STA logo
Start the adventure

Toll Free at

800.781.4040
MON - SAT 5am - 6pm (PST), SUN 7AM-6PM (PST)

Südostasien – Bergdörfer & Bootsfahrten

Südostasien – Bergdörfer & Bootsfahrten
Atoms/Icons/Calendar
33 Tage

Highlights

Schlendere über die Märkte von Nha Trang, entspanne an den Stränden von Koh Rong, besuche die Ruinen uralter Tempelanlagen, sieh dir die Karstfelsen rund um Vang Vieng an, wandere durch Wälder in Thailand zu ländlichen Dörfern

Das ist inklusive

Atoms/Site Notifications/Tick
Unterkünfte
Atoms/Site Notifications/Tick
Frühstück
Atoms/Site Notifications/Tick
Mittagessen
Atoms/Site Notifications/Tick
Abendessen
Jetzt ist es an der Zeit, Thailand, Kambodscha, Vietnam und Laos und ganz nach deinen Wünschen zu erkunden, denn diese erschwingliche Tour ist genau das Richtige für junge Reisende. Genieße den Sonnenaufgang in den Ruinen von Angkor Wat, probiere Fisch und Meeresfrüchte auf einer Kreuzfahrt durch dich Ha Long-Bucht und erkunde Bangkok bei Nacht, während du nach deiner neuen Lieblingsbar suchst. Zwischen den Highlights kannst du dir Zeit nehmen, um nach Herzenslust auf eigene Faust zu erkunden, und du wirst mit dem Gefühl nach Hause zurückkehren, dass du das Beste aus Südostasien herausgeholt hast – und noch einiges mehr.
Südostasien – Bergdörfer & Bootsfahrten
Start
Bangkok
Atoms/Icons/Backpacker
33 Tage
Ende
Bangkok

Reiseroute

  • Ankunft zu jeder Zeit möglich. Zeit zur freien Verfügung, bevor du am Abend deinen CEO und die Gruppe triffst.
  • Reise nach Siem Reap. Koste bei einem köstlichen Khmer-Essen in einem von unserem Nonprofit-Partner Planeterra unterstützten Restaurant alle möglichen salzigen, süßen, würzigen und sauren Aromen. Von Thailand geht es nach Kambodscha, wo du das unglaubliche Angkor Wat besuchst. Ankunft rechtzeitig für ein inbegriffenes Abendessen in einem von Planeterra unterstützten Restaurant oder bei einer einheimischen Familie in der Nähe von Siem Reap.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, ABENDESSEN
  • Beobachte den Sonnenaufgang über den beeindruckenden und geheimnisvollen Ruinen von Angkor Wat. Du kannst das schwimmende Dorf am Tonle Sap und das Angkor-Nationalmuseum besuchen. Heute Abend geht es in die berüchtigte Pub Street, wo rund um die Uhr Party ist. Hol dir was zu essen (wie wäre es mit gebratener Vogelspinne?) und lass dich zur Musik durch die Marktstände und Lokale treiben, bis die Sonne aufgeht.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Sammle bei einem Orientierungs-Spaziergang erste Eindrücke von der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Bei einem optionalen Besuch des Tuol-Sleng-Genozid-Museums und der Killing Fields kannst du mehr über eines der dunkelsten Kapitel in Kambodschas Geschichte erfahren. Später lernst du bei einem Streetfood-Crawl weitere Seiten der kambodschanischen Küche kennen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Es geht nach Sihanoukville und mit dem Boot zum privaten Strand auf Ko Rong. Am Nachmittag kannst du örtliche Fischgerichte probieren, in den Korallenriffs schnorcheln oder einfach einen Drink genießen und dann im warmen Wasser baden.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Mache alles, was du am Vortag vielleicht verpasst hast, wie schnorcheln, angeln, wandern oder Kajak fahren. Nach Sonnenuntergang kannst du im Meer schwimmen, in dem das phosphoreszierende Plankton blau glitzert.
  • Rückreise zum Festland. Anschließend geht es zu einer dörflichen Gastfamilie. Lass dir gemeinsam mit den Gastgebern eine hausgemachte Mahlzeit schmecken.
    Mahlzeiten: ABENDESSEN
  • Reise nach Vietnam in die berühmte Ho-Chi-Minh-Stadt. Nutze die Gelegenheit, um am Ben-Thanh-Markt Souvenirs und Handwerksarbeiten zu kaufen und stürze dich dann ins Nachtleben der Stadt.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Spüre das Leben in Vietnams größter Stadt bei einem vom CEO geführten Orientierungs-Spaziergang. Danach hast du Zeit, um deine liebsten Orte noch mal länger zu besuchen. Hole heute Nacht im Nachtzug nach Nha Trang ein wenig Schlaf nach.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Du bist da! Nutze den Vormittag, um die örtlichen Läden und Märkte zu besuchen, chille am Strand oder besuche die nahegelegenen historischen Stätten. Abends steht ein Street Food Crawl an. In Nha Trang kannst du optionale Aktivitäten wie einen Bootsausflug zum Schnorcheln zu den nahegelegenen Inseln oder vielleicht auch eine ganztägige Strandparty machen.
  • Das war noch nicht alles. Heute hast du noch mehr Zeit zur freien Verfügung, um Nha Trang zu erkunden. Danach geht es mit dem Nachtzug weiter nach Hoi An. Der Nachtzug geht nach Da Nang und direkt im Anschluss geht es weiter nach Hoi An.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Hoi An heißt dich herzlich willkommen. Überzeuge dich davon auf einem Orientierungs-Spaziergang. Am Nachmittag hast du noch mehr Zeit zur freien Verfügung. Tauche noch tiefer in das Leben hier ein. Du kannst einen Kochkurs machen, zum Strand radeln, einen Schneider besuchen oder dir die Altstadt ansehen. Von Danang ist es nur eine kurze Fahrt in die malerische Küstenstadt Hoi An. Die einst Faifo genannte Stadt war ein wichtiges Handelszentrum mit starken südchinesischen Einflüssen.
  • Nudeln zu essen ist toll. Aber sie zu machen ist noch besser. Überzeug dich selbst davon beim Besuch des von G Adventures unterstützten Projekts Oodles of Noodles. Später kannst du einen Kochkurs machen, zum Strand radeln, einen Schneider besuchen oder in der Zeit zur freien Verfügung die Altstadt ansehen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN
  • Es geht nach Huế in den Norden. Hier hast du jede Menge Möglichkeiten: Optional kannst du die königliche Zitadelle und Gräber besuchen oder eine Bootsfahrt am Parfümfluss machen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Am zweiten Tag in Huế hast du noch mehr Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu genießen. Am Nachmittag fahren wir in den Nationalpark Phong Nha-Kẻ Bàng.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Es geht in den Untergrund mit Zeit zur freien Verfügung, um die Höhlen im Nationalpark Phong Nha-Kẻ Bàng zu erkunden, wo es die ältesten Karstberge in Asien gibt. Dann geht es mit dem Nachtzug nach Hanoi.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Nach der Ankunft in Hanoi geht es mit dem privaten Bus zur legendären Halong-Bucht für eine Bootsfahrt mit Fisch zum Mittagessen und eine Höhlenbesichtigung. Vergiss deine Kamera nicht – spektakuläre Schnappschüsse warten!
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Beim Orientierungs-Spaziergang durch die Altstadt von Hanoi wirst du dir vorkommen wie auf einer Reise in die Vergangenheit. Gönn dir dann ein Getränk an der „Bia-Hoi-Ecke“, wo das aus Reis und Weizen gebraute örtliche Bier (Bia Hoi) ausgeschenkt wird. Das Glas kostet gerade mal 25 Cents! Optional kannst du den „Hanoi Street-Food-Rundgang“ bereits im Voraus zu deiner Reise dazubuchen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Nach dem Vormittag in Hanoi bringt ein kurzer Flug die Gruppe in die Hauptstadt von Laos. Sieh dir das heilige, goldene Monument Phat That Luang an oder spaziere über die staubigen Wege am Fluss und erlebe das Dorfleben hautnah. Besuche den belebten und bunten Markt von Vientiane und finde Schnäppchen und Schätze. Am Ende des Tages wartet der spektakuläre Sonnenuntergang über dem Mekong. In Vientiane gibt es jede Menge zu entdecken – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder, wenn du dich nicht selbst bewegen willst, mit dem Tuk-Tuk.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Gehe es zwischendurch mal ruhiger an beim Besuch von Vang Vieng, einem kleinen Ort im Norden, eingeklemmt zwischen spektakulären Karstfelsen. Mache eine geführte Wanderung zu Pha Ngeun, dem höchsten Aussichtspunkt hier, und genieße den atemberaubenden Blick auf das Tal. Dieser idyllische Ort liegt am Nam-Song-Fluss inmitten von Reisfeldern, Bergen und Höhlen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Zeit zur freien Verfügung, um Vang Vieng noch weiter zu erkunden. Optional kannst du dir die Höhlen mit dem Fahrrad ansehen oder einen Spaziergang durch die Natur genießen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Reise nach Luang Prabang und erhalte bei einem Orientierungs-Spaziergang einen ersten Eindruck von dieser uralten Stadt. Später am Abend gibt es eine Bootsfahrt auf dem Mekong bei Sonnenuntergang.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Steh früh auf und sieh dir an, wie die Mönche vor Sonnenaufgang durch die Stadt gehen. In ihre safrangelben Roben gehüllt empfangen sie die täglichen Almosen von den Bewohnern der Stadt. Danach gibt es einen geführten Ausflug zum Kuang-Si-Wasserfall und Zeit zur freien Verfügung am Abend. Die tägliche Gabe von Almosen an die Mönche ist Teil der traditionellen Kultur in Laos. Die Mönche dürfen nur das essen, was ihnen vor Mittag als Gabe überreicht wurde. Wenn du früh aufstehst, kannst du dir eine der wichtigsten religiösen Zeremonien in Laos ansehen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Der Mekong sah noch nie so einladend aus. Gehe an Bord eines Hausboots und fahre zu einer Privatunterkunft in einem Dorf, wo du übernachtest. Mit dem Boot fährst du zwei Tage lang auf dem Mekong nach Chiang Khong in Thailand.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, ABENDESSEN
  • Ein neuer Tag am majestätischen Mekong. Heute ist der zweite Tag der Schiffsreise mit dem Grenzübertritt nach Thailand. Am späten Nachmittag kommen wir in Chiang Khong an.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN
  • Lehne dich auf der Fahrt nach Chiang Mai entspannt zurück und genieße die herrliche Landschaft. Optional kannst du den Tempel Doi Suthep ansehen, einen Muay-Thai-Kampf besuchen oder am berühmten Nachtmarkt ein Schnäppchen machen.
  • Nutze einen weiteren Tag zur freien Verfügung, um alles nachzuholen, was du gestern verpasst hast. Hier hast du jede Menge Möglichkeiten.
  • Heute beginnt ein ganz anderer Abschnitt deiner Reise. Wir fahren von Chiang Mai in das Dorf Mae Malai, wo die Wanderung durch urtümliche Wälder beginnt und du sehen wirst, wie vielfältig das Land der Bergvölker wirklich ist. Jedes Dorf hat seine eigene Sprache, Religion, Kleidung und Traditionen. Wir gehen einige Stunden bis zum ersten Bergvolkdorf mit den typischen strohgedeckten Hütten, aber das ist es absolut wert, denn mit jedem Schritt lernst du dieses faszinierende Land ein Stück besser kennen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN, ABENDESSEN
  • Zwei- bis dreistündige Wanderung bis zum Mittagessen. Danach geht es weiter in ein Karen-Dorf, wo du siehst, wie traditionelle Decken und Tücher gemacht werden. Danach geht es einige Stunden zu Fuß weiter (du schaffst das!) bis zum nächsten Dorf, wo wir übernachten. Unterwegs kannst du vielleicht auch noch einen Stopp am Mae-Taeng-Fluss machen und lernen, wie die Einheimischen zu fischen oder ein Bambusfloß zu bauen.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN, ABENDESSEN
  • Nach dem Frühstück verlässt du das Dorf mit einem Bambusfloß und kannst dir die anderen Dörfer unterwegs näher ansehen. Nach dem Mittagessen bringt dich der Minibus zurück nach Chiang Mai, ein Paradies für Feinschmecker. Hier hast du Zeit, um die bekanntesten Spezialitäten der Stadt zu verkosten, wie Khao Soi (Curry-Nudelsuppe) und Sai Usa (eine Wurst aus Nordthailand).
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK, MITTAGESSEN
  • Nutze die Zeit zur freien Verfügung in Chiang Mai, wo du am Markt einkaufen, eine Thai-Massage genießen oder einen der zahlreichen Tempel besuchen kannst. Du kannst dir natürlich auch noch eine weitere Khao-Soi-Suppe schmecken lassen. Heute geht es mit dem Nachtzug nach Bangkok.
    Mahlzeiten: FRÜHSTÜCK
  • Today, it’s time to say goodbye to your group of newfound friends as the tour ends in Bangkok, on arrival at the train station (approximately 8am). Be sure to sneak in some last-minute photos and smiles before you head on your way.