Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Trek zu den Bergvölkern in Nordthailand
Spare bis zu 20% auf dieser Reise

Der beste Weg, um die kulturelle Vielfalt und prachtvolle Natur in Thailand so richtig schätzen zu lernen, ist eine Wanderung zu den abgeschiedenen Dörfern der Bergvölker. Und genau das liefert dir diese fünftägige Erlebnisreise: Vom erstaunlichen Chiang Mai aus reist du durch einen Nationalpark zu Lahu- und Karen-Dörfern, lernst einen Schamanen kennen, erkundest tiefe Höhlen mit dem Bambusfloß und hast Gelegenheit, den üppig grünen Dschungel zu bewundern, bevor dir im Bergdorf Ban Jabo ein herzlicher Empfang beschert wird. Das ist Thailand wie vor Hunderten von Jahren. Komm und reise mit uns zurück in die Zeit.

  • Reisedauer: 5 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Mäßig
  • Tour Code: ATHH/199944
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: Chiang MaiG, Thailand
  • Reiseende: Chiang MaiG, Thailand
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Chiang Mai
  • Ban Pha Mon
  • Ban Muang Pam
  • Ban Jabo

Reiseverlauf

01

Tag 1: Chiang Mai

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

02

Tag 2: Chiang Mai/Ban Pha Mon

Fahrt von Chiang Mai zum Ausgangspunkt unserer Wanderung, die uns durch Felder, Bambus- und Teakwälder, Reisfelder und Täler führt. Dabei erfährst du mehr über Bush Food und Heilpflanzen. Genieße das Mittagessen unterwegs. Dann geht es durch Reisfelder und Täler zum ersten Lahu-Dorf. Hilf beim Kochen, erfahre mehr über das traditionelle Weben und Sticken oder genieße eine Lahu-Massage.
Inmitten der Hügellandschaft im Norden Thailands findet man die farbenfrohsten traditionellen Gemeinden, die unverändert sind. Wandere durch Wälder und ländliche Gebiete, um einige dieser unterschiedlichen Bergvolkdörfer zu besuchen, von denen häufig jedes über seine eigene Sprache, seinen eigenen Kleidungsstil und sein eigenes Glaubenssystem verfügt, das sich erheblich von denen der benachbarten Stämme unterscheidet. Du wirst gut von deinem CEO und deinen lokalen Guides umsorgt, die für die Zubereitung aller Mahlzeiten und den Transport der Lebensmittelvorräte verantwortlich sind.

03

Tag 3: Ban Pha Mon/Ban Muang Pam

Die etwa dreistündige Wanderung geht weiter zwischen Dörfern, über Felder und Grasland auf den Bergrücken hinauf. Erfahre mehr über Buschmedizin und saisonale Früchte. Du kannst schwimmen gehen und den lokalen Guides das Mittagessen vorzubereiten helfen. Weiter geht es zum Karen-Dorf, wo wir übernachten. Hier kannst du von einem Schamanen mehr über traditionelle Medizin erfahren oder mit den Einheimischen Fußball spielen.
Wandere für etwa sechs Stunden von Dorf zu Dorf, über Ackerland und Wiesenflächen hinauf zur Kammlinie. Erfahre etwas über Buschmedizin, saisonales Obst sowie Pflanzen und Samen. Rutsche in deinen nassen Schuhen zum Fluss Huew Hin Poon hinunter, wo du ein Mittagessen genießt.

Gehe hier eine Runde schwimmen und hilf den einheimischen Guides dabei, durch Reibung ein Feuer zu machen und das Mittagessen zuzubereiten. Anschließend geht es weitere eineinhalb Stunden zum buddhistischen Tempel, der außerhalb des zweiten Dorfes im Dschungel liegt. Verbringe die Nacht im Karen-Dorf und erfahre etwas über Holzschnitzerei, Weberei und Kochen. Optional kannst du von einem Schamanen etwas über Medizin lernen oder mit den Einheimischen Fußball spielen.

04

Tag 4: Ban Muang Pam/Ban Jabo

Nach dem Frühstück verlassen wir das Dorf und wandern weiter am Ufer des Pam entlang durch den üppig grünen Dschungel. Ankunft bei Tham Lod, einer 1.666 m tiefen Höhle. Erkunde verschiedene Räume der Höhle mit dem Bambusfloß – eine absolut einmalige Erfahrung. Nach Höhlenbesichtigung und Mittagessen geht es nach Ban Jabo, ein Dorf der Schwarzen Lahu (Lahu Na). Lerne hier die Kultur der Lahu kennen, versuche dich an einigen traditionellen Aktivitäten und hilf bei der Zubereitung des traditionell und mit regionalen Zutaten gekochten Abendessens mit.

05

Tag 5: Ban Jabo/Chiang Mai

Nach dem Frühstück heißt es, von deinen Gastgebern Abschied nehmen. Dann geht es mit einem privaten Minibus zurück nach Chiang Mai, wo die Reise mit der Ankunft um ca. 15:00 Uhr endet.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Gastfamilie in Ban Pha Mon, Ban Pha Mon G Adventures for Good: Gastfamilie in Ban Muang Pam, Ban Muang Pam G Adventures for Good: Gastfamilie in Ban Jabo, Ban Jabo
    • 4-tägige Wanderung durch die Dörfer der Bergvölker
    • Besuch der Höhle Lod und Raften auf einem Bambusfloß
    • Besuch einer prähistorischen Höhle mit Särgen
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotel (1 Nacht), einfache Hütten (3 Nächte, Mehrbettzimmer)
    • 4 Frühstück, 3 Mittagessen, 3 Abendessen
    Transportmittel
    • Offener Pickup, Minibus, Wandern, Floß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, spezielle Guides bei der Wanderung
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise