Zurück
Transmongolischer Express
Für diese Reise gibt es wechselnde Reiserouten. Bitte wähle deine bevorzugte Route, em die Reisedetails und Preise zu sehen.
AB 1. Jun 2019

Reise in drei unglaublichen Wochen um die halbe Welt, von der Großen Chinesischen Mauer bis zur Eremitage in St. Petersburg. Steig ein in einen der großartigsten Züge der Welt und durchquere auf diesem einmaligen Trip die Steppen der Mongolei und die Taiga-Wälder Sibiriens. Teile Zugabteile mit den Einheimischen und übernachte in einer mongolischen Jurte und in einer gemütlichen russischen Pension. Dieser Trip bietet nicht nur die perfekte Mischung aus komfortablen Unterkünften und jeder Menge Aktivitäten, sondern auch Zeit zur freien Verfügung, in der du diese faszinierende Region auf eigene Faust entdecken kannst.

  • Reisedauer: 19 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Für Liebhaber von:
  • Fitness-Level: Leicht
  • Unterkunftsstandard:   Not Rated%
  • Kundenbewertungen: 0%  
  • Dein Reiseführer: Spricht Englisch
  • Tour Code: ACTM.E/239890
  • Reisebeginn: Beijing, China
  • Reiseende: Saint-Petersburg, Russia
  • Age requirement: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Beijing
  • Ulaanbaatar
  • Gorkhi Terelj National Park
  • Irkutsk
  • Listvyanka
  • Yekaterinburg
  • Moscow
  • Saint-Petersburg

Reiseverlauf

01

Tag 1: Beijing

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zum Treffen mit der Gruppe am Abend sind keine Aktivitäten geplant.

02

Tag 2: Beijing/Ulaanbaatar

Fahre mit dem Zug durch China und in die Mongolei. Beobachte, wie sich die Landschaft vor deinen Augen verändert, und schließe Freundschaften mit deinen Mitreisenden.
While on board, settle in and enjoy impressive views of the Great Wall as the train tackles the mountains before descending to the arid lands of Inner Mongolia and continuing into the heart of rural Asia.

In the evening, reach the border post of Erlian. Here, the train's wheels will be changed to accommodate a different gauge rail. Opt to stay on board and watch it happen.

03

Tag 3: Ulaanbaatar

Ankunft in Ulaanbaatar, wo du gleich damit beginnen kannst, die Stadt zu erkunden. Du kannst dir eine lokale Kulturshow ansehen oder ein wahrhaft authentisches Mongolische Barbecue genießen.
Beim Aufwachen kannst du die atemberaubende Landschaft der Südlichen Gobi bewundern. Das klassische Bild mongolischer Pferde und Jurten durchzieht die Landschaft von Horizont zu Horizont. Die gelegentlichen Nomadenlager sind schemenhaft durch das Waggonfenster zu erkennen.

04

Tag 4: Ulaanbaatar/Gorkhi Terelj Nationalpark

Genieße eine inbegriffene Stadtführung mit einem lokalen Guide, auf der du mehr über die reiche Geschichte und Kultur der Mongolei erfährst. Verlasse die Metropole und reise in den Terelj-Nationalpark. Verbringe die Nacht in einem traditionellen Jurtenlager.
Entdecke einen der bedeutsamsten mongolischen Tempelkomplexe: das Gandan-Kloster. Erfahre etwas über die Geschichte des Buddhismus in der Mongolei und hoffe darauf, dass du die Gelegenheit hast, Mönche beim Gesang zu erleben. Mit etwas Glück ist vielleicht auch ein Wahrsager dort, der etwas von seiner Weisheit preisgeben kann. Nach dem Kloster führt die Tour in den Winterpalast des letzten mongolischen Königs (der einzige Königspalast, der die Revolution überstanden hat). Am Ende der Tour besuchen wir den Dsaisan-Hügel – ein toller Aussichtspunkt mit einem Denkmal, das Sowjetsoldaten gewidmet ist.

05

Tag 5: Gorkhi Terelj Nationalpark

Verbringe die Nacht in einem Jurtenlager und lerne das traditionelle Leben der Mongolen kennen.
Walk through the valleys and live simply while overnighting in a traditional ger camp.

06

Tag 6: Gorkhi Terelj Nationalpark/Irkutsk

Rückfahrt nach Ulaanbaatar, wo du nach ein paar letzten Stunden in der Stadt in den Zug nach Sibirien steigst.
Return back to Ulaanbaatar before boarding the next train.

07

Tag 7: Irkutsk/Listwjanka

Reise nach Listwjanka am Baikalsee. Optional kannst du das Baikal-Museum des limnologischen Instituts besuchen, eine "Banya" (eine russischen Sauna) oder einer Bootsfahrt am See genießen. Lerne beim Aufenthalt bei einer Gastfamilie das Leben vor Ort kennen.

08

Tag 8: Listvyanka

Verbringe einen ganzen Tag auf Schienen und beobachte, wie die Landschaft sich verändert, während der Zug dich immer tiefer ins Innere Russlands bringt.
A UNESCO World Heritage Site, Lake Baikal is the oldest and deepest lake in the world. With free time, catch a glimpse into why this is the "Galapagos of Russia". Opt to go for a boat ride or take a short hike.

09

Tag 9: Listwjanka/Irkutsk

Rückreise nach Irkutsk, wo du eine inbegriffene Führung durch eine der schönsten Städte Sibiriens genießen kannst. Nimm dir Zeit, um zwischen den Einheimischen am zentralen Markt einzukaufen und dich mit lokalen Spezialitäten einzudecken.

10

Tag 10: Irkutsk/Jekaterinburg

Es geht weiter mit dem Zug von Irkutsk nach Jekaterinburg. Stoß im Speisewagen mit den Einheimischen an, kaufe am Bahnsteig hausgemachte Spezialitäten von den "Babushkas" (russische Großmütter), lies, entspann dich, spiele Karten, lerne deine Mitreisenden kennen, betrachte die vorbeiziehenden Taiga-Wälder – kurz: genieße diese Erfahrung in vollen Zügen!

11

Tag 11: Irkutsk/Jekaterinburg

Weiter geht es zur Stadt im Sowjetstil im Ural.

12

Tag 12: Jekaterinburg

Geführter Spaziergang durch Jekaterinburg, inklusive der Kathedrale auf dem Blut und des Schwarze Tulpe-Denkmals.
With free time, opt to see a performance at the Yekaterinburg Opera and Ballet Theatre, visit the fine art gallery or spend some time at the military museum.

13

Tag 13: Jekaterinburg/Moskau

Fahre von Asien nach Europa auf dieser 24-stündigen Zugreise von Jekaterinburg nach Moskau.
In the morning, board the Trans-Ural Railway. Say farewell to Asia while crossing the Urals into Europe.

14

Tag 14: Jekaterinburg/Moskau

Ankunft in Moskau, wo du sofort damit beginnen kannst, die Stadt zu erkunden. Einführung in die Moskauer Metro. Danach kannst du eine Flussfahrt auf der Moskva machen, das Lenin-Mausoleum, die Tretjakov-Galerie und die Basilius-Kathedrale besuchen.

15

Tag 15: Moskau

Genieße eine geführte Tour durch Kreml und Waffenkammer, danach Zeit zur eigenen Erkundung.
The area around the Red Square is perfect for sightseeing and people watching. Visit one of the many shops, wander the Alexandr Gardens or visit the Tomb of the Unknown Soldier. Head down into the metro to explore the beautiful stations or visit another part of the city.

16

Tag 16: St. Petersburg

Ankunft am Vormittag. Genieße einen Rundgang durch die Seitenstraßen und versteckten Gassen von St. Petersburg.

17

Tag 17: Moskau/St. Petersburg

Verbringe einen weiteren Tag in Moskau. Nachtzug nach St. Petersburg.
St Petersburg, one of Europe's finest cities, is home to baroque European architecture combined with the opulent palaces of Russian royalty. Its tree-lined streets and cosmopolitan atmosphere make it a favourite destination for travellers from around the globe.

Upon arrival to St Petersburg take a walking tour of the city. Learn the sordid history of the city from the Peter the Great to Dostoevsky to the Seige of Leningrad.

18

Tag 18: St. Petersburg

Besuche die Eremitage und nutze die Zeit zur freien Verfügung, um das „Venedig Russlands“ näher zu erkunden.

19

Tag 19: St. Petersburg

Abreise zu jeder Zeit möglich.
Wir empfehlen, nach dem Trip eine Unterkunft zu buchen, um diese aufregende Stadt richtig zu genießen.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • Local Living: Übernachtung in einer traditionellen Jurte, Gorkhi Terelj National Park
    • Zugfahrt China-Mongolei
    • Geführte Tour durch Ulaanbaatar, inklusive Gandan-Kloster und Winterpalast des Bogd Khan
    • Transmongolische Eisenbahn
    • Stadttour durch Irkutsk
    • Übernachtung am Baikalsee (Listwjanka)
    • Transsibirische Eisenbahn
    • Spaziergang durch Jekaterinburg
    • Ural-Eisenbahn
    • Besichtigung Roter Platz und Orientierungs-Tour durch die Moskauer Metro
    • Geführte Tour durch Kreml und Waffenkammer
    • Spaziergang durch St
    • Petersburg
    • Eintritt Eremitage
    • Empfehlungen für lokale Mahlzeiten sowie Unterstützung mit der Sprache und Grenzübertritten während des gesamten Trips
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels/Pensionen (9 Nächte), Nachtzug (7 Nächte), mongolische Jurte (2 Nächte)
    • 7x Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen
    Transportmittel
    • Zug, privater Bus, Metro, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Fahre mit dem Zug durch die Steppen der Mongolei und die Taiga-Wälder Sibiriens
  • Übernachte in einem kleinen Dorf am Baikalsee
  • Bewundere die großartige Architektur von Kreml und Rotem Platz in Moskau
  • Bestaune die reiche Kunstsammlung in der Eremitage.