Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Safari in Kenia & Tansania

Ein Safariurlaub ist ein einmaliges Erlebnis, das man nicht übereilt angehen sollte. Deshalb haben wir auf dieser 14-tägigen Erlebnisreise die besten und atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten in Kenia und Tansania zusammengestellt, und genügend Zeit eingeplant, damit du einen Moment Inne halten und die dich umgebende Landschaft genießen kannst. Du begibst dich auf fantastische Safarifahrten durch den Lake-Nakuru-Nationalpark, die Masai Mara, den Lake-Manyara-Nationalpark und den Serengeti Nationalpark. Besuche dazwischen sozial engagierte Unternehmen wie das Clean Cookstove Project, um mehr über die einheimischen Kulturen und Traditionen zu erfahren. In einer exklusiven Kleingruppe in Begleitung von ausgebildeten Safariführern erhält jeder einen Fensterplatz und einen fantastischen Ausblick auf die Tierwelt um euch herum.

  • Reisedauer: 14 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: DKANG/260465
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: NairobiG, Kenia
  • Reiseende: ArushaG, Tansania
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Nairobi
  • Lake Nakuru National Park
  • Lake Naivasha
  • Masai Mara
  • Arusha
  • Lake Manyara National Park
  • Serengeti National Park
  • Ngorongoro

Reiseverlauf

01

Tag 1: Nairobi

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer inklusive.
Für unsere Trips in Kenia und Tansania gilt eine maximale Gruppengröße von sechs Reisenden plus einem CEO und einem Fahrer, die beide ausgebildete Safari-Guides sind. Das bedeutet, dass jeder einen Fensterplatz und zweimal so viele der verblüffenden Wildtiere in der Umgebung zu sehen bekommt.

02

Tag 2: Nairobi/Lake Nakuru National Park

Drive to Lake Nakuru National Park. Arrive at our our safari lodge inside the park for lunch. Enjoy a late afternoon wildlife safari drive, paying special attention to the rare rhinos who make this area their home.

03

Tag 3: Lake Nakuru National Park

Head out on morning and afternoon safari drives in the park, over lunch you have time to relax at the lodge and enjoy the beautiful pool and gardens. Gain a deeper understanding of the issues surrounding poaching and rhino conservation during a lecture by an accredited speaker from the Kenya Wildlife Service.

04

Tag 4: Lake Nakuru National Park/Lake Naivasha

Head south through the Great Rift Valley to Lake Naivasha, where we embark on boat cruise on the lake, visiting the Crescent Island wildlife sanctuary.
The name Naivasha comes from the Maasai “Nai'posha”, which means “rough water”, though Lake Naivasha is generally calm as we watch for hippos, crocodiles, and birdlife. Bring your binoculars and scan for lovebirds, ibis, and fish eagles, watch buffaloes wallow in the swamps and listen to colobus monkeys call from the treetops.

05

Tag 5: Lake Naivasha/Masai Mara

Reise zu unserem luxuriösen Zeltlager im Herzen des Naturschutzgebiets. Genieße eine Tierbeobachtungsfahrt. An den Abenden lehnst du dich im Lager zurück und genießt den Ausblick über die Steppen des Wildschutzgebiets.
After breakfast, we depart for the world famous Masai Mara National Reserve. With its vast open plains and flat-topped acacia trees, no visit to Kenya would be complete without a visit here. In the afternoon, we will arrive in the area, and get settled at our safari camp, our base for our time here. Then we'll make our way into the reserve for an afternoon wildlife safari drive, with excellent chances of seeing the "big five": buffalo, elephant, leopard, lion, and rhino.

06

Tag 6: Masai Mara

Genieße am frühen Morgen eine Tierbeobachtungsfahrt. Im Laufe des Tages wirst du noch weitere Wildtiere beobachten können, während du im Zickzack durch die Hügellandschaft der afrikanischen Savanne fährst. Genieße eine weitere Safarifahrt am späten Nachmittag / frühen Abend.

07

Tag 7: Masai Mara/Nairobi

After a morning wildlife safari drive, we start heading back to Kenya's capital. En route, stop in at a G Adventures for Good-supported project, Ubuntu Café — an initiative that trains and creates local jobs for women. Visit the craft centre, meet some of the Mamas in the program, then sit down to a delicious farm-to-table lunch.
Rise early for a final morning wildlife safari drive, enjoying the African sun as it rises over the savannah of the Mara plains. Return to Nairobi in the late afternoon and opt to join the CEO in a farewell dinner.

08

Tag 8: Nairobi/Arusha

Fly to Arusha, gateway to the Serengeti and the northern parks of Tanzania.

09

Tag 9: Arusha/Lake Manyara Nationalpark

Besuch am Vormittag von Mto wa Mbu für einen geführten Spaziergang und traditionelles Mittagessen. Weiter geht es zu unserem Safari-Lager im Lake-Manyara-Nationalpark, von dem aus du freie Aussicht auf die Natur um dich herum und das Rift Valley Escarpment hast. Begib dich auf eine nachmittägliche Tierbeobachtungsfahrt mit fantastischen Tierbeobachtungen und halte Ausschau nach den berühmten Löwen, die auf Bäume klettern.
Diese Landschaft ist wirklich atemberaubend und die westliche Wand des Rift Valley bietet eine fantastisch schöne Kulisse. Halte Ausschau nach phänomenalen Vögeln, auf Bäume kletternden Löwen, Elefanten, Giraffen und Flusspferden. Den Nachmittag verbringst du mit Tierbeobachtungen entlang der Hauptstraße, die durch einen grünen, kühlen Wald voller Ficus-Bäume und Ananasgewächse führt.

10

Tag 10: Lake Manyara Nationalpark/Serengeti Nationalpark

Reise durch das Rift Valley und besuche ein Massai-Dorf, wo du dieses Volk und das von G Adventures unterstützte „Clean Cookstove“ Projekt kennenlernst. Triff einheimische Technikerinnen, die saubere Kochöfen in diesen Gemeinden installiert haben. Genieße eine exklusive Präsentation einer Massai-Frau und erfahre wie die Teilnahme an dem Projekt ihr Leben verändert und das der Frauen in ihrem Umkreis zum Positiven verändert hat. Unternimm eine geführte Tour durch das Dorf, lerne die Frauen kennen, die als Ofenbauerinnen ausgebildet wurden, besuche Bomas (traditionelle Häuser) und sieh zu, wie das Ofenteam einen Ofen in einem Haus einbaut (du kannst auch mithelfen!). Besuche die geschichtsträchtige Olduvai-Schlucht. Weiter geht es zu unserem Camp im Serengeti-Nationalpark.



11

Tag 11: Serengeti Nationalpark

Begib dich auf eine vormittägliche Tierbeobachtungsfahrt in unserem kompakten Allrad-Safariwagen mit einklappbarem Verdeck für die optimale Sicht auf die Tierwelt. Besuche auch das Serengeti-Wildtier-Forschungszentrum, die Basis für Wildtierforscher und Wissenschaftler, die Projekte im Nationalpark und den umliegenden geschützten Gebieten durchführen. Du wirst auch einen interessanten Vortrag dazu hören. Das Thema hängt davon ab, welche Studien zum Zeitpunkt deines Besuchs gerade durchgeführt werden. Optional kannst du eine Ballonsafari bei Sonnenaufgang machen.

12

Tag 12: Serengeti Nationalpark/Ngorongoro

Die Wildbeobachtung geht weiter auf dem Weg von der Serengeti zu unserem komfortablen Zeltlager. Genieße einen entspannten Abend bei einem kühlen Drink.

13

Tag 13: Ngorongoro/Arusha

Brich früh auf zur Fahrt in den Ngorongoro-Krater. In diesem UNESCO-Welterbe kannst du eine Tierbeobachtungsfahrt und ein Picknick zu Mittag genießen. Fahrt am Nachmittag nach Arusha.

14

Tag 14: Arusha

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Kenya Wildlife Service, Lake Nakuru National Park Exklusiv bei National Geographic Journeys: Café Ubuntu und Ubuntu Made, Maai Mahiu Exklusiv bei National Geographic Journeys: Clean Cookstove-Projekt, Mto wa Mbu Exklusiv bei National Geographic Journeys: Vortrag im Serengeti-Wildtierzentrum, Serengeti National Park G Adventures for Good: Mittagessen im Ubuntu Café, Maai Mahiu G Adventures for Good: Besuch von Mto wa Mbu mit Mittagessen, Mto wa Mbu G Adventures for Good: Besuch des Clean-Cookstove-Projekts, Mto wa Mbu
    • Arrival transfer
    • Wildlife safari drives in Masai Mara National Reserve, Ngorongoro Conservation Area, Lake Nakuru, Lake Manyara, and the Serengeti
    • Boat trip on Lake Naivasha and wildlife walk on Crescent Island
    • Entrance to Olduvai Gorge Museum
    • Internal flight
    • All transport between destinations and to/from included activities
    Unterkünfte
    • Hotels (4 Nächte), Safari-Lodge (4 Nächte), komfortable Camps (5 Nächte)
    • 13 Frühstück, 11 Mittagessen, 9 Abendessen
    Transportmittel
    • 7-seat 4x4 safari vehicle, plane, boat, walking
    Reiseführer
    • CEO (Chief Experience Officer) während des gesamten Trips, zertifizierter Fahrer/Guide
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Übernachte in einer Safari-Lodge im Lake-Nakuru-Nationalpark
  • Erfahre vom Kenya Wildlife Service mehr über den Naturschutz hier
  • Halte Ausschau nach Geparden und Gnus in der Masai Mara
  • Besuche Sozialprojekte
  • Die arbeitende Mutter unterstützen
  • Sieh dir den Serengeti-Nationalpark aus der Nähe an
  • Fahre in den Ngorongoro-Krater mit seiner reichen Tierwelt