Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Route der Vulkane
Spare bis zu 25% auf dieser Reise
Für diese Reise gibt es wechselnde Reiserouten. Bitte wähle deine bevorzugte Route, em die Reisedetails und Preise zu sehen.
BIS 31. Okt 2019

Reise mit Abenteurern deines Alters abseits der Touristenwege durch Guatemala, Honduras, El Salvador und Costa Rica. Eine unserer aufregendsten Erlebnisreisen durch Mittelamerika bietet unglaubliche Landschaften – kristallblaue Ozeane und tropische Regenwälder mit den Melodien des Dschungels. Erlebe lokale Kultur bei einem zweitägigen Gastfamilienaufenthalt in Costa Rica und reise mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln; das hält die Kosten niedrig und du hast so auch immer Gelegenheit, Einheimische kennenzulernen.

  • Reisedauer: 17 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Tour Code: JGS.D/228747
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: Antigua Guatemala, Guatemala
  • Reiseende: San José, Costa Rica
  • Altersbegrenzung: 18 - 39
Stationen deiner Reise
  • Antigua Guatemala
  • Copán
  • Suchitoto
  • Concepción de Ataco
  • Playa El Palmarcito
  • Monteverde
  • La Fortuna
  • Cantón de San Carlos
  • San José

Reiseverlauf

01

Tag 1: Antigua Guatemala

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Ankunft zu jeder Zeit möglich. Antigua liegt etwa eine Fahrstunde vom internationalen Flughafen in Guatemala-Stadt entfernt.

Erkunde die Museen und Gebäude im Kolonialstil und erlebe die Atmosphäre in dieser herrlichen Stadt – eine der am besten restaurierten spanischen Kolonialstädte der Welt. Die gesamte Stadt wurde zum UNESCO-Welterbe erklärt. Die umliegenden Vulkane sind von überall in der Stadt zu sehen, und die farbenfrohen Märkte ziehen einheimische Kunsthandwerker aus dem ganzen Land an.

02

Tag 2: Antigua Guatemala/Copán

Du überquerst die Grenze nach Honduras. Optional kannst du dich in den heißen Quellen im Dschungel entspannen.
Die im Hochland gelegene Kolonialstadt Copán Ruinas ist ein charmanter und ruhiger Ort und liegt an einem Fluss in der Kaffeeanbauregion nahe der Grenze Guatemalas.

Die Maya-Ruinen von Copán sind faszinierend, wunderschön und unter den Maya-Städten einzigartig. Copán wurde 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und umfasst einige der bedeutendsten Maya-Ruinen, die bis heute gefunden wurden. Außerdem sind hier verschiedene ungewöhnliche künstlerische Elemente zu sehen. Dazu gehören auch einige der detailliertesten Schnitzereien in der Welt der Maya.

03

Tag 3: Copán

Zeit zur freien Verfügung in Copán. Optional kannst du die Ruinen von Copán besichtigen, einen Ausritt in den Bergen machen, eine Ara-Reservat besuchen oder in heißen Quellen entspannen.
Zeit zur freien Verfügung in Copán. Optional kannst du die beeindruckenden Ruinen von Copán besuchen und unterwegs einige weniger bekannte Maya-Stätten erkunden. Erfahrene lokale Guides können die vielen Maya-Schnitzereien interpretieren, die hier vor mehr als 1.000 Jahren hinterlassen wurden. Optional kannst du einen Ausritt machen, um die nahegelegenen Hügel und kleinen Dörfer zu erkunden, oder eine Fahrt durch die Landschaft unternehmen, um ein wohltuendes Bad in einigen versteckten Thermalquellen im Dschungel zu nehmen.

04

Tag 4: Copán/Suchitoto

Einreise nach El Salvador und Übernachtung in der Kolonialstadt Suchitoto. Die leckeren Pupusas, eine Spezialität El Salvadors, musst du unbedingt probieren.

05

Tag 5: Suchitoto

Tag in Suchitoto zur freien Verfügung.

06

Tag 6: Suchitoto/Concepción de Ataco

Erkunde die „Ruta de las Flores“, die kleine Städte El Salvadors und seine begabte Handwerker miteinander verbindet.

07

Tag 7: Concepción de Ataco

Voller Tag, um die Kleinstadt Ataco zu erkunden oder optionale Aktivitäten zu genießen.
Tageswanderungen, eine Kaffeetour und Shopping sind einige der zahlreichen Optionen während deines Aufenthalts hier. Wandere im Nationalpark El Imposible, schwimme in den Becken von Atzumpa, besuche einige der anderen idyllischen Ortschaften in der Nähe oder erkunde einfach das winzige Ataco. Es handelt sich um eine Region von El Salvador, in der Kaffee produziert wird, daher solltest du unbedingt in einem lokalen Café etwas von dem köstlichen Kaffee probieren.

08

Tag 8: Concepción de Ataco/Playa El Palmarcito

Verbringe einen Vormittag zur freien Verfügung in Ataco, bevor es in Richtung Küste geht. Die Sonnenuntergänge in dieser Surfstadt sind atemberaubend. Schnapp dir ein kühles Getränk und genieße!

09

Tag 9: Playa El Palmarcito

Enjoy a free day in this laidback beach town to take a surf lesson, eat fresh ceviche at the fish market in nearby La Libertad, visit the Tamanique waterfalls, or chill out with a beer in hand.

10

Tag 10: Playa El Palmarcito/Monteverde

Fliege nach Costa Rica und reise durch die fantastische Landschaft bis zum Nebelwald von Monteverde.
Mit 1.400 m über dem Meeresspiegel liegt Monteverde buchstäblich in den Wolken. Das Monteverde-Reservat und das Santa-Elena-Nebelwaldreservat sind Lebensraum verschiedener und einzigartiger Flora und Fauna. Faultiere, Affen, Honigbären, Tapire und Wildkatzen leben in diesem Gebiet. Außerdem gibt es hier mehr Orchideenarten als irgendwo sonst auf der Welt.

11

Tag 11: Monteverde

Tag in Monteverde zur freien Verfügung. Optional kannst du ein Nebelwaldreservat besuchen, an Zip-Lines durch die Baumwipfel des Dschungels fliegen oder eine Kaffeeplantage besuchen.
Der Tag steht zur freien Verfügung und du kannst aus zahlreichen optionalen Aktivitäten wählen. Sause bei einer Zipline-Tour Hunderte von Metern über den Baumwipfeln durch den Wald, wandere durch eines der Nebelwaldreservate, mache einen Ausritt in den Bergen, besuche eine Kaffee-/Zuckerrohrfarm, vergnüge dich beim Bungeejumping, fahre mit einem Quad über die Wege in den Hügeln, mache eine Tour durch die Käsefabrik oder besuche den Orchideengarten, das Serpentarium oder den Froschteich im Ort.

12

Tag 12: Monteverde/La Fortuna

Auf holprigen Straßen geht es weiter nach La Fortuna, wo wir die Reise mit einer gemütlichen Bootsfahrt auf dem Arenal-See unterbrechen, bevor wir nach einer kurzen Fahrt die Stadt erreichen. Genieße abends eine Big Night Out mit der Gruppe.
Die Reise von Monteverde nach La Fortuna führt uns aus dem Nebelwald hinab und über Costa Ricas größten See. Die Stadt La Fortuna liegt am Fuße des Vulkans Arenal, der die Landschaft mit seinen 1.670 m Höhe dominiert. Die Stadt ist als Abenteuersporthauptstadt Costa Ricas berühmt geworden.

13

Tag 13: La Fortuna

Zeit zur freien Verfügung, um die Gegend um La Fortuna und Arenal zu genießen.
Choose your adventure! Canyoning, hiking, caving, rafting, horseback riding, paddleboarding, kayaking, visiting a wildlife refuge, and even more activities are all possible options for you to choose from while we're here.

Get your adrenaline pumping and pre-book the Costa Rica Adrenaline Bundle on the checkout page to include this optional activity on your tour or ask your GCO or travel agent for assistance.

14

Tag 14: La Fortuna/San Carlos

Reise am Nachmittag nach San Carlos und in der ländlichen Gemeinde San Juan. Erlebe beim Aufenthalt bei einer einheimischen Familie das Leben in Costa Rica hautnah.

15

Tag 15: San Carlos

Enjoy a full day with your hosts at the Coope San Juan homestay. Go on a walk through the surrounding forest to learn about flora and fauna in the area, help harvest cassava, and join a cooking demo to make enyucados – a local speciality. In the afternoon, enjoy free time and opt to go mountain biking or fishing, or relax in the village and practice your Spanish.

16

Tag 16: San Carlos/San José

Durch die Berge geht es in die Hauptstadt, in der du die letzte Nacht deiner Reise verbringen wirst.
Interested in stopping along the way to San Jose for some adventurous rafting? Pre-book Sarapiqui River Rafting on the checkout page to include this optional activity on your tour or ask your GCO or travel agent for assistance.

San José has beautiful parks, museums and theatres. Enjoy the view of the surrounding lush mountains from the downtown streets.

17

Tag 17: San José

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Carte Blanche: Monteverde Einen draufmachen: La Fortuna Carte Blanche: La Fortuna Local Living: Coope San Juan Homestay, Cantón de San Carlos Your Foodie Moment: Cooking Demonstration, Cantón de San Carlos
    • Strandvergnügen in El Palmarcito
    • Zeit zur freien Verfügung in Suchitoto, Monteverde und La Fortuna
    • Übernachtung bei einer Gastfamilie in San Juan
    • Spaziergang im Regenwald
    • Inlandsflug
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Einfache Hotels/Hostels (16 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer)
    • 2 Frühstück, 1 Mittagessen, 2 Abendessen
    Transportmittel
    • Lokaler Bus, Boot, Fähre, Privatfahrzeug, Taxi, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger CEO (Chief Experience Officer) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Lerne deine einheimische Gastgeber in Costa Rica kennen
  • Entspanne an der Küste in El Salvador
  • Lache mit den Einheimischen im Hühnerbus
  • Besuche fünf Länder in nur 17 Tagen.