Back
Safari in Südtansania
Spare bis zu 25% auf dieser Reise

Erlebe abseits der üblichen Safari-Trampelpfade eine rasante Woche voller Tierbeobachtungen im Süden Tansanias. Die abgelegeneren und weniger besuchten Reservate und Nationalparks dieser Region bieten fantastische Gelegenheiten für Entdeckungen. Beobachte Elefantenherden, Giraffen und Zebras auf einer Safari, bei der du dich fühlen wirst, als wäre deine Gruppe ganz alleine in dieser Wildnis. Flüge zwischen den Parks sind inbegriffen, damit du das Meiste aus der Zeit herausholen kannst.

  • Reisedauer: 6 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: DTSNG/205222
  • Reisebeginn: Tanzania
  • Reiseende: Tanzania
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Arusha
  • Ruaha National Park
  • Selous Game Reserve
  • Dar es Salaam

Reiseverlauf

01

Tag 1: Arusha

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer inklusive.

02

Tag 2: Arusha/Ruaha NP

Flug zum Ruaha-Nationalpark, dem größten Nationalpark in Tansania mit unzähligen wilden Tieren und abwechslungsreichen Landschaften. Transfer zum Safaricamp und Safarifahrt in diesem unglaublich abgelegenen Nationalpark. Mit zahlreichen Elefanten- und Büffelherden sowie jeder Menge Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Geparden, Wildhunden und Hyänen ergeben sich hier immer fantastische Gelegenheiten für Tierbeobachtungen.

03

Tag 3: Ruaha National Park

Heute gibt es weitere Gelegenheiten für Tierbeobachtungen im Park. Halte die Augen offen nach Löwen, Büffeln, Zebras, Giraffen und Impalas.
At just over 20,000km2 (20,226km2) Ruaha is the largest National Park in East Africa, but add in the adjacent wildlife management areas, Villages and Private Reserves, the wildlife area grows to up to 50,000km2.

04

Tag 4: Ruaha/Selous

Genieße eine letzte morgendliche Safarifahrt in Ruaha. Danach Flug zur Selous Game Reserve, einer UNESCO-Welterbestätte. Nachdem du dich mit dem Lager vertraut gemacht hast, geht es auf eine Bootssafari. Die Flüsse sind die Lebensadern des Parks und ziehen zahlreiche Wildtiere an, darunter Elefanten, Flusspferde, Krokodile und unzählige Vögel.
In Selous Game Reserve the order of activities can change and all activities are subject to weather and local conditions.

05

Tag 5: Selous Game Reserve

Frühmorgens beginnt eine ganztägige Safarifahrt mit unserem erfahrenen lokalen Guide in diesem unglaublichen Naturschutzgebiet. Der Park beherbergt zahlreiche Löwenrudel, 50 % der verbliebenen Bestände des gefährdeten Afrikanischen Wildhundes und über 400 Vogelarten. Es gibt außerdem unzählige Zebras, Impalas, Giraffen, Antilopen, Kudus, Paviane, Gnus und Meerkatzen.

06

Tag 6: Selous/Dar es Salaam

Folge früh am Morgen einem erfahrenen Guide auf einem Spaziergang in den Busch und halte dabei die Augen offen nach Vögeln, herumliegenden Leoparden, Elefanten und Büffeln. Danach Flug nach Dar Es Salaam, wo die Reise bei der Ankunft endet.
Today we fly to Dar. The tour ends at the airport in the mid-to-late afternoon.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Exklusiv bei National Geographic Journeys: Wildtierschutz, Ruaha National Park
    • Ankunftstransfer
    • Eintritte und Safarifahrten im Ruaha- und Selous-Nationalpark
    • Bootssafari und Safari-Wanderung in Selous
    • Inlandsflüge
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Safari-Zeltlager/Lodge (4 Nächte), Hotel (1 Nacht)
    • 5x Frühstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
    Transportmittel
    • Allrad-Safariwagen, Flugzeug, Boot, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides/Ranger
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise