Start the adventure

WIR SIND FÜR DICH DA!

(069) 255 150 000
Ruf einfach zum günstigen Ortstarif an und teile uns deine Reisewünsche mit.
Zurück
Vulkan-Abenteuer: Von Antigua nach San José
Spare bis zu 20% auf dieser Reise

Von den charmanten Kopfsteinpflastern Antiguas in den Regenwald Costa Ricas - weg von den touristischen Hauptstraßen, entdecke die Farben und die Seele Mittelamerikas. Erforsche die alten Mayaruinen von Copán und besuche kleine Dörfer, um einen Einblick in die Kultur der Region zu erhalten. Entspanne den weißen Sandstränden von Roatán, stürze dich in die Dschungelwelt auf Ometepe und stehe staunend vor großen Vulkanen. Viele Programmpunkte sind bereits inbegriffen, gleichzeitig bietet diese Reise viele Optionen für dein ganz persönliches Abenteuer.

  • Reisedauer: 21 Tage
  • Garantierte Durchführung: Ja
  • Fitness-Level: Leicht
  • Tour Code: CGAS/200083
  • Dein Reiseführer: spricht Englisch
  • Reisebeginn: Antigua Guatemala, Guatemala
  • Reiseende: San José, Costa Rica
  • Altersbegrenzung: 12 +
Stationen deiner Reise
  • Antigua Guatemala
  • Panajachel
  • San Juan La Laguna
  • Rio Dulce
  • Copán
  • Roatán
  • La Fortuna
  • Monteverde
  • Manuel Antonio
  • San José

Reiseverlauf

01

Tag 1: Antigua Guatemala

Ankunft zu jeder Zeit möglich.
Bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend sind keine Aktivitäten geplant.

Das moderne Antigua ist eine ruhige Kolonialstadt, die es wert ist, erkundet zu werden. Bewundere die wunderschöne Architektur dieser UNESCO-Welterbestätte.

02

Tag 2: Antigua Guatemala

Es geht zurück nach Antigua, wo du die Nacht in dieser atemberaubenden Kolonialstadt verbringst. Erlerne bei einem Kochkurs die Kunst der lateinamerikanischen Küche.

03

Tag 3: Antigua Guatemala/Panajachel

Wir reisen nach Panajachel, Guatemala, einer wunderschönen Stadt am Lago de Atitlán, die von spektakulären Vulkanen und kleinen Dörfern umgeben ist. Optional kannst du nach der Ankunft die Stadt erkunden.

04

Tag 4: Panajachel/San Juan La Laguna

Wir machen eine Bootstour rund um den Lago de Atitlán und fahren zu einheimischen Dörfern. Außerdem besuchen wir ein von G Adventures unterstütztes Maya-Gemeindeprojekt.

05

Tag 5: San Juan La Laguna/Antigua Guatemala

Reise nach Antigua, wo du den Nachmittag zur freien Verfügung hast. Optional kannst du Salsastunden nehmen, an einem Workshop zum Herstellen von Schokolade teilnehmen, eine der lokalen Kaffee- oder Makadamianussplantagen besuchen oder in den zahlreichen Museen und Cafés in die Kultur dieser Kolonialstadt eintauchen.
Mache eine Mountainbiketour raus in die Landschaft oder erkunde die faszinierenden Märkte, Geschäfte und Seen innerhalb der Stadt. Schlendere durch die ruhigen Kopfsteinpflasterstraßen, vorbei an umgebauten Stuckhäusern mit wuchtigen, wunderschön geschnitzten Eingängen aus Holz.

06

Tag 6: Antigua Guatemala/Rio Dulce

Wir reisen durch Guatemala zum Fluss Río Dulce.
Wir fahren an dichten Dschungelgebieten vorbei und erreichen Río Dulce, eine Kleinstadt am Izabal-See und ein Hafenstopp für Bootsfahrer aus aller Welt, die auf dem Weg nach/von Livingston und der Karibikküste sind.

07

Tag 7: Rio Dulce

Optionaler Besuch der Küstenstadt Livingston mit dem Boot oder schwimmen in einem natürlich heißen Wasserfall.
Es gibt unzählige Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung. Neben einer Bootsfahrt auf dem Izabal-See gibt es optionale Touren in der Umgebung, um unter Naturschutz stehende Rundschwanzseekühe zu sehen. Optional kannst du einen Ausritt über eine Kautschukplantage unternehmen, das Fort San Felipe erkunden, die morgendliche Affen-Kajak-Tour machen, in den Thermalquellen entspannen oder über die Dschungelpfade im Naturschutzgebiet Chocón Machacas wandern.

08

Tag 8: Rio Dulce/Copán

Nach dem Grenzübertritt nach Honduras geht es weiter nach Copán.

09

Tag 9: Copán

Genieße eine Führung durch die Maya-Ruinen von Copán und besuche optional die heißen Quellen.

10

Tag 10: Copán/Roatán

Reisetag von Copán nach Roatán.
Es geht ins Taucherparadies Roatán, das mitten an dem Ort liegt, der zum zweitgrößten Barrier Reef der Welt gehört. Diese karibische Insel ist für ihre Meeresschätze bekannt.

11

Tag 11: Roatán

Genieße Zeit zur freien Verfügung am Strand, miete ein Fahrrad oder einen Roller oder besuche ein Museum. Optional kannst du schnorcheln oder tauchen.
Die Strände am Westende gehören zu den schönsten der Welt und haben klares, türkisfarbenes Wasser, pulverigen weißen Sand und schwankende Kokospalmen zu bieten. Während viele Leute ihre Tage im warmen, blauen karibischen Gewässer verbringen und sich hervorragende frische Meeresfrüchte schmecken lassen, kannst du optional auch mit dem Fahrrad oder Motorroller ins hügelige Landesinnere fahren.

In den botanischen Gärten kann man entspannt inmitten von exotischen Pflanzen und umherflitzenden „Jesus-Echsen“ spazieren gehen – eine Echsenart, die auf ihren Hinterbeinen läuft. Im nahegelegenen Sandy Bay ist das Institute for Marine Sciences (Institut für Meereswissenschaften) auf jeden Fall einen Besuch wert.

12

Tag 12: Roatán

Genieße Zeit zur freien Verfügung am Strand, miete ein Fahrrad oder einen Roller oder besuche ein Museum. Optional kannst du schnorcheln oder tauchen.
Die Strände am Westende gehören zu den schönsten der Welt und haben klares, türkisfarbenes Wasser, pulverigen weißen Sand und schwankende Kokospalmen zu bieten. Während viele Leute ihre Tage im warmen, blauen karibischen Gewässer verbringen und sich hervorragende frische Meeresfrüchte schmecken lassen, kannst du optional auch mit dem Fahrrad oder Motorroller ins hügelige Landesinnere fahren.

In den botanischen Gärten kann man entspannt inmitten von exotischen Pflanzen und umherflitzenden „Jesus-Echsen“ spazieren gehen – eine Echsenart, die auf ihren Hinterbeinen läuft. Im nahegelegenen Sandy Bay ist das Institute for Marine Sciences (Institut für Meereswissenschaften) auf jeden Fall einen Besuch wert.

13

Tag 13: Roatán/La Fortuna

Wir reisen mit dem Minibus und dem Flugzeug nach Costa Rica und erreichen schließlich die atemberaubende Küstenstadt Manuel Antonio, wo sich der berühmteste Nationalpark des Landes befindet.
Fahrt nach La Fortuna am Fuß des Vulkans Arenal. La Fortuna ist ein großartiger Ausgangspunkt, um ein Abenteuer zu starten. Optional kannst du eine Wanderung rund um den Fuß des Vulkans unternehmen, auf einer Wanderung die Naturpfade der Gegend erkunden, dich am Wasserfall von La Fortuna erfrischen oder bei einer Tour durch die Baumkronen die grüne Waldlandschaft aus der Vogelperspektive genießen.

Zu den weiteren optionalen Aktivitäten gehören ein ganztägiges Wildwasserrafting-Abenteuer am Fluss Toro oder Balsa, Moutainbiken, Caving, Reiten oder ein Ausflug ins Wildschutzgebiet Caño Negro. Wie viele Regionen Costa Ricas ist diese Gegend mit mehr als 600 dauerhaft angesiedelten Vogelarten ein Paradies für Vogelbeobachter.

14

Tag 14: La Fortuna

Zeit zur freien Verfügung in La Fortuna für optionale Aktivitäten rund um den Arenalsee.
Zu den optionalen Aktivitäten gehören Canyoning, Wildwasserrafting, Wandern, Caving, Reiten, Stehpaddeln, Kajakfahren oder ein Besuch in einem Wildschutzgebiet. Während des Aufenthalts in dieser Gegend kannst du aus unzähligen Aktivitäten wählen.

15

Tag 15: La Fortuna

Zeit zur freien Verfügung in La Fortuna für optionale Aktivitäten rund um den Arenalsee.
Zu den optionalen Aktivitäten gehören Canyoning, Wildwasserrafting, Wandern, Caving, Reiten, Stehpaddeln, Kajakfahren oder ein Besuch in einem Wildschutzgebiet. Während des Aufenthalts in dieser Gegend kannst du aus unzähligen Aktivitäten wählen.

16

Tag 16: La Fortuna/Monteverde

Reise in den Nebelwald von Monteverde. Nachmittag zur freien Verfügung. Auf einer geführten Nachtwanderung (inklusive) erfährst du aus erster Hand mehr über die nachtaktiven Lebewesen im Dschungel.

17

Tag 17: Monteverde

Verbringe einen Tag zur freien Verfügung damit, die Nebelwaldregion Costa Ricas zu erkunden. Optional kannst du die Ziplines ausprobieren oder eine Kaffeeplantage erkunden.
Zu den optionalen Aktivitäten hier gehören Sky Walks (Hängebrücken inmitten von Baumwipfeln), Schmetterlingsgärten und ein Zipline-Abenteuer in den Baumkronen.

18

Tag 18: Monteverde/Manuel Antonio

Reise nach Quepos vor den Toren des Nationalparks Manuel Antonio. Optional kannst du den Park besuchen oder am Strand relaxen. Abends kannst du an einer Salsa-Tanzstunde teilnehmen.
Reise zur Pazifikküste. Erkunde Quepos oder besuche optional den Nationalpark Manuel Antonio. Der Park bietet hervorragende Wandermöglichkeiten, spektakuläre Ausblicke und unzählige Gelegenheiten zum Beobachten von Wildtieren. Außerdem verfügt der Park über schöne weiße Sandstrände und warmes, türkisfarbenes Wasser. Optional kannst du dich beim Schwimmen, Angeln, Kajakfahren, Surfen oder einem Segelausflug vergnügen.

19

Tag 19: Manuel Antonio

Tag zur freien Verfügung, um den Nationalpark Manuel Antonio zu besuchen oder dich beim Segeln, Schnorcheln oder Surfen im Pazifik zu vergnügen. Optional kannst du mit dem Kajak durch Mangroven fahren oder am Strand entspannen.

20

Tag 20: Manuel Antonio/San José

Reise nach San José und gehe ein letztes Mal mit der Gruppe aus.

21

Tag 21: San José

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Inklusivleistungen:
    Aktivitäten
    • G Adventures for Good: Maya-Gastfamilienprojekt, San Juan La Laguna Your Foodie Moment: Kochkurs, Antigua Guatemala Carte Blanche: Roatán Carte Blanche: La Fortuna Carte Blanche: Manuel Antonio
    • Führung durch Copán
    • Strandvergnügen in Roatán und Manuel Antonio
    • Geführte Nachtwanderung im Nebelwald (Monteverde)
    • Zeit zur freien Verfügung in La Fortuna und Monteverde
    • Inlandsflug
    • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
    Unterkünfte
    • Hotels (19 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte, Etagenbad)
    • 1 Frühstück, 2 Abendessen
    Transportmittel
    • Öffentlicher Bus, Privatfahrzeug, Fähre, Flugzeug, zu Fuß
    Reiseführer
    • Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides
Warum mit STA Travel reisen?

Unsere Kunden vertrauen uns seit 1979

Tiefpreisgarantie

Geringe Anzahlung, Jetzt buchen und später zahlen

24/7/365 Hilfe auf deiner Reise



Reise-Highlights:
  • Entdecke die Mayaruinen Copáns
  • Schlendere durch die Straßen der Kolonialstadt Antigua
  • Wandere durch den Nebelwald.