STA logo
Start the adventure

Toll Free at

800.781.4040
MON - SAT 5am - 6pm (PST), SUN 7AM-6PM (PST)

Saga-Dawa-Fest Kailash

Saga-Dawa-Fest Kailash
Atoms/Icons/Calendar
21 Tage

Highlights

Beobachte Pilger beim Aufstellen des Gebetsfahnenmasts am Tarboche, wandere rund um den Kailash, besichtige spektakuläre Paläste und unglaubliche Monumente, sieh den Mount Everest vom Rongpu-Kloster aus

Das ist inklusive

Atoms/Site Notifications/Tick
Unterkünfte
Atoms/Site Notifications/Tick
Frühstück
Reise überland nach Tibet und überquere das "Dach der Welt" zum Kailash – Asiens heiligstem Berg – wo du das erstaunliche Saga-Dawa-Fest miterlebst. Schließe dich Pilgern an und feiere mit ihnen die Aufstellung des Gebetsfahnenmasts am Tarboche, bevor du zu einer anspruchsvollen mehrtägigen Wanderung rund um den heiligen Berg aufbrichst, die allen Glück bringen soll, die sie beenden. Erkunde Lhasa und erlebe im Everest-Basislager einzigartige Blicke auf den höchsten Berg der Welt. Randvoll mit kulturellen Schätzen, bemerkenswerten buddhistischen Klostern und den farbenprächtigen Märkten von Kathmandu, ist diese Erlebnisreise wahrhaftig eine einmalige Erfahrung.
Saga-Dawa-Fest Kailash
Start
Beijing
Atoms/Icons/Backpacker
21 Tage
Ende
Kathmandu

Reiseroute

  • Ankunft zu jeder Zeit möglich.
  • Du besuchst die Chinesische Mauer und hast Zeit, um am späten Nachmittag Beijing zu erkunden.
  • Nach einer Führung durch die Verbotene Stadt und den Platz des Himmlischen Friedens besteigst du die Tibetbahn nach Lhasa.
  • Nach einer Führung durch die Verbotene Stadt und den Platz des Himmlischen Friedens besteigst du die Tibetbahn nach Lhasa.
  • Ankunft am Abend in Lhasa. Orientierungs-Spaziergang rund um den Barkhor-Platz. Du kannst dich langsam an die Höhe gewöhnen.
  • Drei Tage lang erkundest du alles, was Lhasa und Umgebung zu bieten haben. Besuche den Barkhor-Platz, besichtige das Kloster Jokhang, den Potala-Palast und entweder das Sera- oder das Drepung-Kloster. Zeit zur freien Verfügung, um die lokalen Märkte zu besuchen oder gönne dir ein paar entspannte Stunden in einem Teehaus.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Drei Tage lang erkundest du alles, was Lhasa und Umgebung zu bieten haben. Besuche den Barkhor-Platz, besichtige das Kloster Jokhang, den Potala-Palast und entweder das Sera- oder das Drepung-Kloster. Zeit zur freien Verfügung, um die lokalen Märkte zu besuchen oder gönne dir ein paar entspannte Stunden in einem Teehaus.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Drei Tage lang erkundest du alles, was Lhasa und Umgebung zu bieten haben. Besuche den Barkhor-Platz, besichtige das Kloster Jokhang, den Potala-Palast und entweder das Sera- oder das Drepung-Kloster. Zeit zur freien Verfügung, um die lokalen Märkte zu besuchen oder gönne dir ein paar entspannte Stunden in einem Teehaus.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Fahrt nach Gyangzê, unterwegs Besichtigung des Yamzhog Yumco.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Besuche die Klöster Pelkhor Chöde, Gyantse Kumbum und Sakya Gompa.
  • Reise zum Rongpu-Kloster, dem höchstgelegenen Kloster der Welt.
  • Wanderung am Vormittag zum Everest-Basislager. Genieße danach die malerische Fahrt nach Saga.
  • Ein weiterer Reisetag nach Darchen, Ausgangspunkt für die Kora-Wanderung. Folge der Straße durch die Steppe für die ersten spektakulären Ausblicke auf den Kailash und den Manasarovar-See.
  • Wir beginnen die Kora in Darchen. Übernachtung in einfachen Pensionen. Die volle Kora dauert zweieinhalb Tage, aber die Erfahrung und die Landschaft sind die Mühe wert.
  • Heute bezwingst du den schwierigsten Abschnitt der Kora-Wanderung.
  • Entspanne dich am Abend nach dem Abschluss der Kora-Wanderug in Chiu Gompa.
  • Erlebe das über 1000 Jahre alte Saga-Dawa-Fest, an dem drei bedeutende Ereignisse gefeiert werden: Die Geburt des Buddha Sakyamuni, seine Erleuchtung und sein Tod. Danach fahren wir durch die Steppe in Richtung Süden nach Saga.
  • Fahrt von Saga nach Zhongba.
  • Besuche am Vormittag das Kloster Trashilhünpo. Danach geht es zurück nach Lhasa.
  • Grenzüberquerung und Flug nach Kathmandu. Hier hast du Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt kennen zu lernen.
  • Abreise zu jeder Zeit möglich.