahlreichen Wege in der Gegend erkunden.

07

Tag 7: Raglan/Rotorua

Du kannst optional an einer Caving-Tour teilnehmen, bevor es weitergeht nach Rotorua, berühmt für geothermale Aktivität und Maori-Kultur. Besuche ein Dorf, das dir einen Einblick in die Maori-Kultur bietet.


Weiterfahrt nach Rotorua, wo sich dir auf dem Gelände eines historischen Maori-Dorfes eine interessante kulturelle Erfahrung bietet.

08

Tag 8: Rotorua/Taupo

Verbringe Zeit zur freien Verfügung in der Adrenalinhauptstadt der Nordinsel und vergnüge dich optional beim Wildwasserrafting, besuche einen Geothermalpark mit farbenprächtigen Becken oder entspanne dich in einem nahegelegenen Spa. Weiterreise, um die Nacht nahe dem Seeufer des Lake Taupo zu verbringen.

09

Tag 9: Tongariro Nationalpark/Wellington

Es geht in die Hauptstadt, wo du das Nationalmuseum Te Papa besuchen oder entlang der Oriental Parade spazieren kannst. Schau dir einige der großartigen Bars und Cafés an.
Wir reisen nach Wellington, die Hauptstadt von Neuseeland. Wir kommen früh genug für einen Besuch im Nationalmuseum Te Papa an.

Unternimm eine kurze Wanderung von unserer Unterkunft aus, um die Sehenswürdigkeiten des Hauptgeschäftsviertels zu bewundern. Lass den Tag ausklingen, indem du optional das Nachtleben der Stadt erkundest.

10

Tag 10: Wellington/Abel Tasman Nationalpark

Fahrt mit der Fähre zur Südinsel und Transfer zum Abel-Tasman-Nationalpark.
Morgens überqueren wir mit der Fähre die malerische Cookstraße. Du solltest unbedingt an Deck gehen, um die Aussicht auf die Marlborough Sounds an der Spitze der Südinsel zu genießen. Wir gehen von Bord und fahren in den Abel-Tasman-Nationalpark, der für seine atemberaubenden, weißen Sandstrände bekannt ist. An Bord eines Wassertaxis geht es zur Übernachtung ins Zentrum des Nationalparks. Die Nacht wird in einem schwimmenden Hostelboot verbracht.

11

Tag 11: Abel Tasman Nationalpark

Wandere und erkunde die goldenen Strände und Wasserwege des Abel-Tasman-Nationalparks.

12

Tag 12: Abel Tasman Nationalpark/Punakaiki

Es geht nach Süden zu den Küsten mit den schwarzen Sandstränden. Besuch einer Seehunde-Kolonie und Weiterfahrt nach Westport, wo wir übernachten.

13

Tag 13: Westport/Franz Josef

Take in the pancake rock formations at Punakaiki before continuing on to Franz Josef. Enjoy free time for optional activities like hiking, horseback riding, and kayaking.
Continue following the coastal road towards Franz Josef arriving at a unique wilderness lodge set in the rainforest for the night.

14

Tag 14: Franz Josef

Freier Tag für optionale Aktivitäten. Zu den Optionen gehören verschiedene Wanderungen, Reiten und Quadbike-Fahren.

15

Tag 15: Franz Josef/Queenstown

Es geht weiter zur Abenteuerhauptstadt der Welt – Queenstown.

16

Tag 16: Queenstown

Zeit in Queenstown zur freien Verfügung. Du kannst deine Zeit für einige Adrenalin-gefüllte Optionen nutzen, wie Jetboot fahren, Bungee-Springen, Mountainbiken oder Fallschirmspringen.

17

Tag 17: Queenstown

Zeit in Queenstown zur freien Verfügung. Du kannst deine Zeit für einige Adrenalin-gefüllte Optionen nutzen, wie Jetboot fahren, Bungee-Springen, Mountainbiken oder Fallschirmspringen.

18

Tag 18: Queenstown/Te Anau

Du fährst weiter in den Fjordland-Nationalpark zum Doubtful Sound. Abends kannst du eine Bootsfahrt auf dem Lake Te Anau machen und eine Höhle mit Tausenden Glühwürmchen besuchen.

19

Tag 19: Te Anau/Central Otago

Genieße eine geführte Kajaktour durch die atemberaubende Landschaft. Weiterfahrt nach Central Otago.

20

Tag 20: Central Otago

Mit dem Rad entlang der alten Bahnlinie fährst du 35 km von einem historischen Städtchen zum nächsten und genießt dabei die köstliche Spezialitäten der Region.

21

Tag 21: Wedderburn/Christchurch

Nachmittag zur freien Verfügung, um Christchurch zu erkunden.
Overnight in the very unique converted jail house.

22

Tag 22: Christchurch/Kaikoura

Optionen beinhalten Walbeobachtung, Schwimmen mit Robben oder einen Spaziergang entlang der Küste zu unternehmen.
Spend the afternoon swimming with dolphins or taking a scenic flight over the peninsula.

Bird watchers will be pleased to know that big ocean birds such as albatrosses, petrels and shearwaters frequent the area.

23

Tag 23: Kaikoura/Wellington

Weiterfahrt nach Picton und Fähre zurück nach Wellington. Genieße einen letzten Abend mit der Gruppe.

24

Tag 24: Wellington

Abreise zu jeder Zeit möglich.
We highly recommend post-accommodation to fully explore this vibrant city. Looking for a lift back to Auckland? Add on the "Auckland Express" and ride with your CEO back north. Ask your sales CEO or agent about this Extra.

What is the Auckland Express Extra? Depart Wellington at 6am and return to the Nomads Auckland hostel for around 5pm (8-9 hours driving time). If you have booked this transfer NOT on the last day of your tour, you must book post-accommodation through G Adventures. All services must be connected.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Interaktiv: Surfstunde, Raglan Einen draufmachen: Einen draufmachen, Wellington Carte Blanche: Franz Josef Carte Blanche: Queenstown
    • Ausflug im Hausboot mit Übernachtung und Aktivitäten wie Schnorcheln, Fischen und Kajakfahren (Bay of Islands)
    • Besuch eines nachhaltigen landwirtschaftlichen Betriebs (Raglan)
    • Ausflüge mit Seekajaks (Raglan)
    • Einblick in die Maori-Kultur
    • Besuch einer Seehundkolonie
    • Wanderungen im Franz-Josef- und im Abel-Tasman-Nationalpark
    • Besuch im Fiordland-Nationalpark
    • Bootsfahrt auf dem Milford Sound
    • Mountainbike-Ausflug (Central Otago)
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hostels (13 Nächte), einfache Hotels (3 Nächte), Hausboot (1 Nacht), einfache Lodges (6 Nächte). Die meisten Übernachtungen sind im Mehrbettzimmer
    • 23x Frühstück, 3x Mittagessen, 7x Abendessen
    Transportmittel
    • Privatfahrzeug, Kajak, Boot, Fähre
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise