Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Sapporo Schneefestival & Winterfeste in Japan

Dieser 13-tägige Trip verbindet zwei japanische Inseln zu einer unvergesslichen Erfahrung, auf der du einige der wichtigsten Highlights erleben kannst, die der Winter in Japan zu bieten hat. Von den berühmten und zahlreichen Onsen (heiße Quellen), die dieses Land im Winter so einladend machen, über jede Menge Zeit zur freien Verfügung, um das moderne und das traditionelle Tokio und Kyoto kennenzulernen, bis zum Schneefestival in Sapporo und dem Otaru Light Festival auf Hokkaido ist diese Erlebnisreise das Beste für alle, die ein ganz besonderes Abenteuer erleben möchten.

  • Reisedauer: 13 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Tour Code: AJWF/199856
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: TokyoG, Japan
  • Reiseende: SapporoG, Japan
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Tokyo
  • Shirakawa
  • Kanazawa-shi
  • Hongū
  • Osaka
  • Kyoto
  • Sapporo
  • Noboribetsu

Reiseverlauf

01

Tag 1: Tokio

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Tokio

Genieße am Vormittag eine Tour von den Highlights der Stadt. Zeit am Nachmittag zur freien Verfügung. Du kannst ins Umland fahren und die Aussicht auf den Fuji genießen oder mehr von Tokio erkunden.

03

Tag 3: Tokio/Shirakawa-go

Ein langer Reisetag führt dich in das malerische Dorf Shirakawago. Bewundere die einzigartige Architektur. Danach machen wir es uns in einem „Gassho-Zukuri“, einem lokalen Bauernhaus, gemütlich. Genieße ein traditionelles Abendessen.

04

Tag 4: Shirakawa-go/Kanazawa

Enjoy a traditional breakfast before travelling to Kanazawa by bus. Wander through the samurai village on a short guided walk. Opt to visit the impressive 21st Century Museum, the geisha district, or Kenrokuen garden.

05

Tag 5: Kanazawa/Kawayu Onsen

Reise zum Kawayu-Onsen in den Kii-Bergen. Mache es dir abends in einem traditionellen Gasthof gemütlich. Besuche ein ins Flussbett eingelassenes Thermalbad und genieße das Bad in der natürlichen heißen Quelle. Genieße in der Minshuku ein traditionelles Abendessen.
Es ist ein langer, aber malerischer Reisetag, bis wir die Präfektur Wakayama erreichen. Kawayu Onsen ist für sein großes Onsen im Freien bekannt, das jeden Winter im Flussbett zu einem Bad einlädt.

Ziehe dir den vom Minshuku (Gasthaus) bereitgestellten Yukata (Kimono aus Baumwolle) an und spaziere hinüber zum Seninburo (großes öffentliches Thermalbad), um ein unvergessliches Bad in dem dampfenden natürlichen Thermalquellwasser zu nehmen.

06

Tag 6: Kawayu-Onsen/Osaka

Verbringe den Vormittag hier. Du kannst den alten Pilgerweg Kumano Kodo wandern, den nahegelegenen Yunomine-Onsen, ein UNESCO-Welterbe, besuchen, oder den Hongu-Taisha-Schrein und das riesige Torii von Oyu No Hara besuchen. Weiterreise am späten Nachmittag nach Osaka. Optional kannst du im pulsierenden Namba ausgehen.

07

Tag 7: Osaka

Erkunde die pulsierende Stadt Osaka und versuche dich im Instant Ramen Museum im Nudelmachen. Nutze die freie Zeit, um diese lebendige Stadt zu erkunden. Optional kannst du den Osaka-Schlosspark besuchen oder die trendigen Shops in Shinsaibashi aufsuchen.
Osaka hat eine Menge zu bieten. Hierzu gehören der Schlosspark Osaka, die Einkaufsmeile Shinsaibashi und die Dotombori-Brücke. Probiere in jedem Fall „Takoyaki“, den berühmten Tintenfisch-Snack der Stadt. Osaka ist ein einzigartiges kulinarisches Reiseziel – optional kannst du mit der Gruppe eine Mahlzeit mit „Kushikatsu“ genießen.

08

Tag 8: Osaka/Kyoto

Genieße eine am Vormittag eine Stadttour von Kyoto. Mit Optionen wie eine Teezeremonie, Fotoshootings in traditionellen Kostümen und Besuchen von Tempeln oder Museen gibt es hier jede Menge zu sehen und zu tun.

09

Tag 9: Kyoto/Sapporo

Flug von Kyoto auf die Insel Hokkaido. Zeit zur freien Verfügung in Sapporo. Optionales Treffen zum Kennenlernen von neuen Reisenden, die hier vielleicht zur Gruppe dazustoßen.

10

Tag 10: Sapporo

Lerne die Stadt auf einer Orientierungs-Tour kennen und verbringe danach den Tag beim Sapporo Schneefestival. Abends Abfahrt nach Otaru, wo du das Snow Light Path Festival genießen kannst. Für die Übernachtung geht es zurück nach Sapporo.

11

Tag 11: Sapporo/Noboribetsu

Reise ins nahegelegene Noboribetsu. Unternimm eine leichte Wanderung durch den Jigokudani Park und sieh dir die Landschaft mit ihren Geysiren hier an, oder besuche die Bäder der Onsen-Stadt. Genieße eine Übernachtung in einem traditionellen Gasthof mit Abendessen in einem „Yukata“ genannten traditionellen Baumwollkimono (wird bereitgestellt).

12

Tag 12: Noboribetsu/Sapporo

Nutze den Tag zur freien Verfügung, um das Schneefestival zu besuchen oder mehr von Sapporo zu sehen.
Entdecke noch mehr von Sapporo bei einem optionalen Besuch im Biermuseum von Sapporo, wo du an einer Führung und Verkostung teilnehmen kannst (inklusive einer All-you-can-eat-and-drink-Mahlzeit im Brausaal). Alternativ kannst du auch den Fernsehturm von Sapporo besuchen, um von oben die Stadt aus einem anderen Blickwinkel zu bewundern.

13

Tag 13: Sapporo

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Du kannst nicht genug vom Schnee bekommen? Dann buche zusätzliche Übernachtungen nach dem Trip und reise nach Niseko, um Japans Weltklasse-Ski- und Snowboardmöglichkeiten zu entdecken.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Entspannung: Seninburo Thermalquelle, Hongū
    • CEO-geführte Stadttouren von Tokio und Kanazawa
    • Besuch des Ninjadera (Ninja-Tempel)
    • Aufenthalt in einer Minshuku mit traditionellen Mahlzeiten
    • Besuch im Instant-Ramen-Museum (Osaka)
    • CEO-geführte Stadttour von Kyoto mit Eintritt in die Burg Nijo und in den Goldenen Pavilion Kinaku-ji
    • Orientierungs-Spaziergänge in Osaka und Sapporo
    • Besuch des Schneefestivals in Sapporo
    • Besuch des Snow Light Path Festivals (Otaru)
    • Besuch des Jigokudani-Affenparks
    • Aufenthalt in einem traditionellen Gasthof (Noboribetsu)
    • Inlandsflug
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (9 Nächte), Bauernhof (1 Nacht), traditionelle Gasthöfe (2 Nächte)
    • 3 Frühstück, 3 Abendessen
    Transportmittel
    • Zug, öffentlicher Bus, Metro, Flugzeug, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Erlebe die grellen Lichter von Tokio
  • Wandere zwischen den Fumarolen im Jigokudani-Park
  • Lebe wie die Einheimischen beim Aufenthalt in einer traditionellen Minshuku
  • Erkunde die Geheimnisse des Ninja-Tempels
  • Feiere den Winter beim Schneefestival in Sapporo.